+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. geschockt HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Ich brauche Hilfe!

    Meine Schwester heiratet. Zum zweiten Mal und diesmal richtig.
    Mit allem drum und dran. Kleid, Kirche, gedruckte Einladungen.

    Und wir sollen alle etwas vorbereiten.

    Für meine Freundinnen habe ich jeweils eine Hochzeitszeitung gemacht, aber das habe ich diesmal abgelehnt. Ich bin zu eingespannt und angeschlagen heuer.

    Aber sie erwartet irgendwas. Und ich hasse all diese typischen Spiele und Quizes. Ich finde das ganz arg schlimm. Und ich hasse es auch, so etwas moderieren zu müssen.

    Deshalb hatte ich die Idee, ihr die Hochzeitstorte zu backen, weil es auch etwas Besonderes wäre. Aber: weil ich zur Zeit etwas eingeschränkt bin und auch, weil sie eine kleine Perfektionistin ist, hat sie sich entschieden, lieber eine zu bestellen.

    Zweite Idee: für jeden Gast ein Keksherz zu backen, mit Namen und Datum drauf, in kleine Beutel + Hochzeitslimerick. Fand ich süß. Sie nicht.

    Aber ich will keine Männerbeine ertasten lassen oder ähnliches.

    Habt ihr nicht noch eine Idee? Sie redete noch von 100 roten Luftballons (wir sind sehr unterschiedlich).

    Es soll für meine Schwester ein wunderschönes Fest werden, und ich will mir auch sehr viel Mühe geben, da wir in den letzten Jahren auch schon mal etwas frostige Zeiten hatten, aber ich kann zur Zeit nichts zu anstrengendes vorbereiten.

    Bitte überschwemmt mich mit Ideen.
    Am besten etwas zum Austeilen, was ich in Ruhe zu Hause vorbereiten kann.
    Drink in your summer, gather your corn
    M. Jagger

  2. AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Liebes Hummelchen,

    ich sehe, Du bist verzweifelt.

    Ich habe da eine Idee. Nimm doch statt der Luftballons kleine "fliegende Flammen". Die kosten ein Vermögen, aber sie sehen sehr schön aus und Deine Schwester spricht dann auch weiterhin mit Dir.
    Man kann sie auch mit Eddings beschriften.

    Supersache! Hätteste mal selber nachgedacht.

    Dein Hummelchen
    Drink in your summer, gather your corn
    M. Jagger

  3. Inaktiver User

    AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Habt ihr nicht noch eine Idee? Sie redete noch von 100 roten Luftballons
    Haben wir bei der Hochzeit der Grundschullehrerin meiner Tochter gemacht:
    Herzballons mit Helium füllen lassen, eine Karte daran gebunden: Unsere Lehrerin hat heute geheiratet. Wer gratulieren möchte, dann die Adresse. Die Ballons beim Auszug aus der Kirche steigen lassen (oder später bei der Feier) Es kamen tatsächlich einige Rückläufe mit Glückwünschen. Schön auch, wenn es dunkel ist: Ballons mit angehängten Wunderkerzen steigen lassen.

    Im Nachhinein wurde uns gesagt, dass man bei vielen ( du schriebst von 100) Ballons eine Genehmigung braucht, wegen Gefährdung des Flugverkehrs.

  4. Inaktiver User

    AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Wir haben für eine Freundin ein Buch besorgt mit vielen leeren Seiten. Es wurde an der Hochzeit herumgereicht und die Gäste konnten mit Gedichten, Wünschen, Zeichnungen etc. auffüllen. Dafür hatten wir Buntstifte, Kreiden usw. besorgt.

    Am Ende der Feier bekam das Brautpaar das Buch überreicht. Es war ein Spass für alle.

    Auf einer Feier hatte noch jemand eine Polaroid besorgt und die Gäste konnten ihr Foto mit dazu kleben.

    Viel Erfolg Hummelchen

  5. AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Ich habe jetzt mal recherchiert. Ich finde die hier ganz hübsch.
    Die könnte man im Dunkeln steigen lassen, und jeweils 10 - 20 kleine Grußkarten an einen hängen.

    Danke Wales!
    Ohweh, Gefährdung des Fluverkehrs!
    Woran man nicht alles denken muss.
    Drink in your summer, gather your corn
    M. Jagger

  6. AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Wir haben für eine Freundin ein Buch besorgt mit vielen leeren Seiten. Es wurde an der Hochzeit herumgereicht und die Gäste konnten mit Gedichten, Wünschen, Zeichnungen etc. auffüllen. Dafür hatten wir Buntstifte, Kreiden usw. besorgt.

    Am Ende der Feier bekam das Brautpaar das Buch überreicht. Es war ein Spass für alle.

    Auf einer Feier hatte noch jemand eine Polaroid besorgt und die Gäste konnten ihr Foto mit dazu kleben.

    Viel Erfolg Hummelchen
    Das finde ich auch nett. Hat mir meine Schwester auch schon vorgeschlagen.
    Drink in your summer, gather your corn
    M. Jagger

  7. Inaktiver User

    AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Zitat Zitat von Hummelchen
    Das finde ich auch nett. Hat mir meine Schwester auch schon vorgeschlagen.
    Und macht sowenig Arbeit

    Die Kinder haben ganz schöne Bilder reingemalen und es gab ein paar sehr gute Dichter unter den Gästen

  8. Inaktiver User

    AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Es geht auch mit einer Leinwand und Pinseln und Farbe oder dicken Filzstiften.

    Wobei bei dieser Version etwas Dreck entstehen kann

  9. AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Ich glaube, das mit dem Buch mache ich mal auf jeden Fall. Da keiner eine Polaroid hat, soll einfach jeder ein Selbstportrait von sich malen.

    Das und die fliegenden Flammen, damit bin ich aus dem Schneider.
    Drink in your summer, gather your corn
    M. Jagger

  10. Avatar von Ragna
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    1.759

    AW: HILFÄÄÄÄÄ! Hochzeitswahnsinn...

    Falls Du doch noch eine Polaroid auftreibst, schau auch gleich noch nach einem großen, auf alt gemachten Bilderrahmen, am besten so ein Goldteil. Da können die Leute dann beim Fotografiert-werden durchkucken und jeder steckt gleich im passenden Rahmen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •