+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 112 von 112

  1. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    179

    AW: Umgang mit anderen

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Ja, kann ja sein, aber warum regt man sich überhaupt über so was so sehr auf, dass es sich „staut und krank macht“? Das ist eine Frage, die ich schon ein paar Beiträge weiter oben gestellt habe. Vielleicht bin ich 30 Jahre älter als das Strang-Durchschnittsalter oder mittlerweile einfach abgebrüht, aber bei den meisten der benannten Beispiele würde da bei mir kein Blutdruck hochgehen. Keiner ist perfekt... Fehler passieren.
    Ich glaube wenn etwas mich "auf die Palme" bringt, berührt es oft eine alte Wunde. Entsprechend sind die Empfindlichkeiten unterschiedlich verteilt.

    Ich reagiere zB allergisch auf ausbeuterische Menschen.. weil ich aus einer solchen Familie komme wo alle sich gegenseitig benutzten, v.a. die Kinder, kann ich das nicht ab.

    Menschen die dbzgl ihre Kindheit als "Made im Speck" verbrachten mit Eltern die gegeben haben statt sich an den Kindern zu bedienen, haben da natürlich eine andere Schmerzgrenze.

    Ich denke aber auch, je besser man weiss, wer man ist und was man will. Und Selbstwert hat. Desto lockerer kann man sein trotz Prägung.
    Ich habe mich zB nicht besonders aufgeregt über den Gehaltsunterschied. Aber es war klar, hier muss schnell und eindeutig reagiert werden. Je weniger ich mich aufrege, desto sachlicher und besser reagiere ich ja. Abseits von emotionaler Überreaktion einerseits und angstvoller Kopf in den Sand Politik andererseits.


  2. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    43

    AW: Umgang mit anderen

    Ohne jetzt alle Kommentare gelesen zu haben, aber für mich klingt das nicht nach "Querulantentum", sondern danach, dass du dir nichts mehr gefallen lässt. Zumindest die beschriebenen Beispiele. Finde ich persönlich jetzt nicht schlimm, im Gegenteil.
    Ich bin ja auch kein Typ, der auf Streit aus ist, das heißt aber nicht, sich alles mögliche bieten zu lassen. Viele Frauen scheuen sich, direkt der betreffenden Person etwas zu sagen, weil sie den Konflikt scheuen. Statt dessen lassen sie dann hintenrum ihren Frust ab. Das bringt wenig.

+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •