+ Antworten
Seite 4 von 46 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 455

  1. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.385

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da gibt's noch diesen unerträglichen Song über eine alleinerziehende Frau, die heimlich in ihrem gewagten roten Kleid vorm Spiegel tanzt und dann ihre Sorgen vergisst.
    Oh, den kenne ich sogar. JEDES Mal, wenn der Song auf WDR2 läuft, schaltet sich die Verkehrsfunkautomatik ein. Ich vermute, irgendein böser Mensch da beim Sender will unbedingt, dass möglichst viele Leute dieses Lied hören.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd


  2. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.043

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Bon Jovi, Elton John, Scorpions, Pur und dieser ganze nervige 80er und 90er-Hit-Kram - jedenfalls nach Meinung der Mainstream-Sender.

    Dann dieser Deutsch-Rapper RIN mit seinem hippen weinerlichen Rap-Dingens. Leider spielen sie den auf meinem bevorzugten Sender 1live des Öfteren. Dann bin ich raus. Im Auto gibts meistens unsere eigens zusammengestellte Playlist vom Stick (mittlerweile sind wir bei fast 300 Titeln angelangt ).

    Den Gabalier gibts zum Glück nicht auf 1live, auch keine H. Fischer und so nen Gedöns. Aber die "Sommerhits" mit irgendnem Despacito & Fake-südländischen Konsorten leider.

  3. Avatar von Historia02
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    7.055

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Was letztes Jahr alle an "Despacito" fanden, hat sich mir im übrigen auch nicht erschlossen.
    Mir auch nicht. Immerhin weiß ich jetzt, dass "despacito" wohl "langsam" bedeutet.
    Ähnlich nervig finde ich auch "Subeme la radio" von Enrique Iglesias.
    "Katchi" von Ofenbach/Nick Waterhouse fand ich am Anfang ganz nett, aber nun nervt es nur noch. Genau wie "No roots". Es wird einfach totgespielt, bis einem die Ohren bluten.

    Ich habe neulich ein Interview mit John Ment (von Radio Hamburg) gelesen, dass die ganzen Lieder alle nur noch streng nach Marktanalyse ausgewählt werden. So hört sich das Programm auch an.

    Ich kann zum Glück seit einer Weile Musik vom Handy per Bluetooth aufs Autoradio streamen und höre da meine Lieblingsmusik. Man kann einen Kanal dafür einstellen und wenn man doch mal (Verkehrs-)Nachrichten hören will, schaltet man einfach um und danach wieder zurück.


  4. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.043

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Zitat Zitat von Historia02 Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich ein Interview mit John Ment (von Radio Hamburg) gelesen, dass die ganzen Lieder alle nur noch streng nach Marktanalyse ausgewählt werden. So hört sich das Programm auch an.
    Das ist das Dilemma, die Titel werden vom Computer ausgewählt, nicht von menschlichen Wesen mit Geschmack.

  5. Avatar von VanessaB
    Registriert seit
    26.04.2001
    Beiträge
    6.729

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Ich mag Adele nicht. Und diese unsägliche Anett(?)e Lusian, luisan????: mit ihre dünnen Kleinmädchenstimme: ich will doch nur spielen, ich tu doch nichts....doch, du singst schrecklich!!!
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  6. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.589

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Zitat Zitat von Historia02 Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich ein Interview mit John Ment (von Radio Hamburg) gelesen, dass die ganzen Lieder alle nur noch streng nach Marktanalyse ausgewählt werden. So hört sich das Programm auch an.
    Radio Hamburg konnte ich gar nicht ertragen, allein schon wegen der damaligen Moderatorin (1987 bis 1993) Britta von Lojewski.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  7. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.589

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Zitat Zitat von VanessaB Beitrag anzeigen
    Ich mag Adele nicht.
    "Million years ago" von ihr mag ich sehr, aber das spielen sie im Radio natürlich nicht.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Annett Louisan mag ich auch nicht. Dieses Kleinmädchengepiepse geht mir auf die Nerven, Gott sei dank hört man sie nicht so oft im Radio. Eine erwachsene Frau, die kleines Mädchen spielt finde ich scheixxe.

    Die Stimme von Adele finde ich nicht schlecht, aber sie hat auch so was brülliges. Wenn sie mal andere Songs singen würde.

    80er und 90er würde ich muskalisch gerne in die Tonne kloppen.

    Interessant fand ich die Sendung "Sing meinen Song" da kam von den Musikern mal etwas anderes.

    Sarah Connor finde ich ganz gut, die Stimme gefällt, die brüllt nicht so rum.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  9. Inaktiver User

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Ich höre schon seit bestimmt 12 Jahren kein Radio mehr...

    Die Moderatoren fand ich schon als Teenie unterirdisch.
    Die Werbung war stets nervig und unnötig wie ein Kropf.
    Die Musikauswahl war fad und sich dauerhaft wiederholend.

    Scheint sich nicht geändert zu haben.


  10. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.385

    AW: Songs, die mich nerven und bei denen ich das Radio abschalte

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    80er und 90er würde ich muskalisch gerne in die Tonne kloppen.
    Auf gar keinen Fall. Da gibt es so tolle Sachen, nur halt nicht im Radio.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

+ Antworten
Seite 4 von 46 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •