+ Antworten
Seite 5 von 191 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1901

  1. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.282

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Die Buchführung : ein rotes Tuch für mich. Im Büro immer alles tiptop. Zuhause bin ich schlörig. Immer erst alles auf einen Haufen. Wenn Ich mich dann erbarme und alles sortiert und abgeheftet ist, nehme ich mir immer vor, jetzt machst du es aber immer sofort.

    Ich schaffe es nicht. In dieser Hinsicht bin ich wirklich faul. Schäm😃

  2. Inaktiver User

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    OT: @beweme
    Was ist denn „schlörig“? Das hab ich ja noch nie gehört...


  3. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.282

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Schlörig, mmh, umgangssprachlich (hier im Sauerland ) für faul oder Dinge vor sich her schieben oder prokastinieren 😆

  4. Inaktiver User

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Wie toll ich das finde! Supersupersuper! Sich von Nikotin zu befreien, ist einfach genial. (Bei mir seit 2008. Da gibts so Listen im Inet, was sich mit den Jahren alles gesundheitlich verbessert ohne Nikotin. Hat mich damals irre motiviert. Und für die Geldbörse ja auch ein Segen.)
    Danke! Auch an Frau Klein.

    Ich habe ja selten selbst Zigaretten gekauft, dafür habe ich immer zu wenig geraucht. Ist glücklicherweise auch kein Entzug für mich. Aber ich fühle mich tatsächlich besser ohne.
    Geändert von Inaktiver User (07.01.2018 um 23:52 Uhr)

  5. Inaktiver User

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Was bin ich obermegastolz auf mich!!!
    Ich habe einen übelst ungeliebten Besuch bei der 78jährigen, sehr übergriffigen und biestigen Tante meines Mannes von Ende Januar auf diese Woche VORgeschoben - und wir konnten ihn ganz in Ruhe hinter uns bringen. Ich bin SO froh, DAS jetzt schon von meiner Liste zu haben!!
    Ebenfalls super!
    Das kann ich seeehr gut nachvollziehen, solche Menschen sind sehr, sehr anstrengend.


  6. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.338

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe ja selten selbst Zigaretten gekauft, dafür habe ich immer zu wenig geraucht. Ist glücklicherweise auch kein Entzug für mich. Aber ich fühle mich tatsächlich besser ohne.
    Das ist toll! Ich habe vor 17 Jahren aufgehört zu rauchen - und zwar ungeplant. Damals hatte ich eine sehr hartnäckige Halsentzündung. In dieser Zeit ging das Rauchen einfach nicht, es tat viel zu weh. Als es mir nach ca. 3 Wochen endlich wieder besser ging, habe ich mit dem Nichtrauchen einfach weitergemacht. Vorher habe ich ca. eine Schachtel pro Tag geraucht...Nach etwa einem halben Jahr überkam mich wieder die Lust auf eine Zigarette, aber es blieb dann bei dieser einen Zigarette. Ich habe sie nicht einmal zu Ende geraucht, weil sie mir gar nicht geschmeckt, dafür umso mehr im Hals gebrannt hat...

    Ich habe heute ein paar Rechnungen bezahlt und eine völlig unterirdische Anfrage eines potenziellen Kunden sofort beantwortet. Das wird mit Sicherheit kein Auftrag, aber wenigstens ist diese Anfrage schon vom Tisch.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  7. Inaktiver User

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Meine BA hat 25 Seiten (von 40-50) , dazu gut 40 Seiten Anhänge.Läuft!

    Morgen Bewerbungsgespräch!!! Läuft!

    Dann hab ich mit Low Carb begonnen, die Waage mag mich trotzdem nicht, aber mein Süßhunger ist grad weg....


  8. Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    28

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Hallo zusammen,

    ich bin auch sehr stolz auf mich . Meine Wohnung ist sauber und aufgeräumt und ich fühle mich seit langem wieder wohl in der Wohnung.

    Ich habe aber, dass ich wieder in alte Verhaltensmuster falle. Ich mache dann nur das absolut notwendigste vom notwendigen, schiebe alles vor mir her, räume nicht auf, lasse alles liegen und meine Wohnung verwandelt sich dann wieder in ene Messi-Wohnung.

    Wenn ich dann aufräume stopfe ich alles irgendwo rein und verliere dann komplett den überblick über meine Sachen. Wenn ich dann wieder nach ein paar Wochen anfange aufzuräumen und zu putzen, muss ich gegen einen riesen Berg ankämpfen und ich werde einfach nicht mehr fertig.

    Und alles nur, weil ich immer wieder anfange alles vor mir her zuschieben...

    VG
    Geändert von spatzl_81 (08.01.2018 um 21:57 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Guten Abend in die Runde!

    Ihr seid alle toll! Und ich auch!

    Ich bin gerade sehr, sehr stolz auf mich. Ich habe es im Laufe dieses Tages unterbrochen von Arbeit und Kundschaft in mehreren Stunden harten Kampfes und zum Schluß unterstützt von lautem Fluchen und dann andächtigem, angstvoll-gespanntem Wispern geschafft:

    Meine neues Handy hat nun sämtliche Kontakte des alten übernommen, den kompletten WA-Verlauf, völlig unnötige Notizen und was da sonst noch so drauf war - und ein bruchstückhafte Auswahl meiner SMS.*) Daran habe ich mir jetzt noch ewig die Zähne ausgebissen - mehr erwischt es nicht. Aber damit lebe ich jetzt einfach. Ich habe eine Sicherungskopie auf dem PC, und da waren jetzt auch keine SMS-Konversationen mehr bei, an denen mein Herz hing. Die sind schon mit meinem alten Handy beim Wechsel auf die Smartphone-Generation über den Jordan gegangen - nee, noch bei dem zuvor, glaube ich.

    Aber jedenfalls: mein neues Handy ist eingerichtet! Und alle wichtigen Medien und Daten und alles ist nun drauf. Und: ICH HABE DAS SELBST GESCHAFFT!!!

    Ich bin nicht gut mit dieser modernen Technik. Für sowas war immer mein Ex oder sonst irgendein Mann zuständig. Ich habe die Technik bezwungen. Und mein neues Handy läuft und ist nun komplett einsatzfähig!!!


    *) EDIT: War Schuld eigene. Falscher Stand gespeichert/geladen. Jetzt könnte es klappen, aber das dämliche Programm hängt sich immer auf. Der Tag ist ja noch jung...

    +++

    I DID IT!!!
    Geändert von Inaktiver User (09.01.2018 um 07:35 Uhr)

  10. Inaktiver User

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst Du schon? --- 2018

    Guten Morgen nochmals!

    Damit habe ich in den ersten zwei Wochen der Jahres schon zwei dicke Klopper erledigt, die deswegen so beängstigend waren, weil ich gar nicht so genau wußte, WAS ich eigentlich zu tun hatte, ob und wie alles funktioniert - das sind immer die schlimmsten Punkte auf der Liste. Also:

    1) WLAN/Festnetz & Mobil-Tarif geupdated --> ordentliche Geldersparnis in Zukunft
    2) neues Handy eingerichtet und in Betrieb genommen

    Ach richtig, und Punkt 3: Buchführung auf den neuesten Stand gebracht und alte Versäumnisse aufgearbeitet.

    Nicht schlecht für 8 Tage und zwei Stunden!

+ Antworten
Seite 5 von 191 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •