Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Und haben sie gesagt, für was genau diese Gebühr anfiel?

  2. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Ich hatte für dasselbe Konzert wir Belllatrix Karten über Ticketmaster gekauft und bereits den kompletten Betrag nur abzüglich des Portos für die damalige Ticketzusendung zurückerstattet bekommen. Ich hätte aber persönlich kein Problem damit gehabt, einen gewissen Beitrag über das Porto hinaus zu zahlen. Denn Ticketmaster hat ja seine Dienstleistung, nämlich das Ticketangebot / -verkauf und -versand vollständig erfüllt. Mit der ganzen Rückabwicklung sogar darüber hinaus. Allerdings hätte ich eine Erklärung, wofür Geld einbehalten wird, auch erwartet.

  3. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass in deren AGB drin steht, dass sie ihre Gebühren für die Ticketvermittlung nicht zurück erstatten, aus dem von Fellow genannten Grund. Das Risiko hat man immer.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  4. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass in deren AGB drin steht, dass sie ihre Gebühren für die Ticketvermittlung nicht zurück erstatten, aus dem von Fellow genannten Grund. Das Risiko hat man immer.
    Der Preis, der als Ticketpreis auf dem Ticket steht, beinhaltet Gebühren? Ich wurde ja informiert, dass dieundie Summe an mich zurück überwiesen wird. Kein Wort, warum etwas abgezogen wurde. Erst auf meine Nachfrage. Das ärgert mich eigentlich am meisten, dass es so stillschweigend durchgezogen wurde. Da haben sie dann geschrieben, dass es Gebühren sind.
    Klar, es hätte auch sein können, dass sie pleite gehen und man gar nichts zurück bekommt, aber soweit ich weiß ist eventim ein börsennotiertes Unternehmen. Da wundert mich dann auch nicht wie vorgegangen wird. Es ist keine arme, kleine Firma.
    Make love - not war!

  5. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Hattest du mal mit der Verbraucherzentrale gesprochen?

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  6. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Rückerstattungen: CTS Eventim behält bei Event-Stornierung Bearbeitungsgebühr ein | Nachricht | finanzen.net

    Basierend auf einer Untersuchung von Marketwatch hat Eventim bei Stornierungen so 12 bis 14 Prozent der von den Kunden bezahlten Preise einbehalten.

    ....

    Wenn der jeweilige Veranstalter ein Event absage und Eventim mit der Rückerstattung beauftrage, bekomme der Kunde die Ticketkosten umgehend zurück, sagte ein Eventim-Sprecher. Die Gebühren seien jedoch für bereits erfüllte Dienstleistungen wie Versand, Verpackung und Verwaltung angefallen.
    Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.

  7. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Hattest du mal mit der Verbraucherzentrale gesprochen?
    Nein.
    Muss man dort nicht auch b´zahlen, wenn man eine Auskunft möchte? Ich hatte das mal vor Jahren (weiß nicht mehr weshalb), da war es so. Ich hab noch mal genau geguckt mit Brille. Neben dem Ticketpreis steht "inklusive Gebühren". Telpa hat ja einen link gesendet. So erklärt es sich dann wohl leider.

    Danke Telpa. Ich bin immer erstaunt, was "Ihr", in dem Fall ja du, so finde(s)t im net. Ich suche wohl irgendwie falsch. Aufschlussreich und damit ja erdann erklärt. Was da steht, dass die Gebühren für Versand und so sein sollen, ist nicht ganz richtig. Man zahlt ja eh schon extra für Versand und nicht wenig und dass das nicht erstattet wird, ist mir klar, aber noch mal eine so hohe Gebühr innerhalb des Ticketpreises, ok. Das weiß ich dann jetzt. Hab noch mal genau auf´s ticket geschaut. Da steht in ganz kleiner Schrift tatsächlich inklusive Gebühren. Aber gut zu wissen, dass andere es anders machen und diese Gebühr nicht einbehalten. Ich wiederhole mich, wenn ich schreibe, dass es aber trotzdem angebracht gewesen wäre, das auch gleich im ersten Schreiben zu erwähnen. Dann hätte ich nicht herumrätseln müssen. Ich dachte ehrlich, die haben sich bestimmt vertan, weil es eine glatte Summe ist, die abgezogen wurde. Ich habe übrigens noch nichts zurück, auch wenn es angekündigt worden ist.
    Make love - not war!

  8. User Info Menu

    AW: Ticket-Rückerstattung für ausgefallene Konzerte

    Zitat Zitat von Belllatrix Beitrag anzeigen
    Nein.
    Ich habe übrigens noch nichts zurück, auch wenn es angekündigt worden ist.
    Wir haben Karten für ein Konzert gehabt, dass kurz nach dem Shutdown hätte stattfinden sollen. Wir haben umgehend die Karten eingereicht und vorgestern dann endlich das Geld bekommen. Gräm Dich nicht!
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •