+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    68.577

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    Ich hatte letztens einen Film gesehen, ich weiß nicht mehr, welcher das war. Nebenbeschäftigung. In dem Film lief diese Musik kaum hörbar irgendwo in der Szene im Hintergrund. Ich kann dir sagen, das war echte Forschungstätigkeit. Kannte ich doch, verdorri! Aber woher bloß? Und hier fragen konnte ich nicht, weil ich ja überhaupt keinen Anhaltspunkt hatte.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von Dunkelblonde
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    203

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    @Sentenza, So lange es noch im Ohr ist, nachsummen, aufnehmen und allen Leuten vorspielen, bis einer sagt: "Genau! Das kenn' ich!"
    Ja, dieses Phänomen hatte ich auch schon.
    Und das Gegenteil gibt es auch: Man sucht im Radio herum, erwischt verschiedene Sender, hört nur einen kurzen Bruchteil von einem Lied und hat sofort das komplette Stück präsent. Mit manchen Sachen ist man seit so vielen Jahrzehnten beschallt worden, dass jeder Takt sich eingeprägt hat, und es braucht nur eine Millisekunde, um z.B. zu wissen: "Ah, ja, das ist Hotel California" ...
    Geändert von Dunkelblonde (27.09.2019 um 12:59 Uhr)

  3. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.867

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    Ich HASSE das! Geht mir dauernd so. Nur ein winziger Fetzen - und ich hab den Song den ganzen Tag in der Birne.
    Hassen tu ich´s deshalb, weil das magischerweise immer nur mit Songs passiert, die ich nicht ausstehen kann. Ich sage meinem Gehirn dann, es soll den Mist lassen und was anderes denken - und mein Gehirn sagt nänänänänäääänääää!

    Hotel California ist übrigens für mich ein KIENME (kann-ich-echt-nicht-mehr-ertragen).
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  4. Avatar von Dunkelblonde
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    203

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    Ja, @Mediteranneee, genau so ... man möchte nicht, aber man ergänzt unweigerlich das ganze Stück im Kopf - und wird es so schnell nicht los ...!

    Zu KIENME gehören auch "Baker Street" von Gerry Rafferty, "Walk on the Wild Side" von ... Dingsbums, "Sailing" von Rod Steward ... mir fallen gleich noch mehrere ein. Immer dasselbe abgenudelte Zeug ... ! Von Smoke on the Water, Highway to Hell und Sultans of Swing (wobei ich das immer noch ganz schön finde) gar nicht zu reden ... diese Stücke, mit denen man seit Dekaden akustisch konfrontiert wird ...!
    Geändert von Dunkelblonde (27.09.2019 um 13:54 Uhr)

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.446

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    Zitat Zitat von Dunkelblonde Beitrag anzeigen
    Wer hat den Film "Du bist nicht allein" über Roy Black, mit Christoph Waltz in der Hauptrolle gesehen?
    Super ... Der Roy (eigentlich Gerd Höllerich) war eigentlich ein ganz cooler Typ, der diese Schnulzen gar nicht machen wollte.
    Ja, eigentlich wollte er Rock'n'Roll machen, wenn ich mich recht erinnere (den Film kenne ich nicht, aber Teile seiner Lebensgeschichte).

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ich HASSE das! Geht mir dauernd so. Nur ein winziger Fetzen - und ich hab den Song den ganzen Tag in der Birne.
    Bah, ja. Mir reicht manchmal sogar schon ein bestimmtes Wort. Mir passiert es auch mit Liedern, die ich mag, aber auch Lieblingslieder nerven, wenn sie mir mitten in der Nacht im Ohr rumgeistern und nicht wieder verschwinden wollen!

    Zitat Zitat von Dunkelblonde Beitrag anzeigen
    Ich meine mal gehört zu haben, dass die meisten Sender die Rechte an einer bestimmten Anzahl an Musikstücken erwerben, die dann immer wieder rauf- und runtergespielt werden. Das ist dann dieses Mainstream - Zeug, das jeder kennt ...
    Denkbar wär's. Es würde zumindest erklären, warum von vielen produktiven Künstlern immer nur ein und derselbe Song gedudelt wird, obwohl sie so viel mehr (und oft auch Besseres) gemacht haben.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  6. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.867

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    Zitat Zitat von Dunkelblonde Beitrag anzeigen

    Zu KIENME gehören auch "Baker Street" von Gerry Rafferty, "Walk on the Wild Side" von ... Dingsbums, "Sailing" von Rod Steward ... mir fallen gleich noch mehrere ein. Immer dasselbe abgenudelte Zeug ... ! Von Smoke on the Water, Highway to Hell und Sultans of Swing (wobei ich das immer noch ganz schön finde) gar nicht zu reden ... diese Stücke, mit denen man seit Dekaden akustisch konfrontiert wird ...!
    Genau! Und dann ist man auf irgendwelchen Parties (runder Geburtstag, Hochzeit, Silberhochzeit etc.) und der DJ spielt den ganzen Kram rauf und runter und alle stürzen sich mit Begeisterungsschreien und wedelnden Armen auf die Tanzfläche.
    Und ich sitz dann da und wünschte, zwischendurch käme einfach mal "Debaser" von den Pixies, nur so zur Abschreckung.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  7. Avatar von Dunkelblonde
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    203

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    @Mediterraneee ... genau. Debaser!

    Vermutlich ist das aber das Phänomen: die meisten Leute wollen nur diese seit Zeitaltern gewohnte musikalische Einheitskost.
    Das Gewohnte und Vertraute. Wahrscheinlich gibt das Sicherheit ... so wie auf jeder Hochzeit der verfluchte Schneewalzer gespielt wird ...

  8. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.867

    AW: SCHLELAZ - die schlechtesten Lieder aller Zeiten...

    Oh! Ich bin in meinem Leben auf 30 oder 40 Hochzeiten gewesen, aber den Schneewalzer habe ich tatsächlich noch auf keiner einzigen gehört. Da scheint Dein soziales Umfeld sadistischer veranlagt zu sein.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •