+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

  1. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    5

    Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Hallo ihr lieben,

    Ich bin neu hier, und hoffe bin im richtigen Thema gelandet. Ich stehe im Moment vor einer ziemlich großen Entscheidung und weiß einfach nicht was ich machen soll. Ich erläutere mal kurz meine Situation.

    Ich habe die Möglichkeit im Januar ins Ausland zu gehen und dort zu arbeiten , Wohnung ist schon gefunden, der nächste Schritt wäre den Mietvertrag unterschreiben. Ausland heißt jetzt nicht das andere Ende der Welt sondern 800 km von meiner Heimat weg.

    Ich hänge sehr an meiner Heimat , an meiner Familie, den Tieren zuhause und der Umgebung... und meinem Hobby dem Reiten. Ich komme hier Karrieremäßig aber leider nicht weiter und daher ist es eine große Chance für mich neu anzufangen.

    Ich bin Zwiegespalten und hab Angst aus meiner Komfortzone raus zu gehen. Ich bin schon einmal weggezogen. Für mehrere Jahre in die USA, habe die Erfahrung also schon einmal gemacht.. aber es ist trotzdem gerade sehr schwierig.

    Vielleicht habt ihr ja Tipps wie ich mit dem Thema Entscheidungen oder gerade dieser Entscheidung besser umgehen kann.

    Ich Danke euch,

    Ronja
    Geändert von Ronja1910 (24.11.2018 um 00:38 Uhr)

  2. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.342

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Hallo Ronja,

    was ich nicht verstehe - mal ganz allgemein:

    Du wohnst - wieder - in einem Ort, wo Du weisst, keine Karriere machen zu können. Gleichzeitig hast Du Tiere (Lebewesen), und zwar nicht nur eines: Sondern Katzen und Hunde. Dafür trägt man Verantwortung!

    Gleichzeitig kommst Du erst kurzfristig - gut ein Jahr - aus dem Ausland und nun willst wieder ins Ausland - trotz der Tiere? Warum hast Du Tiere überhaupt? Jetzt noch ein Hobby - auch Tiere - das Reiten. Tja, mach Dir halt mal klar, dass man nicht alles haben kann und entscheide Dich und insbesondere - übernimm Verantwortung! Du hast es hier mit Lebewesen zu tun. Die haben auch ihre Berechtigung und sind nicht ein "Möbelstück", das man hier und da einfach mal so mitnimmt. Meine Meinung.


  3. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    5

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Hey,

    Wie gesagt. Die Katzen gehören nicht mir , nur fühle ich mich für sie eben auch verantwortlich bzw hänge an ihnen. Mein Hund war in den USA dabei - dort habe ich sie aber auch nachgeholt und nicht sofort mit ins Ungewisse genommen. Das ist ja jetzt auch mein Plan , denn ich will sie nicht einem Umzugsstress aussetzen.

    Es geht eher darum dass ich Angst hab weil ich an den Tieren hänge , aber wie gesagt lasse ich sie ja nicht alleine.


  4. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    5

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Hallo Ronja,

    was ich nicht verstehe - mal ganz allgemein:

    Du wohnst - wieder - in einem Ort, wo Du weisst, keine Karriere machen zu können. Gleichzeitig hast Du Tiere (Lebewesen), und zwar nicht nur eines: Sondern Katzen und Hunde. Dafür trägt man Verantwortung!

    Gleichzeitig kommst Du erst kurzfristig - gut ein Jahr - aus dem Ausland und nun willst wieder ins Ausland - trotz der Tiere? Warum hast Du Tiere überhaupt? Jetzt noch ein Hobby - auch Tiere - das Reiten. Tja, mach Dir halt mal klar, dass man nicht alles haben kann und entscheide Dich und insbesondere - übernimm Verantwortung! Du hast es hier mit Lebewesen zu tun. Die haben auch ihre Berechtigung und sind nicht ein "Möbelstück", das man hier und da einfach mal so mitnimmt. Meine Meinung.
    Ein Möbelstück sind sie auch nicht, aber ich kenne viele Leute die oft umgezogen sind, und ihren Hund mitgenommen haben - ist ja wohl auch klar. Die wenigsten Leute leben ihr Leben lang an einem Ort...

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.110

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Zitat Zitat von Ronja1910 Beitrag anzeigen
    Hey,

    Wie gesagt. Die Katzen gehören nicht mir , nur fühle ich mich für sie eben auch verantwortlich bzw hänge an ihnen. Mein Hund war in den USA dabei - dort habe ich sie aber auch nachgeholt und nicht sofort mit ins Ungewisse genommen. Das ist ja jetzt auch mein Plan , denn ich will sie nicht einem Umzugsstress aussetzen.

    Es geht eher darum dass ich Angst hab weil ich an den Tieren hänge , aber wie gesagt lasse ich sie ja nicht alleine.
    dir ist bekannt, das in gb die tiere ( hund und katze ) in eine 6-monatige quarantaene muessen, wenn du sie dort hinverfrachtest ?
    und du weißt, das dies ungefaehr £300/Monat für Hunde und £200/Monat für Katzen kostet ?

  6. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.342

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Zitat Zitat von Ronja1910 Beitrag anzeigen
    Die wenigsten Leute leben ihr Leben lang an einem Ort...
    Stimmt.

    Die Lebensdauer von Hunden / Katzen kann man nicht mit einem "Menschenleben vergleichen". Daher krankt für mich Deine Aussage, die ich zitiert habe und verstehe sie auch nicht. Ist aber ganz meine persönliche Meinung.


  7. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    5

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Siehe Antwort unten


  8. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    5

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    dir ist bekannt, das in gb die tiere ( hund und katze ) in eine 6-monatige quarantaene muessen, wenn du sie dort hinverfrachtest ?
    und du weißt, das dies ungefaehr £300/Monat für Hunde und £200/Monat für Katzen kostet ?
    Sorry jetzt antworte ich doppelt, bin noch nicht so bekannt mit dem Forum hier. Quarantäne gibt’s nicht mehr, wurde abgeschafft. Habe viele Freunde die nach England gezogen sind mit Haustier, gäbe es diese noch wäre das Land für mich keine Option. Die Katzen gehören ja auch nicht mir allein, die bleiben zuhause mit dem Rest meiner Familie in ihrer gewohnten Umgebung und dem großen Garten.

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.110

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Zitat Zitat von Ronja1910 Beitrag anzeigen
    Sorry jetzt antworte ich doppelt, bin noch nicht so bekannt mit dem Forum hier. Quarantäne gibt’s nicht mehr, wurde abgeschafft. Habe viele Freunde die nach England gezogen sind mit Haustier, gäbe es diese noch wäre das Land für mich keine Option. Die Katzen gehören ja auch nicht mir allein, die bleiben zuhause mit dem Rest meiner Familie in ihrer gewohnten Umgebung und dem großen Garten.
    siehste das wusste ich gar nicht
    aber es weiß niemand wie es nach dem 21.3.19 gehandhabt wird...

    du willst die tiere nicht mitnehmen ? das las sich am anfang im eingangspost aber ganz anders


  10. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.483

    AW: Entscheidungen treffen / was mache ich nur?

    Lassen wir mal die Tiere, Tiere sein

    du hast dich offenbar im Ausland beworben- warum?
    gibt es in anderen Teilen von D keine Stelle für dich?

    Was ist die Alternative, wenn das mit dem Ausland nichts wird? wie sieht deine Zukunft dann aus?

    Wie siehst du dich in 10 Jahren?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •