Antworten
Seite 5 von 106 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1058

Thema: Witze

  1. Inaktiver User

    AW: Witze

    Arafat ist gestorben und steht vor der Himmelstür. Wie immer ist er natürlich schwer bewaffnet und trägt eine MP und eine Pistole. Arafat klopft an die Tür und Petrus öffnet.
    Arafat: "Ja hallo, ich möchte hier rein!"
    Petrus: "Nee geht nicht, denn bewaffnet kommt hier schon gar keiner rein!"
    Arafat riskiert einen Blick durch die Himmelstür und sieht einen grossen, bärtigen Mann auf einem hohen Stuhl sitzen, der ein grosses Gewehr in der Hand hält."
    Arafat: "Aber Petrus, selbst der liebe Gott hat doch 'n Gewehr! Warum darf ich das nicht?"
    Petrus: "Das ist 'ne Ausnahme. Und ausserdem ist das gar nicht der liebe Gott. Das ist Karl Marx, der wartet auf Erich Honecker!!!"




  2. Inaktiver User

    AW: Witze

    Im Gerichtssaal. Richter: "Was genau war denn in dem Brief?"
    Angeklagter: "Sag ich nicht, Briefgeheimnis!"
    Richter: "Was haben Sie demjenigen, den Sie daraufhin angerufen haben wollen, gesagt?"
    Angeklagter: "Sag ich auch nicht, Fernmeldegeheimnis!"
    Richter: "Und wie viel Geld haben Sie nun letztendlich bekommen?"
    Angeklagter: "Sag ich nicht, Bankgeheimnis!"
    Richter: "Gut, dann verurteile ich Sie zu 2 Jahren Haft."
    Angeklagter: "Warum das denn?"
    Richter: "Staatsgeheimnis!"

  3. Inaktiver User

    AW: Witze

    Kommt ein Priester in den Himmel. Am ersten Abend bringt Petrus ihm sein Essen - Wurstbrot! Während der nicht so verwöhnte Priester sein Brot isst schaut er mal kurz hinunter in die Hölle und sieht eine Horde von Leuten ein Spanferkel verzehren. Am zweiten Abend bekommt er wieder sein Essen von Petrus gebracht - Wurstbrot! Schon ein bisschen verwundert schaut er während des Mahls wieder in die Hölle und sieht die Horde einen herrlichen Wildbraten schlemmen. Der dritte Abend ist nicht anders, Petrus bringt Wurstbrot! Frustriert sieht der Priester in die Hölle und sieht, wie es dort ein riesiges warmes Buffet gibt. Da fragt er Petrus: - "Du, sag mal, was ist denn hier los im Jenseits? In der Hölle sind sie jeden Abend am schlemmen und genießen, und ich bekomme hier oben nichts anderes als Wurstbrot." Antwortet Petrus: - "Ja, glaubst Du Dödel etwa, für einen stell' ich mich in die Küche und koche!?"

  4. User Info Menu

    AW: Witze

    Den hatte ich gerade in meinem Postfach:

    Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

    AN: meine zurückgebliebene Frau
    VON: Deinem vorgereisten Gatten
    BETREFF: Bin gut angekommen.

    Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

    PS: Verdammt heiß hier unten!
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Witze

    Während eines Transatlantikflugs ertönt es plötzlich aus dem Cockpit: "Mist, verdammter Mist!" Im Flugzeug wird es mucksmäuschenstill. Nach einiger Zeit meldet sich der Pilot: "Kein Grund zur Aufregung, meine Damen und Herren. Der Co-Pilot, der Schussel, hat mir Kaffee über die Hose geschüttet. Wenn Sie wüssten, wie meine Hose jetzt vorne aussieht!" Da ertönt es von den hinteren Reihen: "Und wenn Sie wüssten, wie meine Hose jetzt hinten aussieht!"

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Witze

    Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei. Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"

    Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.

    Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei. Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"

  7. Inaktiver User

    AW: Witze


  8. Inaktiver User

    AW: Witze

    Sherlock Holmes und Dr. Watson sind campen. Nach einer guten Flasche Wein legen sie sich hin und schlafen ein. Ein paar Stunden später wacht Holmes auf und stupst seinen Freund an: "Watson, schauen Sie zum Himmel und sagen Sie mir, was sie sehen!" Watson: "Ich sehe unzählige Sterne" Holmes: "Was schließen Sie daraus?" Watson überlegt einen Moment: "Astronomisch gesehen schließe ich, dass es Millionen von Galaxien und Milliarden Planeten gibt. Astrologisch stelle ich fest, dass der Saturn im Sternbild des Löwen steht. Horologisch folgere ich, dass es ungefähr viertel nach drei Uhr morgens ist. Theologisch erkenne ich, dass Gott mächtig ist und wir alle klein und unbedeutend sind. Meteorologisch nehme ich an, dass morgen ein wunderschöner Tag sein wird. Und was folgern Sie?" Holmes: "Dass irgendein Mistkerl unser Zelt gestohlen hat..."

  9. User Info Menu

    AW: Witze

    Für einen Werbespot werden 3 Katzen eingeladen, um eine neue
    Sorte Brekkies zu testen. Die erste Katze ist die eines Architekten,
    die zweite die eines Chemikers und die dritte die eines Designers.

    Alle drei sitzen nun vor ihren Futternäpfen voller Brekkies.

    Die Katze des Architekten nimmt die Brekkies, baut damit 4 Wände,
    zieht einen Boden ein, setzt ein Dach drauf und umzäunt es mit den
    restlichen Brekkies. Als sie fertig ist, bewundert sie ihr Machwerk
    und frisst es auf.

    Die Katze des Chemikers nimmt die Brekkies, zerkleinert sie, gibt sie
    in einen Glaskolben, fügt etwas Milch hinzu und löst das Ganze unter
    ständigem Rühren auf. Als sie fertig ist, bemustert sie die Lösung und
    trinkt sie aus.

    Die Katze des Designers nimmt die Brekkies, pulverisiert sie, nimmt
    einen Strohhalm, zieht sich den Stoff durch die Nase, vögelt die
    anderen beiden Katzen und schreit:

    ICH KANN SO NICHT ARBEITEN!
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  10. Inaktiver User

    AW: Witze


Antworten
Seite 5 von 106 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •