+ Antworten
Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233
Ergebnis 321 bis 325 von 325
  1. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.385

    AW: Sehnsucht nach Liebe

    Super geschrieben Bae

  2. Avatar von stecher36
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    22.111

    AW: Sehnsucht nach Liebe

    Zitat Zitat von dieElvis Beitrag anzeigen
    Hallo TT, sehr gut gekontert! Lass dich nicht verunsichern...eine Therapie alleine kann auch nicht alles heilen oder in Rosa Wolken verwandeln. Und eine Therapie garantiert einem nicht das große, allumfassende Liebesglück...
    Achso es geht um kontern? Klar hier im Forum kann man gut kontern, da brauchts ja keine Auseinandersetzung von Angesicht zu Angesicht. Da muss man sich ja nicht wirklich stellen.
    Lass Dich nicht verunsichern ist schon ein Witz oder?

    Wer schreibt denn im "Persönlichkeitsforum" mit diesem Titel? Klar jemand der völlg sicher in sich ruht und so eine Kleinigkeit normalerweise mit einer Freundin kurz bespricht und dann wieder sicher steht?

    Und selbstverständlich ist der Schutz so dermaßen plausibel, daß jedes Argument wieder und immer wieder widerlegt und in sein Gegenteil verkehrt werden kann.
    Würde sowas einmal vorkommen, dann ja, aber das Muster wiederholt sich ja ständig und regelmässig.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist!


  3. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    24.024

    AW: Sehnsucht nach Liebe

    Zitat Zitat von Original--Sin Beitrag anzeigen
    DAS halte ich für einen weit verbreiteten Irrtum sowie eine einfach häufig sehr falsche, ebenfalls psychologisierende, wertende, übergriffige Zuschreibung.

    Das geht jetzt nicht gegen Dich, jubidu, sondern gilt ganz allgemein. Das ist wie "Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie berechtigt ist." Nö. Ebenso gut und noch mehr kann man sich nämlich über ungerechtfertigte, ungerechte Kritik ärgern.
    Liebhaben von Mensch zu Mensch, das ist vielleicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste, die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist.
    Rainer Maria Rilke


  4. Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.287

    AW: Sehnsucht nach Liebe

    Wie macht Ihr das eigentlich im RL, wenn ein Freund oder Bekannter Euch sagt, dass er über das Thema gerade oder nicht mehr reden möchte? Wir der dann mit Mails belegt oder legt Ihr Euch vor die Wohnungstür und fang ihn ab, um los zu werden, was Ihr schon immer sagen wolltet. Denn einfach mal zu respektieren, dass derjenige gerade über das Thema nicht reden will, geht ja offenbar nicht.


  5. Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    376

    AW: Sehnsucht nach Liebe

    Zitat Zitat von stecher36 Beitrag anzeigen
    Achso es geht um kontern? Klar hier im Forum kann man gut kontern, da brauchts ja keine Auseinandersetzung von Angesicht zu Angesicht. Da muss man sich ja nicht wirklich stellen.
    Lass Dich nicht verunsichern ist schon ein Witz oder?

    Wer schreibt denn im "Persönlichkeitsforum" mit diesem Titel? Klar jemand der völlg sicher in sich ruht und so eine Kleinigkeit normalerweise mit einer Freundin kurz bespricht und dann wieder sicher steht?

    Und selbstverständlich ist der Schutz so dermaßen plausibel, daß jedes Argument wieder und immer wieder widerlegt und in sein Gegenteil verkehrt werden kann.
    Würde sowas einmal vorkommen, dann ja, aber das Muster wiederholt sich ja ständig und regelmässig.
    Habe mich nur auf den Beitrag von TT bezogen, dass sie ja selber mehrmals geschrieben hat....hier nicht von fremden Menschen therapiert zu werden. Und ja, eine Therapie macht nur Sinn, aus eigener Erfahrung, wenn man es selber von sich aus will und für zum aktuellen Zeitpunkt notwendig und "hilfreich" ansieht. Nur weil andere der Meinung sind, eine Therapie sei dringend anzuraten (außer es ist der Psychologe oder der Hausarzt) sollte man sich eben nicht "verunsichern" lassen. Mein Post war nicht gegen deinen Beitrag gerichtet und sondern ein Plädoyer für die körperliche Anziehung (was nicht heißen soll, dass dann der Mann ein geeigneter Partner darstellt).

    Und du hast meine voll Zustimmung, wenn sich ein Muster immer wiederholt, ohne Aussicht auf Zugewinn oder Weiterentwicklung, dann ist es sicherlich ratsam, sich dies mal genauer anzuschauen. Aber wie schon geschrieben, dazu muss der Betroffene offen/gewillt sein. Und dazu ist die TE noch nicht bereit....was ich aber verstehen und respektieren kann. Habe selber mehrere Jahre gebraucht, um mir professionelle Hilfe zu suchen, weil ich von alleine nicht aus dem Hamsterrad rauskam. Erst als ich gemerkt habe, es wird von alleine nicht besser/anders....konnte ich mich endlich öffnen

+ Antworten
Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •