Antworten
Seite 1044 von 1049 ErsteErste ... 44544944994103410421043104410451046 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.431 bis 10.440 von 10482
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Wenn man einmal weiß, worauf alles ankommt, hört man auf, gesprächig zu sein.

    Johann Wolfgang von Goethe
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist, müssen wir zulassen, daß sich alles verändert.

    Giuseppe Tomasi di Lampedusa
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Es wäre wenig in der Welt unternommen worden, wenn man immer nur auf den Ausgang gesehen hätte.

    Gotthold Ephraim Lessing
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  4. User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Lüge hat zwei Steigerungsformen: Diplomatie und Statistik.

    Marcel Achard (französischer Schriftsteller, 1899 - 1974)
    Nicht ärgern! Ändern oder akzeptieren.

  5. User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Das Gefährliche an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird.

    Hans Krailsheimer
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.

    Jean de La Fontaine
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  7. User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Diplomatie besteht darin, den Hund solange zu streicheln, bis der Maulkorb fertig ist.

    Fletcher Knebel
    Nicht ärgern! Ändern oder akzeptieren.

  8. User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

    Heinrich Heine
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen.

    Thomas Mann
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht.

    Moliere
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

Antworten
Seite 1044 von 1049 ErsteErste ... 44544944994103410421043104410451046 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •