+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

  1. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.529

    AW: Outfit zum Standesamt

    Wenn ich das richtig interpretiere, bedeutet "edgy" einfach nur "ab von der Norm", also was unkonventionelles. Mit "nicht girlie" könnte ich mir denken, dass die TE meint, dass es ohne Rüschen und Schleifen und Blümchen sein sollte. Unter "nicht kitschig" kann ich mir nichts vorstellen, vielleicht ohne Puffärmel oder Herzschleife am Hintern?

    Wenn es unkonventionell, aber schick sein sollte, könnte ich mir einen Jumpsuit vorstellen. Oder einen Hosenanzug. Oder einfach ein schwarzes Abendkleid. Das ist schick, nicht girlie und unkonventionell.

    Auch das ist unkonventionell und schick.

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.640

    AW: Outfit zum Standesamt

    Warten wir doch einfach mal ab, wann/ob sich die TE wieder äußert.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.249

    AW: Outfit zum Standesamt

    Zitat Zitat von frauclooney66 Beitrag anzeigen
    Come as you are
    Das bedeutet aber nicht, dass man in der Jogging-Lümmelhose
    aufkreuzen darf.

    Ein wenig irreführend - aber meist verwendet für ein Treffen oder ein
    Event nach Büroschluss. Man darf also, in seriöses Business-Outfit gewandet,
    dort erscheinen, ohne sich vorher umzuziehen.


    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Und warum eröffne ich einen Strang wie ich mich zum Standesamt kleiden soll und tauche dann ab? Die Braut die sich nicht traut?
    In einem anderen Strang hatte die TE geschrieben, dass sie zu einigen
    Hochzeiten eingeladen ist ;).

    Aber die sparsamen Angaben im EP animieren mich nicht wirklich dazu,
    über ein Outfit nachzudenken.

  4. AW: Outfit zum Standesamt

    Zitat Zitat von Roundabout Beitrag anzeigen
    Bist du die Braut oder Gast?
    Hat TE doch geschrieben.
    Zitat Zitat von diesernameistweg Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    ich suche ein Outfit für das Standesamt.
    Ich empfehle Christo, in mattem silber.

    Ansonsten können wir nur raten. Ob gast oder braut, ob trauzeuge oder bräutigam, ob blumenmädchen oder hochzeitsfotograf ...
    Edgy heisst für mich unbehagen bereitend. Finde nicht, dass das ein guter start in eine gelungene ehe wäre.

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Warten wir doch einfach mal ab, wann/ob sich die TE wieder äußert.
    Ja, am besten mit einem link.
    nichts ist wie es scheint

  5. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.810

    AW: Outfit zum Standesamt

    Kleiderschrank aufmachen und schauen, was da Festliches drin ist.
    Geändert von Marta-Agata (29.11.2019 um 17:17 Uhr) Grund: Korrektur

  6. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.616

    AW: Outfit zum Standesamt

    Zitat Zitat von daggy5gram Beitrag anzeigen
    Hat TE doch geschrieben.

    Ich empfehle Christo, in mattem silber.

    Ansonsten können wir nur raten. Ob gast oder braut, ob trauzeuge oder bräutigam, ob blumenmädchen oder hochzeitsfotograf ...
    Edgy heisst für mich unbehagen bereitend. Finde nicht, dass das ein guter start in eine gelungene ehe wäre.


    Ja, am besten mit einem link.
    Also "ich suche was fürs Standesamt" sagt für mich nicht aus, in welcher Rolle die TE dahin geht.
    Beim Standesamt sind Braut, Trauzeugin, Schwester, Freundin, Mutter, Luftballonhalterin, Sektempfangorganisiererin usw.... da sollte schon ein bisschen umrissener sein, für WEN das edgy Outfit sein soll. Einer Braut würde ich sicher andere Tipps geben als zb der Brautmutter oder der Freundin.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •