+ Antworten
Seite 756 von 771 ErsteErste ... 256656706746754755756757758766 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.551 bis 7.560 von 7703
  1. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.310

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Eva2 Beitrag anzeigen
    Aber schon schön hier - gell
    Ja!

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.223

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Iceman0905 Beitrag anzeigen
    Ja, vielleicht... In der DDR (wo der Roman spielt) waren solche "exotischen" Vornamen beliebt, wenn auch teilweise in interessanten Schreibweisen. Haben wir ja schon mehrfach hier im Strang angesprochen.
    ... ähm, und interessante Aussprachen.

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.223

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Vielleicht auf den ersten Gedanken nicht so leicht nachzuvollziehen, aber ich finde den Namen Lisa, wenn er als Vorname so vergeben wurde, ganz furchtbar.
    So ähnlich wie Tina.

    Nö, da fehlt mir was. (im Zweifel der Rest vom Namen)
    Ich schrieb schon mal - ich verstehe - teilweise - verniedlichende Kosenamen als "Vollname* nicht.

    Irgendwann wird das Kind doch mal 50? Man kann doch trotzdem den Vollnamen geben, und als Rufname die Kurzversion wählen?

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.223

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Cecily, Emily, Amy, das ist für mich ein anderes Kaliber als Cindy, Candy und Mandy.
    ... OT, war in den 1920ern nicht auch "Kitty" oder "Nelly" beliebt?

    Zumindest stolpere ich recht häufig in nicht-englischsprachigen Romanen über diesen Namen.


  5. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.636

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Ich hatte in den 90ern eine Kitty in der Klasse.

  6. Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    493

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Man kann doch trotzdem den Vollnamen geben, und als Rufname die Kurzversion wählen?
    Das hat aber auch so seine Tücken. Mein Kind heisst (im übertragenen Sinne) Elisabeth und wurde von Anfang an Lisa gerufen. Von allen. Jetzt mag sie Elisabeth aber überhaupt nicht und es nervt mich, das Thema mit den zwei Namen ständig erklären zu müssen, denn in Vereinen und in der Schule läuft sie offiziell natürlich als Elisabeth. Kompliziert wird es, weil es inzwischen in unserem Umfeld auch noch zwei Lisas und zwei Elisabeths gibt und es dann auch schon mal zu Verwechslungen kommt. Letzte Woche stand ein völlig fremdes Kind vor unserer Tür und wollte mit einer ganz anderen Lisa spielen. Die Mutter hatte sich in der Namensliste geirrt und eine falsche Adresse herausgesucht. Klar, kann immer Mal passieren (obwohl der Vorname Insgesamt eigentlich sogar recht selten ist), aber mein zweites Kind heißt deshalb einfach so wie es heißt :-).

  7. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.310

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Ich muss bei Nelly immer an "Der Trotzkopf" denken (dort wird sie Nellie geschrieben), eine Serie, die ich, wie ich zugeben muss, als Junge mit der gleichen Faszination gesehen habe mit der ich jetzt als Mann die Bri lese.

    Und kenne eine Frau, die ihre Tochter (sie ist jetzt 12) tatsächlich so genannt hat, weil sie diese Bücher und Filme so toll fand.

    Kitty hingegen ist für mich kein "seriöser" Name, höchstens ein Kosename für eine Hauskatze. Obwohl ich tatsächlich mal eine Kitty kannte, war beim Schüleraustausch in England, lang ists her.

  8. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    18.036

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Nelly wird für mich immer die verzogene, hinterlistige Nelly Oleson aus "Unsere kleine Farm" sein...
    Avaktuell: zum Feierabend noch ein paar Test-Modelle

  9. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.165

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Die beiden kenne ich auch.

    Mir fällt dazu zuerst Nell Gwynne ein, angeblich Theaterschauspielerin, vorher "Orangenmädchen", später dann eine der Mätresse Charles II. Mein Lieblingsschinken "Amber" von Kathleen Winsor.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  10. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.516

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Die Trotzkopf-Nellie heißt Elinor. Ich finde Nelly aber eigentlich nett, netter als den Langnamen.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •