+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 175 von 175

Thema: Mein 2019

  1. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.445

    AW: Mein 2019

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    2019 war das Jahr, in dem ich, wie hier im Strang beschrieben, begonnen habe, mich um meine Gewohnheiten zu kümmern. Ich sehe das als Beginn
    .
    Das ist ja mal eine für mich neue Herangehensweise der Selbstoptimierung und ich nehme es soofort auf

    Wird mich ab jetzt beschäftigen

    Vielen Dank

    Bri bildet
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  2. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    694

    AW: Mein 2019

    Ja, Wildwusel, ich bin grundsätzlich nicht besonders gut strukturiert und diszipliniert. Und ich sorge immer für andere, nicht für mich selbst. Meine ewige alte Struktur halt, die ich nicht durchbrechen kann.

    Den Hausverkauf hab ich bewusst auf Eis gelegt. Ich glaube, die Zeit ist noch nicht reif.

    Aber Beweglichkeit und Gesundheit stehen wieder ganz oben auf der Liste. Da gebe ich nicht auf. Alles andere wird sich ergeben.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  3. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.354

    AW: Mein 2019

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Vollmachtskram ist ein gutes Stichwort. Die ganze Thematik wollen wir auch endlich mal angehen, vielleicht sogar noch dieses Jahr.

    Ansonsten habe ich keine speziellen Pläne für 2019. Ich würde mich freuen, wenn das Jahr etwas weniger anstrengend würde als dieses. Zumindest Hochzeit und Job-Großprojekt stehen nächstes Jahr nicht an. Und bitte keine Todesfälle ... was man ja leider nicht in der Hand hat.

    Im Job möchte ich noch ein paar Altlasten, die intern x-fach weitervererbt wurden und schließlich bei mir gelandet sind, glattziehen und somit dicke Nervfaktoren aus dem Arbeitsalltag eliminieren.

    Und was die persönliche Entwicklung angeht, bin ich aktuell recht zufrieden mit mir. Auf jeden Fall möchte ich das vor ein paar Monaten begonnene Krafttraining fortsetzen, möglichst ohne größere Pausen auch mein Zuhause-Yoga weitermachen und vielleicht doch irgendwann das lästige Minispeckfältchen am Bauch um die Ecke bringen (aber ohne dogmatische Diäten). Ich habe auch ganz gut gelernt, auf mich zu hören und meine Bedürfnisse zu artikulieren, was mich insgesamt ausgeglichener macht. Das will ich so fortsetzen und an Kleinigkeiten arbeiten, die mir noch schwerfallen.

    @Kara: Renovierungskram hasse ich auch wie die Pest. Aber manchmal führt leider kein Weg dran vorbei. Bei uns muss die Dusche mal generalüberholt werden
    Ich habe mir gerade mal mein Posting vom Jahresbeginn rausgesucht. Den Vollmachtskram haben wir peinlicherweise immer noch nicht gemacht, das wollen wir uns aber im Weihnachtsurlaub mal anschauen.

    Größere gesundheitliche Katastrophen rundherum gab es dieses Jahr gottlob keine, auch sonst war es zwar ein relativ anstrengendes Jahr, aber immerhin ohne Sonderprojekte.

    Beim Krafttraining habe ich irgendwann aufgegeben, weil ich im ersten Halbjahr dauererkältet war und ständig nicht trainieren konnte. Leider habe ich den Anschluss dann nicht wieder gefunden. Vielleicht noch ein Projekt für 2020. Dafür hat es mit dem Yoga ganz gut geklappt (von der üblichen Sommerhitzesportpause abgesehen). Das hat sich im Alltag recht gut etabliert.

    Im Job habe ich tatsächlich ein paar Dinge besser im Griff, an anderen arbeite ich noch (wobei das auch nicht komplett von mir alleine abhängt).
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  4. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.445

    AW: Mein 2019

    Nun wollte ich 2019 hier beenden, meine Texte kopieren und der Pc spinnt
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  5. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.445

    AW: Mein 2019

    Gedanken für 2019, Umgesetztes und Übriggebliebenes:


    * Einen Friseur finden, der schneiden kann-unabhängig ob er nun in der oberen oder unteren Preisklasse kassiert
    Ist vom Tisch , ich schneide selber, klappt und sieht klasse aus

    * Neue Küche, hauptsächlichst selbst kreiert-für dem Rest hab ich schon passenden Ansprechpartner

    Auf 2020 verschoben

    * Anschaffung eines Filofax
    Lieben Dank an eine nette Userin, ich nutze und genieße ihn

    * Rest Minimalisierung im Zuhause
    Auf 2020 verschoben

    * 1x im Monat offene Einladung zu Kaffee & Kuchen, Fingerfood oder Suppe
    Auf 2020 verschoben

    * 1x im Monat Kochen für Freunde, Kinder
    Auf 2020 verschoben

    * 6 Wochen des Jahres Urlaubsmodus verinnerlichen
    Auf 2020 verschoben

    * erste von mehreren großen geplanten Reisen geplant oder ev auch schon ver-reist zu haben



    * mich komplett aus der Planung eines Familienfestes herauszuhalten
    Im Prozess

    * Insider: auf mein Kind zu hören, statt es mit Mutters Ideen für Geschenke zu nerven
    Läuft

    ich möchte das Leben weiterhin so nehmen, wie es kommt und gnädig zu mir sein, was schon eine ziemliche Herausforderung an sich ist
    Auf 2020 verschoben


    Ein Jahresabschluß von 2018 muß erledigt werden ich HASSE den
    Gilt nun wieder für 2019, bzw 2020

    2 Möbelgroßprojekte größerer Art wollen überlegt, geplant und in Arbeit gegeben werden
    Auf 2020 verschoben

    Ich hab den absoluten Drang, alles (noch mehr) zu ordnen

    Immerhin: ein großes Stück ist vollbracht und eine richtige Basis geschaffen, von der aus in Zukunft unkompliziert gearbeitet werden kann

    Tja, wird weniger und gleichzeitig kommt wieder zuviel rein


    Wie Einige wissen, bin ich bekennende Spochthasserin

    Da ich an Kondition weder Luft noch Muskeln mitbringen, würde ich mal mit 100m anfangen

    Auf 2020 verschoben

    Gewicht
    immerhin gehalten

    Überraschungsentscheidung getroffen und nun mit der Umsetzung beschäftigt
    Auf 2020 verschoben

    Nach viel Gasgeben kommt oft ein Überforderungsgefühl und das ist schwer auszuhalten

    Früher hatte ich endlos Energie und frage mich heute, wie ich das so lange hab halten können

    Ist hier ein bisschen wie Tagebuch


    Ist ein gutes Jahr bisher und wenn nichts Unerwartetes kommt, bleibt es auch so.

    Bin sehr dankbar gilt weiterhin


    Das Jahr war bisher "eigentlich" gut, aber zu voll..teils aufgrund spontaner Entscheidungen, die nun zuviel Nacharbeit erforderten, teils berufliche Überlastung

    Daher: ebenso spontane Bremse und das dringende Bedürfnis, zur Ruhe zu finden

    Gewohnheiten
    Das ist ja mal eine für mich neue Herangehensweise der Selbstoptimierung und ich nehme es soofort auf

    Wird mich ab jetzt beschäftigen
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"
    Geändert von twix25 (22.12.2019 um 10:59 Uhr)

+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •