Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. User Info Menu

    Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Hallo zusammen,

    mein Partner und ich möchten Ende März heiraten (nur standesamtlich).
    Ich bin 33, wir haben bereits 2 Kinder.

    Wie komme ich nun zu Corona-Zeiten zu passender, festlicher Kleidung?

    Ich habe sowieso immer Probleme geeignete Kleidung zu finden, da ich recht lange Arme und Beine habe, dazu noch lange Füße. Bin 1,80 m groß mit 65 kg, habe aber nen Schwabbelbauch durch die Schwangerschaften und keine Taille.

    Eigentlich suche ich kein Kleid. Bisher habe ich mich einfach in keinem Kleid wohlgefühlt, noch dazu kann ich nicht auf hohen Schuhen laufen. Und Ende März dürfte mein Outfit gerne auch etwas wärmer ausfallen.

    Weiß ist nicht mein Favorit. Bin ein blasser Typ mit Sommersprossen und Leberflecken, aber dunkelbraunen Haaren. Denke also eher an Pastelltöne, Beige, Grau..?

    Habt ihr Tipps zum Einkaufen, oder welches Outfit geeignet wäre?
    Danke im Voraus!

  2. Inaktiver User

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Ich würde es mit Zalon versuchen - Zalandos Stilberatung. Da kannst du eine Stylistin auswählen, ihr deine Wünsche schildern, dich beschreiben, auch Bilder schicken. Und dann stellt sie dir Vorschläge zusammen und schickt das Outfit los: Du behälst, was dir gefällt.

    Ich kann es nicht verlinken, weil shop, aber google einfach nach Zalon.
    Geändert von Inaktiver User (15.01.2021 um 09:48 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Wir haben am 30.12.2020 geheiratet. Ich hatte mir einen Jumpsuit bestellt, leider gab es bei denen, die dem Wetter angemessen waren, wenig Farbauswahl. Da ich aber sowieso schwarz über alles liebe und sich das toll mit Farbtupfern kombinieren ließ wurde es dann ein schwarzer, von Esprit.
    Beige ging für mich gar nicht. Und da es ja lockdownbedingt auch komplett ohne Gäste war, war mir die Kleidung auch nicht so wichtig. Ich habe mich wohl gefühlt, das war sowieso die Hauptsache.
    Allerdings war es auch nicht meine erste Hochzeit, wobei ich beim ersten Mal auch eine schwarze Hose hatte, und ein cremeweißfarbenes Oberteil.
    Um das Bestellen, Anprobieren und ggf. Zurückschicken wirst Du in diesen Zeiten wohl nicht herum kommen.

    Viel Erfolg!
    Eyla

  4. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    @Eyla: Glueckwunsch nachträglich

    @TE: was traegt dein Mann denn, voraussichtlich ?
    Das wuerden ich ein bisschen aufeinander abstimmen. So beide festlich oder beide leger.

    Den Tipp von Resource finde ich gut.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Ich habe eine ähnliche Figur. Ich habe mal zu einer Hochzeit (nicht zu meiner) ein beigefarbenes Kleid ohne Aermel getragen das ziemlich weit geschnitten war (ohne Taille). Es reichte etwas über die Knie. Das sah ganz gut aus, weil meine Arme und Beine ziemlich schlank sind, wenn auch die Mitte nicht unbedingt.

    Ich könnte mir gut ein beiges Kleid bei Dir vorstellen (natürlich auch mit Aermeln) und dazu eine kurze Jacke. Entweder eher eine Kostümjacke oder eine Strickjacke. Schön wäre es in der gleichen Farbe. Beige macht leicht blass aber ich finde es wärmer und fröhlicher für eine Hochzeit als Grau.

  6. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Sie mag ja keine Kleider.
    Dann geht es wohl Richtung Hosenanzug.
    Ich werde stöbern welche Farben es gerade gibt. Pastell ist doch schön.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  7. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Zitat Zitat von Isja Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein Partner und ich möchten Ende März heiraten (nur standesamtlich).
    Ich bin 33, wir haben bereits 2 Kinder.

    Wie komme ich nun zu Corona-Zeiten zu passender, festlicher Kleidung?

    Ich habe sowieso immer Probleme geeignete Kleidung zu finden, da ich recht lange Arme und Beine habe, dazu noch lange Füße. Bin 1,80 m groß mit 65 kg, habe aber nen Schwabbelbauch durch die Schwangerschaften und keine Taille.

    Eigentlich suche ich kein Kleid. Bisher habe ich mich einfach in keinem Kleid wohlgefühlt, noch dazu kann ich nicht auf hohen Schuhen laufen. Und Ende März dürfte mein Outfit gerne auch etwas wärmer ausfallen.

    Weiß ist nicht mein Favorit. Bin ein blasser Typ mit Sommersprossen und Leberflecken, aber dunkelbraunen Haaren. Denke also eher an Pastelltöne, Beige, Grau..?

    Habt ihr Tipps zum Einkaufen, oder welches Outfit geeignet wäre?
    Danke im Voraus!
    Ich finde elegante Jumpsuits für den Anlass sehr schön, wenn man keine Kleider oder Röcke mag.
    Sowas hier z.B.
    https://i.heine.de/i/heine/36357627?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/37647511?w=1800&h=2400
    https://image01.bonprix.de/assets/14...9-ECKwrvGy.jpg
    https://image01.bonprix.de/assets/14...9-5EL5RmX3.jpg
    https://i.heine.de/i/heine/39741363?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/35243817?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/39778887?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/30889297?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/38850606?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/26940609?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/35627644?w=1800&h=2400
    https://i.heine.de/i/heine/32307503/...1452$&fmt=webp
    oder das https://i.otto.de/i/otto/a5d21dc6-c2...?w=1500&h=2000
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  8. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Vielen, vielen Dank für eure Antworten!!!

    @ resource:
    Super Tipp, danke! Habe ich direkt genutzt und mir so eine Box bestellt, da kann ich ja nichts verlieren... und bin richtig gespannt, was dabei herauskommt.

    @ Eyla:
    Herzlichen Glückwunsch!
    Wir werden auch definitiv ohne Gäste heiraten, egal wie sich die Lage entwickelt. Trotzdem möchte ich mir zu diesem Anlass schon Mühe geben, und meine Lieblingskleidung besteht sonst aus Jeans, Wolljacke oder Outdoorklamotten. Das wär für mich als Braut aber total unangemessen :-)
    Jumpsuit klingt gut, aber mit Jacke geht der Charme etwas verloren...

    @ farfalle61:
    Mein Mann hat einen gut sitzenden mittelgrauen Anzug. Wenn sich der mit passender Krawatte + Einstecktuch nutzen ließen, wär das toll.
    Sonst gibt es noch einen schwarzen Anzug, siehe Bild.

    @ annakathrin + farfalle61:
    Ich kann mir bisher gar kein Kleid an mir vorstellen, was sich aber ja noch ändern kann.

    @ agathe13:
    Danke für die vielen Links!
    Das meiste davon ist mir leider zu feminin, verspielt (mit Spitze, Schleifen, Volants) oder glamourös.
    Den hier find ich grundsätzlich schlicht und gut:
    https://i.heine.de/i/heine/38850606?w=1800&h=2400
    Wobei so ganz schwarz mir zum Anlass nicht passt.



    Hier noch ein Bild von uns vor ein paar Jahren, damals noch ohne Kinder (und ohne Bauch), aber mit maximaler Sonnenbräune. Wohl gefühlt habe ich mich in dem Kleid leider nicht!
    TE mit Verlobtem

  9. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Liebe TE,

    es ist deine Hochzeit, ich würde es nicht ZU schlicht halten.

    Falls dein Mann den schwarzen Anzug trägt, mit Krawatte in Rost oder Cognac:
    https://mediastorage.soliver.com/is/...?$SPVPZoom_xl$

    Das könnte vielleicht mit dem grauen Anzug harmonieren. Und eine andere Jacke müsste es sein.
    https://mediastorage.soliver.com/is/...2_Zoom_grey_l$
    Die schönsten Wege sind aus Holz.
    Annett Louisan

  10. User Info Menu

    AW: Brautkleidung fürs Standesamt zu Corona-Zeiten

    Ich fände beige, wenn es einem nicht gigantisch gut steht - und das tut es nur bei wenigen - nicht gut. Auch für grau oder schwarz muss man der passende Farbtyp sein? Weisst du ob dir eher kalte oder warme Farben stehen? Ansonsten ist es auch mit Pastellfarben nicht so einfach... Was ist denn mit einem zweiteiligen Hosenanzug und dann je nach Temperatur ein Top oder Shirt darunter.

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •