Antworten
Seite 823 von 864 ErsteErste ... 323723773813821822823824825833 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.221 bis 8.230 von 8631
  1. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Welche Art Nachnamen erhält das Kind?

    Bitte keine lustigen Paarkonstellationen mit dem anderen Kind (mein Opa Hans hatte eine (nur eine) Schwester namens Grete, die sich selbst auch noch Gretel genannt hat. Er hat ihr im Greisenalter noch unter Androhung von Ohrfeigen verboten das in seiner Gegenwart zu tun.)

    Ich glaube, ich würde einen stinknormalen Namen nehmen, der in allen Heimatländern passt. Paul, Peter, David, Michael...
    Drei sind eine Bande.

  2. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Lunete - das wär dann Csabi, die Koseform (vgl Franz- Franzi etc)
    Hat was, historisch!

    Gälisch ist vermutlich außerhalb GBs ein Problem 😬
    Können die GB gälisch? Wo es ein e englische Version gibt, lässt sich die Aussprache ableiten Mairead, Shioban, Sean.... Saoirse ist allerdings eine harte Nuss

  3. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen

    Gälisch ist vermutlich außerhalb GBs ein Problem 😬
    Irland gehört wieder zu GB?
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  4. Inaktiver User

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Gälisch ist vermutlich außerhalb GBs ein Problem 😬
    Gälisch oder Irisch oder Walisisch sind auch innerhalb GB ein Problem, wieso auch nicht? Untereinander haben diese Sprachen keine Ähnlichkeit und Englisch-Muttersprachler wissen in der Regel auch nix davon.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Bitte keine lustigen Paarkonstellationen mit dem anderen Kind (mein Opa Hans hatte eine (nur eine) Schwester namens Grete, die sich selbst auch noch Gretel genannt hat. Er hat ihr im Greisenalter noch unter Androhung von Ohrfeigen verboten das in seiner Gegenwart zu tun.)
    Es soll gerüchteweise auch Menschen geben, die irgendwann die Souveränität erreichen, ihren Namen und die Kontexte ihres Namens mit Selbstbewusstsein und einem Schulterzucken zu tragen.

    Danke, Kitty! Dass es ein Kosename war, hätte ich auch vermutet.

    Was die Namenswahl angeht, gibt es in unserer Familie (diverse Sprachen und Kulturen) den Rat „when in doubt, go Latin!“
    Aber eigentlich ist es völlig egal.

  6. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Irland gehört wieder zu GB?
    Ja - ich hab dafür England und Wales rausgeschmissen, hoffe, das ist okay so.
    Endlich die keltische Supernation, von der ich seit 15 Jahren träume

    Aber klarerweise können die Iren auch mit gälischer Nomenklatur umgehen (btw ist das jeweils eine eigene Sprache in Schottland und Irland, nicht haargenau die gleiche. Soweit ich weiß vergleichbar mit Tschechisch und Slowakisch?)
    Ich hab beim Schreiben in Richtung Osten gedacht, weil ich eher in der Dichtomie GB-Heimatland/länder unterwegs bin.


    vombata, mit Walisisch und Gälisch kommst du innerhalb von GB natürlich weiter als irgendwo in der Binnen-EU - wieso auch nicht? Klar sprechen dort nicht alle alles, aber ein GBler fängt mit einem walisisch geschriebenen Namen meistens mehr an als mit einem ungarischen. Und umgekehrt!


    Alma: das ist leider genau das, was ich nicht will ... so schön die Namen teils sind, ich mag nicht den siebzehnten Michael im erweiterten Circle etc haben Na, es wird sich schon was finden.


    lunete: Latein fänd ich cool, beim letzten Mal haben wir 'unseren' Namen so gefunden (auch wenn's strikt kein lateinischer Name war).
    Solange er dann nicht aufs Internat muss und Tory-Wähler wird ...

  7. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Auch das hat Tradition, nicht nur in Bayern: Korbinian, Vinzenz, Hias, Michl, Peter, Josef, Tassilo, Balthasar, Max usw: ab wann und bis wann ist ein Name bayerisch? Was ist bayerisch?
    In Izzies Beitrag, auf den ich mich bezog, ging es nicht um bayerische Vor-, sondern um Nachnamen.
    Also Raoul Dimpfelmoser, um mal das erste Beispiel zu nennen das mir einfällt.

  8. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Iceman0905 Beitrag anzeigen
    Also Raoul Dimpfelmoser,
    Da würde ich aber eher den Nachnamen ändern.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  9. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Der Dimpfelmoser Raulo.

  10. User Info Menu

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Ich find den kompletten Namen geil!!!

Antworten
Seite 823 von 864 ErsteErste ... 323723773813821822823824825833 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •