+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

  1. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    369

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Ich habe live in concert erlebt:

    Tina Turner
    U2 (2 x) (1 x mit den Toten Hosen als Vorband)
    Bryan Adams
    Pink Floyd
    R.E.M.
    Simply Red
    Ich + Ich
    Stefan Gwildis
    Laith Al-Deen
    No Angels (ist mir ein bisschen peinlich)
    Fury in the Slaughterhouse
    Ganz Schön Feist
    Bodo Wartke

    Alle Konzerte, die ich besucht habe, waren super - jedes auf seine ganz eigene Art und Weise. Nur auf die Toten Hosen hätte ich durchaus verzichten können.

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Tina Turner - Stadion ist nicht mein Ding
    2 x Tom Jones - der war grandios
    2 x BossHoss - Musik so laut, daß man vom Gesang nichts hören konnte, scheixx Köln-Arena, das andere Konzert war draußen und die haben richtig auf die Kacke gehauen, das war klasse
    Joan Baez - 30 Jahre her, in der kleinen Düsseldorfer Tonhalle, das war richtig, richtig gut.
    Grönemeyer - nee nie mehr, bin aber auch kein Fan
    Eric Burdon - in einer Schulaula, der war gut
    Equals - war klasse
    Dave Dee - viel Gequatsche
    Joe Cocker - da ging es ihm schon nicht so gut, war aber trotzdem gut
    Status Quo - klasse
    5 x Al Jarreau - war immer klasse
    3 x Marla Glenn - sie ist ein bißchen durchgeknallt oder betrunken aber ich liebe ihre Stimme
    Angelo Branduardi - ich bin abgehauen
    Harlem Gospel Singers - bin ich auch abgehauen, wie schrecklich
    Mercedes Sosa - war gut
    4 x I Muvrini - korsische Gruppe - klasse, die haben mit Sting Fields of Gold gemacht,
    Chris Barber - war gut
    Erol Dixon - kennt kein Mensch, ein schwarzer Boogie-Woogie-Musiker, der hat richtig reingehauen
    Brings - beim Schwimmbadfest :-)
    Black Föös - in einem Club, da kannte sie noch kein Mensch, ca. 40 Jahre her
    Ray Charles - hatte Probleme mit seinem Gebiß :-) Bei "Georgia" wäre ihm fast das Gebiß aufs Klavier geknallt :-), er war aber trotzdem saugut :-)
    Leonhard Cohen - hat mir nicht gefallen, war in den Messehallen, die Akustik war nix
    Jerry Lee Lewis, Chuck Barry und Little Richard - alle 3 auf einmal, das war ein langes Konzert und klasse, Chuck Barry ist abgegangen wie ein Zäpfchen, na ja jetzt nicht mehr,
    Köbes Underground - die waren gut,
    Leningrad Cowboys - die waren klasse,
    CCR - da war noch John Fogerty übrig - das war sehr gut,
    Earth, Wind and Fire - in Hamburg, war klasse,
    Hot Chocolate - die Feger waren klasse,
    James Brown - Katschhof in Aachen, war ein verschobenes Konzert, weil er wieder mal im Knast gesessen hatte, das war wie eine Boxbude auf der Kirmes, die Kulisse war so, das war irgendwie komisch, als ob er noch mal richtig groß sein wollte, war es nicht mehr, hatte etwas bedrückendes, Musik war trotzdem klasse
    Wise Guys, das war die letzte Kacke, die gehen unter die Gürtellinie, so was primitives und ich hatte richtig schönen Barbershop-Gesang im Kopf

    und noch ganz viele andere, die ich nicht mehr weiß. Mit den großen des Musikgeschäftes habe ich es nicht so, ist nicht meine Musik. Sascha würde ich gerne mal sehen.

    Im August geht es in die Philharmonie, The Sound of Classic Motown. Da bin ich gespannt. Meine Lieblingsmusik

    Am liebsten mag ich Konzerte in einem kleineren Rahmen, die großen Hallen hasse ich wie die Pest, die Arena Oberhausen ist noch okay, was darüber hinaus geht, brauche ich nicht.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Geändert von linsemo (26.03.2019 um 15:20 Uhr)

  3. Avatar von Hobbit06
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    479

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    So viele habe ich nicht besucht, aber so quer durch von Maffay, Bap, Eros Ramazotti bis Tina Turner und Eagels.

    Besonders in Erinnerung blieben mir mein erstes Konzert in den 70ern von Cat Stevens. Dieses Morning has broken und Atmosphäre/ Licht/ mitsingende Mädchen - so schön :)

    Ein weiteres Ende der 90er, das erste Mal nachdem wir zu dritt waren. Kind wurde nicht mehr gestillt - zu Simply red - ein Freiluftkonzert, ganz wunderbar, zu zweit :)

    Und, auch schon wieder lange her - Rosenstolz -eine ganz besondere Stimmung!

    Jetzt mag ich gerne Klassikkonzerte und suche mir da immer wieder mal etwas Schönes.

    P.s. gegangen wäre ich gerne mal zu Barclay James Harvest, aber früher , sie touren wohl heute auch noch, aber das ist nicht so meins.


  4. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    79

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Neid!
    Damals oder jetzt?.
    Dazwischen, erst 1995. Ich war so entfernt-verknallt in Smash. Das Konzert war mega!

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.675

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Zitat Zitat von Rockfan Beitrag anzeigen
    Bruce Springsteen !!!! Unvergesslich, als Clarence Clemons auf die Bühne kam :)))
    Ohh Das geht ja jetzt leider nicht mehr

    Zitat Zitat von katzy Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist der Konzertmitschnitt von dieser Tour - allerdings aus der Pariser Olympiahalle - noch in einer Mediathek zu finden, arte oder 3sat
    Es lohnt sich!
    Arte hat noch was drin, ich weiß auswendig allerdings nicht mehr, von wo.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  6. Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    331

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Du hast Hot Chocolate lief gesehen? Darum kann ich dich nur beneiden. Das wäre auch ein Traum von mir gewesen, aber nur mit Errol Brown.

  7. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.700

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Zitat Zitat von Elinda Beitrag anzeigen
    Und wenn ich deine Signatur sehen ... auch INXS - leider auch unmöglich mit Michael Hutchence. :-(
    Und genau die habe ich nie live gesehen,(darüber könnte ich mich heute noch ärgern). weder mit Michael Hutchence noch dem Sänger, der den Job als Sänger 2005 durch eine Castingshow bekommen hat. Aber wenigstens konnte ich noch eine DVD vom Konzert 1991 im Wembleystadion ergattern.
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).


  8. Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    331

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Immerhin etwas. War ne tolle Band und Michael Hutchence (nicht nur) sooo sexy! :-)

  9. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.700

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    So ist es, aber damit wären wir hier wohl am Thema vorbei.
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).

  10. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.636

    AW: Welche Konzerte habt Ihr schon besucht und wie hat es Euch gefallen?

    Ich schreibe mal nur die auf, die mir besonders in Erinnerung geblieben sind - meist auch wegen der Location, wobei mir eigentlich noch nie ein Konzert nicht gefallen hat:

    Coldplay zum Finale der Viva La Vida Tour im Wembley Stadium in London. Berlin im Olympia-Stadion war auch gut, aber Wembley war unantastbar.

    Depeche Mode in Frankfurt.

    Simply Red und Katie Melua auf der Freilichtbühne in Stuttgart.

    Elton John vor dem Neuen Schloss in Stuttgart.

    Als nächstes freue mich sehr auf Roger Hogson beim Zeltfestival in Winterbach.

+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •