+ Antworten
Seite 1 von 72 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 719
  1. Inaktiver User

    Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher ein

    Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hatte die niveauvolle Seele schon vorher einen Defekt?


    Tja, hier isser, der gute Kobi, sitzt angenervt in seiner großen Wohnung und sinniert über den Sinn des Lebens nach. Jede noch so schlechte Nachricht ist ein Willkommensgruß für seinen etwas desolaten seelischen Zustand, er macht sich richtig Sorgen um sich. Komischerweise passiert ihm das nur in den Anfängen der Wintermonate, ach eigentlich generell in dieser Jahreszeit.
    Wie kommt ihr damit klar,? Saufen bis der Arzt kommt? Auch keine Lösung.
    Ich habe diverse Hobbys, die etwas von der Jahreszeit abhängig sind. Im Sommer spiele ich Fußball, fahre Motorrad (wenn das Ding mal fährt), im Winter jedoch verschiebt sich das etwas in Richtung Musik hören (Kopfhörer), CD brennen (für nette Bri - Userinnen), oder Fußball gucken im Offside.
    Ich finde, dass der Sommer doch seine ungekrönten Vorteile hat, da benutz ich meine Bude eigentlich nur zum Übernachten.
    Also, schreibt, und laßt euch aus, mir ist das Thema sehr ernst.
    Geändert von Inaktiver User (28.11.2006 um 10:16 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    Ich verschiebe das Thema mal in 'Allgemeine Forum'.
    Denn Kobas Fragen gehören (denke ich) nicht in den Zuständigkeitsbereich des Brigitte.de-Teams, und auch nicht in den von VIPs und Moderatoren.

  3. Inaktiver User

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich verschiebe das Thema mal in 'Allgemeine Forum'.
    Denn Kobas Fragen gehören (denke ich) nicht in den Zuständigkeitsbereich des Brigitte.de-Teams, und auch nicht in den von VIPs und Moderatoren.
    Sorry, meine Unerfahrenheit...

  4. Avatar von Lilith
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    21.011

    Frage Welche Art von Seele?

    Ist hier eigentlich von dessen Seele die Rede?
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

  5. Inaktiver User

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    Nein, von eurer, und von dieser, zumindest jetzt. Ich habs hier ernst gemeint.

  6. AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    aaaaaaaalso,

    mir gehts auch immer dann bluesig, wenn der Herbst so schmuddelig wird und wenn die Winterzeit umgestellt wird und die Tage so kurz sind.
    Wenn es dann im Januar richtig knacke-kalt ist, der Himmel strahlend blau, der Schlachtensee zugeforen und Glühweinhändler drauf sind, die Tage wieder länger werden, dann find ich den Winter super.

    Was ich gegen den Winterblues tue:
    - Kerzen anzünden (hilft auch starken Jungs, ehrlich!)
    - Rotwein, Glühwein (selber machen)
    - zu Hause in schlurfige, kuschelige olle Winterpullis und bequeme Hosen kuscheln
    - Pasta kochen mit Sossen, in denen unbedingt Speck, Tomaten, Rotwein und vor allem getrocknete Steinpilze drin sind. das schmeckt nur im Winter, aber dann richtig.

    Kottan
    : "I rauch ned, i trink ned und i hob nix mit andere Frauen"
    Elvira: "Gar koan Fehler?"
    Kottan: "Doch, i liag manchmal"
    ______________________________________

    Profilbild © Analuisa

  7. Avatar von Lilith
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    21.011

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    "Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher ein"

    Wie sollte der leicht obskure Satz weitergehen?

    Zum Licht: in der Tat kann bei entsprechend empfindlichen Menschen der Lichtmangel zu Betrübnis bis hin zur Depression führen.

    Da Du noch so jung und unerfahren bist in der Bricom, empfehle ich Dir auch einen Blick oder gar ein Posting in diesen oder jenen Forenbereich.

    Das ist nun ebenfalls ernst gemeint.

    LG - Lilith
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

  8. Inaktiver User

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    Zitat Zitat von Lilith
    "Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher ein"

    Wie sollte der leicht obskure Satz weitergehen?

    Zum Licht: in der Tat kann bei entsprechend empfindlichen Menschen der Lichtmangel zu Betrübnis bis hin zur Depression führen.

    Da Du noch so jung und unerfahren bist in der Bricom, empfehle ich Dir auch einen Blick oder gar ein Posting in diesen oder jenen Forenbereich.

    Das ist nun ebenfalls ernst gemeint.

    LG - Lilith
    "...einen Defekt", so sollte der Satz weitergehen...

    Ich bleib hier, bin so...

  9. Inaktiver User

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher

    Kappuziner,

    ich glaube, mit Dir kann man auch im Herbst auf dem platten Land überleben, wo die einzige Abwechslung der Landschaft ein wenig Gegend ist ...

    (aber ich hab gut reden ... denn ICH liiiebe den Herbst)

  10. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.831

    AW: Winterblues, ist es das wenige Licht, oder hat die niveauvolle Seele schon vorher ein

    Vielleicht stimmt was mit Deiner Wohnung nicht??? Falsche Farben?
    Ich mache es mir gemütlich, allerdings lese ich sehr gerne, also kann ich mich schön einkuscheln und Schmuddelwetter ignorieren.

    Z.Z. bewundere ich die tollen Sonnenauf- und Untergänge, passiert praktischerweise immer auf dem Arbeitsweg. Mich wundert nur, dass ich noch keinen Massenunfall verursacht habe, weil ich vor lauter Hin-und-Weg-Sein ob der traumhaften Farben kaum auf den Verkehr achte!

    Im November freue ich mich immer auf den Advent. Ich finde es dann schön, morgens zu Arbeit zu fahren (na ja) und überall leuchtet, glüht und glimmert es (sind ja nicht meine Fenster).

    Für mich beginnt die unangenehme Zeit immer nach Neujahr, weil ich in jedem Jahr wieder enttäuscht bin, dass nicht sofort der Frühling ausbricht, wenn ich den Weihnachtskrempel wieder in den Keller gebracht habe.

    Koba, Du brauchst vielleicht einen Ausgleichssport, bei dem Du Dich auch im Winter austoben kannst? Und sofern es Deine Zeit zuläßt, raus ins Freie, wenn denn mal die Sonne scheint. Spazierengehen, joggen, walken, was auch immer. Bei blauem Himmel und Sonne ist das einfach wunderbar, egal wie kalt es ist!

    Und ist es nicht tröstlich, dass es nicht mal mehr einen Monat dauert, bis die Tage wieder länger werden?!?!?!?!
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

+ Antworten
Seite 1 von 72 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •