+ Antworten
Seite 5 von 35 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 345
  1. Inaktiver User

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von miss_schoermaeny Beitrag anzeigen
    Sie sind einfach langweilig, es kommt mir vor, als wenn ich sie schon mal gehört habe, immer, und immer wieder. Da ist nichts neues drin.
    Enttäuschend finde ich dann auch Bands wie Kings Of Leon. Nach der zweiten CD fand ich sie famos, und habe sie live gesehen, auch das Konzert war der Hammer. Aber die dritte CD konnte ich nach dem zweiten Mal nicht mehr hören, sie klang, wie wenn die Band keine große Lust hatte, nach dem vierten Song in´s Studio zu gehen, und den Rest aufzunehmen.
    Und die letzte Killers hört sich an, wie wenn Modern Talking meinte, sie müßten mal wieder was neues aufnehmen.

    Wie gesagt, es geht nur noch um´s Geld verdienen.
    Entschuldige bitte - aber stehst du auf Künstler, die nur posthum geehrt werden und arm und verkannt sterben?

    Was spricht dagegen sein Geld verdienen mit etwas, was Leuten gefällt, die ihr Geld dafür ausgeben?

    Dein Geschmack, deine Langeweile beim Zuhören und deine Einschätzung seien dir unbenommen.!

    Bei diesem Strang geht es doch nicht um Qualität. Hier tippt die Elite, die sich über den Massengeschmack und den Götzen "Geld" ereifert.

    Warum eigentlich? Immer zuviel Monat übrig am Ende vom Geld?

  2. gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    48

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Warum eigentlich? Immer zuviel Monat übrig am Ende vom Geld?
    Ich versteh den Mittelteil nicht.

  3. Inaktiver User

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von miss_schoermaeny Beitrag anzeigen
    Ich versteh den Mittelteil nicht.
    Also: Das Geld ist schneller als der Monat alle....

  4. gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    48

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Also: Das Geld ist schneller als der Monat alle....
    Danke

    >schweißvonderstirnwisch<
    Geändert von miss_schoermaeny (08.03.2009 um 12:11 Uhr)

  5. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    28.191

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Bei diesem Strang geht es doch nicht um Qualität. Hier tippt die Elite, die sich über den Massengeschmack und den Götzen "Geld" ereifert.
    Das stimmt so nicht.
    Die Lieder/Künstler, die ich hier ins Spiel geworfen habe, mag ich nicht. Ich kanns einfach nicht hören, ohne das Gesicht verziehen zu müssen.
    Das hat nichts mit deren Geld oder Ruhm zu tun, sondern lediglich mit meinem persönlichen Geschmack.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  6. Inaktiver User

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht.
    Die Lieder/Künstler, die ich hier ins Spiel geworfen habe, mag ich nicht. Ich kanns einfach nicht hören, ohne das Gesicht verziehen zu müssen.
    Das hat nichts mit deren Geld oder Ruhm zu tun, sondern lediglich mit meinem persönlichen Geschmack.
    Wir haben ja alle unseren persönlichen Gänsehaut-Faktor...

    Ich kann niemanden erklären, warum ein Lied mein Herz berührt - oder mir am Arsch vorbeigeht.

    Meiner Lieblings-Oma ihr Lieblingslied war "Am Brunnen vor dem Tore..." da hat sie immer geweint.

    Nu isse tot - und wenn ich das Lied hör, wein ich auch.

    Pah!

  7. Inaktiver User

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    ich brauche nicht einen einzigen song von Dido!!! *örks *nerv

  8. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.900

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Gruselige Cover von tollen Liedern, z.B. Stefanie Heinzmann covert "The Unforigiven" von Metallica *weglauf*
    och nö. das muss doch nun wirklich nicht sein *mitfußaufstampf*

    Eisblume (sehr cleverer Name) covert "Eisblumen" von Subway to Sally.
    Echt jetzt? Ich kenne zwar die Eisblumen von StS nicht, aber in der Gruftipostille wurde Eisblume als DIE Neuentdeckung gehypt. Wußte ich doch, dass da was faul dran ist.
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).

  9. Inaktiver User

  10. Avatar von Miriel
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    6.859

    AW: Lieder, die die Welt nicht braucht!

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht.
    Die Lieder/Künstler, die ich hier ins Spiel geworfen habe, mag ich nicht. Ich kanns einfach nicht hören, ohne das Gesicht verziehen zu müssen.
    Das hat nichts mit deren Geld oder Ruhm zu tun, sondern lediglich mit meinem persönlichen Geschmack.


    DU magst also diese Lieder/Künstler, die DU hier ins Spiel geworfen hast, nicht, nennst aber den Thread "Lieder, die die Welt nicht braucht"!
    Jedes Lied, das jemals geschrieben wurde und auch nur von einem einzigen Menschen gemocht wird, wird "von der Welt" gebraucht, alles andere zu behaupten, ist menschenverachtend und arrogant.
    I am not apt to follow blindly the lead of other men C. Darwin

+ Antworten
Seite 5 von 35 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •