+ Antworten
Seite 955 von 959 ErsteErste ... 455855905945953954955956957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.541 bis 9.550 von 9585
  1. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.152

    AW: Zitate LXXXVII.

    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.


    Walter Bagehot
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  2. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.200

    AW: Zitate LXXXVII.

    Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt.

    Joseph Rudyard Kipling
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  3. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.200

    AW: Zitate LXXXVII.

    Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein haben.

    Gabriel Laub
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  4. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.152

    AW: Zitate LXXXVII.

    Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgend etwas wundert, das im Leben vorkommt.



    Marcus Aurelius
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  5. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.200

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Vernunft ist des Herzens größte Feindin.

    Giacomo Casanova
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  6. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.152

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Gesellschaft setzt sich aus nur zwei großen Klassen zusammen: die einen haben mehr Mahlzeiten als Appetit, die anderen weit mehr Appetit als Mahlzeiten.


    Nicolas Chamfort
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  7. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.200

    AW: Zitate LXXXVII.

    Jeder möchte die Welt verbessern und jeder könnte es auch, wenn er nur bei sich selber anfangen wollte.

    Karl Heinrich Waggerl
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  8. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.152

    AW: Zitate LXXXVII.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot.


    Rainer Maria Rilke
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  9. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.200

    AW: Zitate LXXXVII.

    Ein Problem mit Menschen, die keine Laster haben, ist, dass sie mit ziemlicher Sicherheit einige nervige Tugenden besitzen.

    Elizabeth Taylor
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  10. Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    49.152

    AW: Zitate LXXXVII.

    Mathematik ist das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.


    Galileo Galilei
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •