Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Kinderwitze

  1. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Zwei Gefängniswärter: „Der Gefangene aus Zelle fünfzehn ist gestern ausgebrochen.“ - Na endlich, dieses Quietschen der Feile war ja nicht mehr auszuhalten.“
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Die Lehrerin will den Kindern erklären, daß Reibung Wärme erzeugt.
    Sie sagt, "Reibt mal eure Hände ganz fest aneinander, was bemerkt ihr?"
    Fritzchen, begeistert: "Laute schwarze Krümelchen!"
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Die Feuerwehr rettet einen Betrunkenen aus einem brennenden Haus. Er wird gefragt, wie der Brand zustande kam. „Keine Ahnung. Das Ding hat schon gebrannt, als ich reingegangen bin."

    -.-.-.-.-

    Während der Theatervorstellung flüstert Herr und Frau Meier miteinander. Der Mann, der neben Herrn Meier sitzt, beschwert sich: „Entschuldigung, aber man versteht kein Wort!“ Darauf Meier empört: „Das wäre ja noch schöner, Sie müssen ja nicht alles mitkriegen, was meine Frau und ich uns zu sagen haben!“
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  4. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Hein Blöd führt seinen Hund aus. Er wird von einer anderen Hundebesitzerin angesprochen: „Ein schöner Hund. Hat er denn auch einen Stammbaum?“ - „Selbstverständlich! Dort drüben, gleich den ersten neben der Bank.“

    -.-.-.

    „Hat dir der Film gefallen?“ „Das Buch war besser.“ „Du hast im Kino gelesen?“

    -.-.-.

    Frage in der Betriebsversammlung: "Wer erhält denn bei der 100-Jahr-Feier einen Bonus?"
    "Die schon von Anfang dabei sind?"
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  5. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Familie Müller macht Urlaub in den Bergen. Max fragt: „Papi, darf ich auf den Felsen dort klettern?“ - „Wenn du willst. Aber wenn du fällst und dir die Beine brichst, komm nicht heulend angelaufen.“

    .-.-.-.-

    Die Lehrerin sagt verärgert zu Julius: „Ich hoffe, dass ich dich nie wieder beim Abschreiben erwische.“ Darauf Julius: „Das hoffe ich auch.“
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  6. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Was braucht man, um ein Känguru zu fangen? - Eine harte Salami und einen Fünfzig-Euro-Schein.

    Zuerst fragt man das Känguru, ob es den Fuffi wechseln kann und wenn es dann in seinem Beutel nachschaut, kann man es mit der Salami k.o. hauen und mitnehmen.

  7. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  8. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Paul kommt weinend zur Mama gelaufen. Mama fragt "warum weinst du denn?" Paul antwortet schluchzend "Papa hat sich mit dem Hammer auf den Daumen gehaut". Mama antwortet: "ja aber deshalb musst du doch nicht weinen" Darauf Paul: "das hab ich auch gedacht und laut gelacht".
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Zitat Zitat von die_bunte_Kuh Beitrag anzeigen
    Was braucht man, um ein Känguru zu fangen?
    Wie fängt man ein Zebra?
    Man treibt es in einen Wald mit Gummibäumen, da radiert es sich die Streifen ab, und dann fängt man es wie ein Pferd.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. User Info Menu

    AW: Kinderwitze

    Eine ängstliche Urlauberin am Strand: „Gibt es hier eigentlich Quallen oder Krebse?“ - "Überhaupt nicht, die wurden alle von den Haien gefressen."

    .-.-.-.-
    "Was machen Sie eigentlich beruflich?" "Ich bin Starfotograf." "Ist das nicht langweilig, immer die gleichen Vögel zu fotografieren?"

    .-.-.-.-
    "Deine Frau ist ja total heiser“, sagt Herr Meier zu Herrn Schlaumeier. „Hat sie sich bei eurer Bergwanderung erkältet?“ „Nein, sagt Herr Schlaumeier, „heiser ist sie nur, weil sie beim Echo unbedingt das letzte Wort haben wollte.“
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •