+ Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 137
  1. Avatar von Atis
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    15.827

    smile Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Wenn ich mit Mann oder Freundin Kindheitserinnerungen austausche, fällt uns immer wieder auf, dass uns bestimmte Gegenstände absolut faszinierten. Kennt Ihr das auch?

    Ich fand z.B. toll:

    - Eierschneider (auf den "Saiten" konnte ich stundenlang klimpern)
    - Muskatreibe
    - große goldene Knöpfe an der Jacke meiner Mutter
    - Knöpfe überhaupt...In Mutter's Nähkasten konnte ich stundenlang kramen und sortieren
    - Einfädelhilfen

    Und Ihr?

    aber verstehen tun das in der regel nur menschen, die erleben durften wie es sich anfühlt, wenn ein hund, eine katze, ein kanarienvogel oder oder oder.... einem durch die augen direkt ins herz gesehen hat.
    (Asisah_Amar)

    "Who's the freak now?"
    ("Ghosts")


    Women are like phones:
    They like to be held, talked to, and touched often.
    But push the wrong button and your ass is disconnected.




  2. Inaktiver User

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    jaaa, Knöpfe sortieren !
    das war toll

    den Fleischwolf (am Tisch festgeschraubt) in Aktion zu beobachten war auch interessant

    unheimlich waren für mich die Gemeinschafts-Waschmaschine (bevor sie am Boden festgeschraubt wurde, damit sie nicht mehr durch den Raum wanderte), die Gastherme, die Klospülung, der Dachboden ganz hinten in der Ecke


    auf dem Eischneider habe ich natürlich auch geklimpert und meinen Brummkreisel habe ich auch wertgeschätzt ;-)

    den Verbandskasten und Medizinschrank fand ich auch "erkundungswert"

    toll war auch Insekten beobachten (außer Haus)


  3. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    282

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Wieder ein Strang zur Empirieforschung...

    Unschätzbar !

    Meine Favoriten waren
    -Tennisschläger (darauf habe ich dann geklimpert)
    -Telefon (nach China telefonieren )
    -doppelseitiges Klebeband (ersetzt ein Kleid)
    -Plätzchenausstecher (machen Abdrücke)
    -die Fernbedienung

    Hab ich schonmal erwähnt, wie entzückend ich als Kind war... ?

  4. Avatar von Atis
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    15.827

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Manche unserer Bekannten hatten so einen unglaublich kitschigen Telephonüberzug, kennt Ihr das noch, so eine Staubhülle, oft in gold-dunkelgrünem oder bordeaux-goldenem Samt in floralem Design? Uaaah...aber als Kind fand ich die irgendwie toll!

    Und diese bunten Schutzdinger-Fäden an Fahrradspeichen!

    aber verstehen tun das in der regel nur menschen, die erleben durften wie es sich anfühlt, wenn ein hund, eine katze, ein kanarienvogel oder oder oder.... einem durch die augen direkt ins herz gesehen hat.
    (Asisah_Amar)

    "Who's the freak now?"
    ("Ghosts")


    Women are like phones:
    They like to be held, talked to, and touched often.
    But push the wrong button and your ass is disconnected.





  5. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    282

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Ohja! Der Telefon-Gobelin!

    Heute gibt´s das nicht mehr. So vergeht der Ruhm der Welt...

  6. Inaktiver User

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Jaja, eigentlich erstaunlich, daß es keine Eierschneiderorchester gibt! Toll war es auch, Gummis zwischen die Knöpfe der Kommodenschubladen zu spannen und auf diese Weise "Musik" zu machen.

  7. Inaktiver User

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Knöpfe sortieren war klasse.
    Am besten gefielen mir die Perlmuttknöpfe -große, weiße mit grauen Einschlüssen.

    Der Bohnerbesen (bei uns hieß er so). Wir durften uns immer drauf stellen und mitfahren.

  8. Inaktiver User

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Mich faszinierten immer sowohl der Quirl, als auch dieses Handrühr-dingens

  9. Inaktiver User

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Zitat Zitat von Atis
    Manche unserer Bekannten hatten so einen unglaublich kitschigen Telephonüberzug, kennt Ihr das noch, so eine Staubhülle, oft in gold-dunkelgrünem oder bordeaux-goldenem Samt in floralem Design? Uaaah...aber als Kind fand ich die irgendwie toll!

    Und diese bunten Schutzdinger-Fäden an Fahrradspeichen!


    oh ja, so einen hat wir auch
    *angeb*


    die Telefone von heute können zwar viel mehr, aber sie haben nicht den Charme und Chic der "Alten"

  10. Inaktiver User

    AW: Alltagsgegenstände, die Euch als Kind faszinierten

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Knöpfe sortieren war klasse.
    Am besten gefielen mir die Perlmuttknöpfe -große, weiße mit grauen Einschlüssen.

    Der Bohnerbesen (bei uns hieß er so). Wir durften uns immer drauf stellen und mitfahren.

    jau, auf dem Bohnerbesen fahren dürfen !!!!

    leider wird man irgendwann (sehr bald) zu groß u. schwer für solche Späße

+ Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •