+ Antworten
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 170
  1. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.605

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Du machst Dich nicht „hübsch“ für ihn?

    Also, bei mir war das durchaus der Anfang vom Ende, wenn Mann sich nicht mehr „meinetwegen Mühe gibt“!
    Könnte das evtl. auch eine Sache des Alters sein? 😉
    Wenn man sein Leben mit einem Mann verbracht hat und es nach wie vor gut läuft, scheinen wohl auch andere Dinge relevant zu sein. Und das muss ja nicht heißen, dass man drunter in Sack und Asche läuft, nur weil man sich nicht mehr spitzentechnisch aufpimpt, sondern der Fokus sich auf bequem und funktional verschiebt. Das ist ja nicht gleichbedeutend mit schlabbrigem Gammel-Look.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.230

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Danke Zuza.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  3. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.638

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Ist das nicht eigentlich alles egal? Wenn die TE Spitzenunterwäsche tragen möchte, soll sie doch. An der Problematik ("Wer hatte das alles schon an?") ändert das wohl nichts.

  4. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Ich
    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Könnte das evtl. auch eine Sache des Alters sein? ��
    Ich bin keine 21 mehr...
    Wenn man sein Leben mit einem Mann verbracht hat und es nach wie vor gut läuft, scheinen wohl auch andere Dinge relevant zu sein. Und das muss ja nicht heißen, dass man drunter in Sack und Asche läuft, nur weil man sich nicht mehr spitzentechnisch aufpimpt, sondern der Fokus sich auf bequem und funktional verschiebt. Das ist ja nicht gleichbedeutend mit schlabbrigem Gammel-Look.
    Aber kurz davor.
    Ok, vielleicht schuld meiner französischen Gene und Sozialisation, aber „sich nicht mehr regelmäßig aufrüschen wollen“ ist für mich eine Art Gleichgültigkeit dem Partner als Mann gegenüber - und mir selbst als Frau.
    Es muß nicht die Spitzen-super-verrucht Kombi sein, darum geht es garnicht (oder vielleicht im Kern schon).
    Aber „funktional“ ist für mich „Schiesser Feinripp in Weiss“ - und da wäre nur noch „verwaschen und mit Löchern unsexier“. Und das gilt... jeden Tag.

  5. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.117

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Meine Güte, wofür die Gene nun schon alles verantwortlich sind.
    Und das auch noch so schön nach Klischee.......
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  6. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Meine Güte, wofür die Gene nun schon alles verantwortlich sind.
    Und das auch noch so schön nach Klischee.......
    Na, irgendeinen Grund muß es ja haben.
    Und in Frankreich legt man auf „sowas“ definitiv mehr Wert.
    Da habe ich in Umkleiden (Fitbessstudio&Co) nicht soviel stoffgewordene Geschmacklosigkeiten gesehen wie hierzulande.

  7. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.230

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Aber „funktional“ ist für mich „Schiesser Feinripp in Weiss“
    Für dich vielleicht!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  8. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Für dich vielleicht!
    Ich schrieb nicht, daß Du das trägst!
    Nur, daß daß das das „emotionale“ Äqivalent ist für mich.

  9. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.230

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Ich schrieb nicht, daß Du das trägst!
    Nur, daß daß das das „emotionale“ Äqivalent ist für mich.
    Funktional ist für mich eben nicht "Schiesser Feinripp"! Das meinte ich damit!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  10. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Schöne Unterwäsche und Bademode

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Fuktional ist für mich eben nicht "Schiesser Feinripp"! Das meinte ich damit!
    Sag ich doch?

+ Antworten
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •