+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    334

    Null Selbstwert und Hoffnung nach toxischer Beziehung

    Hallo,

    vielleicht hat jemand meinen anderen thread verfolgt: Freund hat zu viele Probleme um Zuneigung zu zeigen

    Wie bekomme ich nach einer toxischen Beziehung meinen Selbstwert zurück?

    Gerade körperlich fühle ich mich extrem furchtbar. Mein Ex Freund hat mich immer zurück gewiesen, mich nicht angefasst, keine netten Worte oder Komplimente gesagt. Dafür immer betont, dass ich zum Sport gehen soll, Cadio und Bauchtraining machen soll und mich gefragt, warum ich nach dem Essen noch Schokolade essen muss.

    Bin gerade total hoffnungslos, dass mich sowieso niemand toll findet/finden wird. Und auch aus dem Grund, weil wieder eine Beziehung nicht funktioniert hat und ob mit mir irgendwas nicht stimmt.

    Die Trennung war vor zwei Wochen, leide natürlich auch immer noch und er fehlt mir leider trotz allem.

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.236

    AW: Null Selbstwert und Hoffnung nach toxischer Beziehung

    Warum stellst Du diese Frage nicht in Deinem alten Strang? Du hast dort einige gute Tipps erhalten.

    Wenn hier jemand antwortet, wirst Du nicht schlauer.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel


  3. Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    334

    AW: Null Selbstwert und Hoffnung nach toxischer Beziehung

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Warum stellst Du diese Frage nicht in Deinem alten Strang? Du hast dort einige gute Tipps erhalten.

    Wenn hier jemand antwortet, wirst Du nicht schlauer.
    Dachte ein neuer Strang wäre sinnvoller, weil es um den körperlichen Selbstwert geht, aber gut...


  4. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.669

    AW: Null Selbstwert und Hoffnung nach toxischer Beziehung

    Hallo pink,

    ich kenne deinen anderen strang nicht, hab jetzt nur ein paar Seiten angelesen und nun fragst du hier.
    Aus den wenigen Seiten in deinem strang, stellt sich mir die Frage, wieviel % Raum nimmt dein Freund dein Leben ein - vor allem gedanklich?

    Ich vermute, diese Zahl wird sehr hoch sein- du wirst oft über ihn und euch nachdenken.
    Bedeutet: serh viel Energie fließt immerzu in dieses "Projekt".

    Selbstwert hat damit zu tun, dass man sich selbst genug Zeit und Raum gibt.
    Wie soll ich mich selbst wahrnehmen oder erkennen, wenn ich nur bei einem anderen bin?

    Du bist frei und du kannst selbst entscheiden, wo du hin gehst.
    Und genau da liegt deine Lösung: wo entscheidest du heute hinzugehen, hinzudenken, hinzufühlen?
    Keiner kann dich zwingen deine Aufmerksamkeit woanders hinzulegen- und keiner kann dich davon abhalten- alles deines.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •