+ Antworten
Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35434445
Ergebnis 441 bis 450 von 450

  1. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    4.078

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Wobei es wirklich selten ist, dass es Leute gibt, die überhaupt bereit sind, an diese Orte zu gehen. Die allermeisten sind es nicht.
    Duje ... was tun sich denn da für Abgründe auf?

    Kann natürlich sein, weil ich keine habe, dass ich nix zu berichten habe.

    Himmel, bin ich stinknormal .
    Man lebt nur einmal. Stellt man's richtig an, reicht das auch.

  2. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    5.509

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von NicNacNoc Beitrag anzeigen
    @ Mary... Und einen "Inner Circle", der verschlossen bleibt. Ist etwas OT, aber wäre das deiner Meinung nach ein Bereich, der in einer Therapie "aufgeschlossen" werden kann?
    Hm, das ist eine interessante Frage. Erst mal so ins Unreine gedacht, glaube ich, dass man Teile davon in einer Therapie berührt, auch erreicht für Änderungen, und je mehr die Therapie auch nicht-verbale Bereiche mit einschließt, auch um so mehr. Aber ich denke, da sind auch Bereiche, die bleiben so "innerst", dass sie auch für einen selbst kaum zugänglich sind.

    Muss da aber noch mal weiter drüber nachsinnen.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"


  3. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    30.009

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von Amboise Beitrag anzeigen
    Duje ... was tun sich denn da für Abgründe auf?
    alle meine Fehler und Schwächen, und von denen habe ich reichlich. die stellen mir auch immer wieder mal ein Bein, das ist nich t l'art pour l'art, das hat alles praktische Relevanz.

    Aber ich werde älter und weiser. beim aktuellen Mann meines Herzens gabs nun in mehreren Monaten nur drei Gefühlsausbrüche meinerseits, und die waren kontrolliert und zivilisiert abgeliefert. keine Türen wurden geknallt, kein Geschirr ging zu Bruch, Tränen gab's auch keine.

    Und die Botschaft ist jeweils tatsächlich angekommen und wurde gehört. Juhu

    das war früher doch deutlich dramatischer und lauter. und ergebnisloser.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  4. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    30.009

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Erst mal so ins Unreine gedacht, glaube ich, dass man Teile davon in einer Therapie berührt, auch erreicht für Änderungen, und je mehr die Therapie auch nicht-verbale Bereiche mit einschließt, auch um so mehr. Aber ich denke, da sind auch Bereiche, die bleiben so "innerst", dass sie auch für einen selbst kaum zugänglich sind.
    Es kommt auch sehr auf die Therapeutin an, nicht jede kann jedes Thema gleich gut, hat die entsprechenden Einsichten, womöglich unterfüttert mit eigener reflektierter Erfahrung. Da muss schon vieles passen. Aber es kommt durchaus vor, dass es passen kann, auch für die tiefen Themen und grossen Brocken.

    in meiner Komplementärtherapie-Klasse therapieren wir uns ja gegenseitig - müssen wir auch, ist Teil des Programms - da stelle ich schon fest, gewisse Themen gehen bei einigen Leuten besser, bei andern wieder nicht. Es gibt zum Beispiel so einige, mit denen ich unter keinen Umständen mein Liebesleben diskutieren würde (weil ich hab's probiert und es endete im Desaster), aber die würde ich jederzeit fragen, wenn ich zB ein Problem in Bezug auf den Beruf hätte, weil sie da hervorragend sind, die richtigen Fragen stellen, die Ohren am richtigen Ort offen haben, die passende Körpertherapie wählen, etc.

    ich stelle auch fest, es gibt so einige Themen, die kennt praktisch niemand aus der Komplementärtherapie, darüber rede ich dort gar nicht, aber der Mann in meinem Leben kriegte das gleich sofort mitgeteilt, schon beim ersten Date. einfach weil die Situation unterschiedlich ist.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  5. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    4.078

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Und die Botschaft ist jeweils tatsächlich angekommen und wurde gehört. Juhu
    Dann hoff ich, sind Sender und Empfänger aufs Beste eingestellt, denn hören tu ich ne Menge am Tag, wobei ich vom Meisten nicht überzeugt bin.
    Man lebt nur einmal. Stellt man's richtig an, reicht das auch.

  6. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.338

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Es gibt Bereiche in mir, in denen, wie R. Laing es ausgedrückt hat, niemals etwas zu sehen sein wird ausser meinen eigenen Fusstapfen.


    Und es gibt intime Bereiche, in die ich nur wenige Leute vorlasse, und in die ganz intimen, einschliesslich körperlicher Intimität, lediglich meinen Partner.


    Das sind keineswegs besonders unangenehme oder "verdrängte" Bereiche, sondern einfach private, sehr persönliche. Und wir werden einander schon auch auf besondere Weise spürbar, also dass ich wahrnehme, *da spüre ich wirklich diesen Menschen!*, und umgekehrt.


    Ganz enge Freunde können Teile dieser Bereiche auch erfahren, aber in dem Umfang niemand ausser meinem Partner. Und das war bislang auch nicht irgendein beliebiger Partner, sondern eben dieser. Falls wir nicht mjehr zusammen wären, wüsste ich nicht, ob ich noch mal so intim mit jemandem sein könnte und/oder wollte.
    So sehe ich das auch und ist es auch bei uns - dir sind die besser beschreibenden worte eingefallen .

    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.

    Khalil Gibran

    ***********************************

    Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen,
    den wir lieben, am mindesten aussagen können, wie er sei.
    Wir lieben ihn einfach. Du sollst dir kein Bildnis machen,
    heißt es von Gott.

    Max Frisch


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    818

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Es kommt auch sehr auf die Therapeutin an, nicht jede kann jedes Thema gleich gut, hat die entsprechenden Einsichten, womöglich unterfüttert mit eigener reflektierter Erfahrung.

    Das ist meiner Ansicht nach das größte Problem, bei dieser Ausbildungsart...

    in meiner Komplementärtherapie-Klasse therapieren wir uns ja gegenseitig -
    Barbara, nix für ungut, aber es gibt außer deinen eigenen Einsichten und Thesen aus der sog. "Komplementärtherapie"
    (geiles Wort übrigens, schnuckelige Schwyz ) schon noch was anderes.

    Mary ist in einer anderen Liga unterwegs...

    so wie es nicht nur "Zuckerersatzstoffe" gibt, sondern auch "Zucker"


  8. Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    2

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Ich würde eine Reise-/Freizeit-Beziehung führen wollen, keine Lebenspartnerschaft nach 23 Jahren Beziehung (keine Ehe) mehr. Weil, Schlechte Erfahrungen prägen!
    Ich wohne in Baden-Württemberg und habe bisher viel zuwenig Sehenswertes gesehen. Zu zweit macht es viel mehr Spaß.


  9. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    30.009

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Was schon immer in einer Ecke meines Herzens ein heimlicher Traum von mir war - was ich erst jetzt feststelle, wo dieser Traum Form annimmt: ein gemeinsames Geschäft führen als Paar, das finde ich super. Hand in Hand zu arbeiten. Gemeinsam was auf die Beine stellen. Mag sein, dass mir dies so zusagt, weil biologische Kinder für mich nie wirklich ein Thema waren, aber das ist was Grossartiges.

    und ich mag es, wie der Mann in meinem Leben mich immer wieder mal aus den Socken haut. So ein Powerpaket von Menschen hab ich bisher noch nie gekannt. Das ist nicht immer einfach, aber interessant ist es, und sehr bereichernd, der macht das auf eine sehr gute Art, wie er mich ein ums andere Mal aus meinen Konzepten schmeisst. Nicht absichtlich, sondern weil er halt so ist, wie er ist.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  10. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    2.609

    AW: Warum eine Beziehung führen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    .... nicht immer einfach, aber interessant ist es, und sehr bereichernd,....
    Aus dem produktiven Wochenende kommend...
    Ich stelle fest: Manche Arbeiten, die ich gern auf die lange Bank schiebe, prokrastiniere, wie es so schön hier nebenan heißt, die gehen viel leichter von der Hand, wenn man motiviert wird und bei Erfolg darüber reden kann. Bilateral sozusagen. Wir haben dieses WE beide so viel weggeschafft wie schon lange nicht mehr - einfach weil es Spass macht, den Anderen zu beflügeln und selbst beflügelt zu werden, zuzuschauen, wie der Partner über sich hinauswächst, wie er plötzlich eine Leichtigkeit bekommt und die Dinge einfach flutschen. Das gibt so viel Power, sowas geht mit Freunden nicht in der Art.

    Erschöpfte Gute-Nacht-Grüße.

+ Antworten
Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35434445

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •