+ Antworten
Seite 974 von 974 ErsteErste ... 474874924964972973974
Ergebnis 9.731 bis 9.737 von 9737
  1. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.311

    AW: Zitate LXXXVII.

    Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.

    Konfuzius
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  2. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.311

    AW: Zitate LXXXVII.

    Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

    Albert Einstein
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  3. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.229

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.


    Alan Kay
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  4. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.311

    AW: Zitate LXXXVII.

    Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.

    Jean de La Bruyère
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  5. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.229

    AW: Zitate LXXXVII.

    Lass dich vom Verstande leiten, aber verletze nie die heilige Schranke des Gefühls.


    Otto Ludwig
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  6. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.311

    AW: Zitate LXXXVII.

    Schreibe kurz – und sie werden es lesen. Schreibe klar – und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.

    Joseph Pulitzer
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  7. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.229

    AW: Zitate LXXXVII.

    Wir standen uns so nah, dass es zwischen uns keinen Platz mehr gab für Gefühle.


    Stanislaw Jerzy Lec
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •