+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

  1. Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    200

    AW: Vor dem Umzug Endzeitstimmung

    Ich kann dich gut verstehen. Ich bin auch allein mit Kind, war immer berufstätig, hatte und habe nie wirklich Zeit für mich.

    Auch wenn dir jetzt gleich in den nächsten fünf Minuten der Traum an Mann schlechthin begegnet, glaube mir, du wärst wahrscheinlich gar nicht offen dafür.

    Es liegt an der eigenen, inneren Einstellung. Du ziehst an - oder eben nicht an - was du ausstrahlst und verinnerlicht hast.

    Glück will mitunter sehr hart erarbeitet sein. Und wenn du plump erst mal jeden Morgen vor dir hinsagst:"Es geht mir gut, ich bin zufrieden." Auch und gerade, wenn du es nicht so empfindest. Auch Dankbarkeitsübungen helfen. Stets und immer wieder.

    Die Erwartungen an andere kannst du getrost zurückschrauben. Erzwingen lässt sich wenig, aber was kommt, das kommt. Bei zu hohen Erwartungen an Kirche, Freunde und Bekannte wirst du nur enttäuscht. Und es wird wenige geben, die wirklich nachempfinden können , was du leistest. Umso wichtiger ist es, dass du dir selbst die Anerkennung dafür zollst.


  2. Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    2

    AW: Vor dem Umzug Endzeitstimmung

    Wie geht's dir denn heute? Hat der Umzug gut geklappt? Wie ist es in der neuen Wohnung?

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •