+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: SUDOKU

  1. Avatar von meta1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    9.077

    SUDOKU

    Wen hat dieser Virus auch ergriffen?
    da ich meinen Blog nicht mehr erwähnen darf, das sei Werbung, ich weiß zwar nicht, wieso das Werbung sein sollte, aber gut. Also, ich habe einen Strickblog
    carpe diem
    Alles wird gut
    Lieber groß gemustert, als keinkarriert

    BVB
    Cuba oder Kuba


  2. Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    1.010

    AW: SUDOKU

    *meld*

    Ganz so schlimm ist es bei mir allerdings nicht. Ich mach die immer vorm Einschlafen.

  3. Avatar von meta1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    9.077

    AW: SUDOKU

    Dann würde ich wohl nicht zum schlafen kommen
    da ich meinen Blog nicht mehr erwähnen darf, das sei Werbung, ich weiß zwar nicht, wieso das Werbung sein sollte, aber gut. Also, ich habe einen Strickblog
    carpe diem
    Alles wird gut
    Lieber groß gemustert, als keinkarriert

    BVB
    Cuba oder Kuba

  4. Inaktiver User

    AW: SUDOKU

    ... ich bin mittlerweile resistent gegen den Sudoku-Virus, bin jetzt bereits vom Kakuro-Virus angesteckt - kein Abend ohne mein Rätselbuch!!! :-)


  5. Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    1.010

    AW: SUDOKU

    Kreuzworträtsel und Sudoku sind echt gut zum Einschlafen, aber nur, wenn man irgendwann nichts mehr weiss dann werden die Augen immer kleiner...

  6. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.356

    AW: SUDOKU

    "aufzeig"

    In meiner Tageszeitung ist immer eins. Und im Stern sind auch welche (4 Schwierigkeitsgrade). Wobei ich nicht behaupte, die Schwierigen lösen zu können, leider. Aber ich arbeite dran.

  7. Avatar von JanaFreese
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.114

    AW: SUDOKU

    Ich hab mal ein paar gemacht. Drauf gekommen bin ich tatsächlich durch Brigitte.de. Aber die waren nun wirklich zu simpel.

    Beim On-line-Sudoko vom Kölner-Stadt-Anzeiger, die schwieriger sind, bin ich sogar in den Top-Ten (man spielt gegen die Zeit und je schneller man durch ist, umso mehr Punkte gibt es).

    Aber es wird doch recht schnell langweilig. Letztlich sind es ja immer dieselben Methoden, die man einsetzt. Sobald man die Muster dafür kennt, ist der Reiz weg.


    All the Best
    Jana
    .

  8. Inaktiver User

    AW: SUDOKU

    ich bin erst seit 4 monaten dabei, gehe aber mittlerweile nicht mehr ohne mein handtaschentaugliches buch außer haus. perfekt für die bahnfahrt zwischen heim und arbeit. und auch zu hause bin ich am rätseln.

    am pc wäre das allerdings nichts für mich. ich finde es viel entspannender, mit papier und stift dazusitzen.

    lg
    luci

  9. Avatar von meta1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    9.077

    AW: SUDOKU

    Ich bin auch erst seit ca. 2 Wochen am rätseln. Hab das System noch nicht so ganz gefunden. Klar, die leichten, das klappt schon, aber bei den ganz schweren (in meinem Heft ist das so untergliedert), die schaffe ich noch nicht.
    Komme aber auch nicht jeden Tag dazu , schade.

    War heute früh um fünf wach und habe mir überlegt, ob ich dann Sudoku machen soll. Dazu war dann mein Kopf noch nicht bereit


    Und was ist Kakuro?
    da ich meinen Blog nicht mehr erwähnen darf, das sei Werbung, ich weiß zwar nicht, wieso das Werbung sein sollte, aber gut. Also, ich habe einen Strickblog
    carpe diem
    Alles wird gut
    Lieber groß gemustert, als keinkarriert

    BVB
    Cuba oder Kuba

  10. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.914

    AW: SUDOKU

    Sudoku-Selbsttest im Lager zwei an einem hohen Berg in Tibet diesen Oktober. Fazit: auf 6500m Höhe sind auch die Sudokus der Kategorie "leicht" eher schwierig...
    Immerhin, unten im Basislager gings mit zunehmender Akklimatisation schliesslich fast wie zu Hause.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •