+ Antworten
Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 360

  1. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    3.631

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Duffeline Beitrag anzeigen
    Du wäschst Anzüge, Kostüme selbst?
    Ja, ich kaufe ausschließlich waschbare Anzüge/Kostüme aus Seide, Wolle, Leinen, Viskose und diversen Gemischen (da kann auch mal was mit Poly..... dabei sein, aber nie ausschließlich Kunstfasern).

    Früher habe ich Sachen in die Reinigung gebracht, war aber nie zufrieden, teuer war es auch und seit man mir dort einen sauteuren Hosenanzug kaputt gemacht hat habe ich seit 30 Jahren nichts mehr hingebracht.

    Ein paar Jahre lang habe ich dann alles aussortiert und nicht gekauft, wenn auf dem Etikett "Reinigung" stand. Heute kaufe ich das auch und wäge ab, ob ich denke, dass das Gewebe waschen vertragen wird und wasche es dann auch trotz "Verbot", je nach Material im Seide-, Wolle-, Schon- oder Normalwaschgang mit oder ohne Schleudern. Ich habe noch nie etwas kaputt gewaschen.
    Geändert von NurZuGast (26.11.2018 um 00:14 Uhr)


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.895

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Geht mir ähnlich...
    Allerdings gehört Bügeln zu meinen liebsten Hausarbeiten, deshalb macht mir die Aufbügelei auch nichts aus. Das zieht sich bei Kostümen etc ja durchaus hin.

    Meine ( günstige) Wama hat eine Auffrischen Funktion, sie arbeitet mit Wasserdampf. Für "Getragen, aber nicht fleckig" reicht das bei hohem Wollanteil aus, da geht dann auch nichts kaputt.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.430

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    unabhängig von der branche:
    ist es nicht grundsätzlich üblich täglich die komplette wäsche zu wechseln?
    ich würde nie auf die idee kommen ein kleidungsstück vom vortag nochmals zu tragen.
    wie eklig ist das denn?

    unabhängig vom wetter, aber irgendwie ist da ja immer 'körperkontakt' oder sind parfümierte anhaftungen.
    darüber überhaupt nachzudenken schüttelt mich schon fast...
    auch die schuhe wechsel ich täglich - ohne krankhaftem reinigungswahn oder hygienischer hysterie.
    2x täglich duschen, zähneputzen .....
    sauber definiert wohl jeder anders.

    nein, warum sollte das so sein ? und das ist nicht eklig, sondern ansichtssache
    man kann es auch wie du, extrem uebertreiben
    lange hosen ziehe ich mindestens 5-7 mal an bevor ich darueber nachdenke diese zu waschen
    ebenso mit langen pullovern, wenn ich ein t-shirt unterziehe ist da gar nichts eklig
    in meinen augen ist das ein reinigungswahn, was du betreibst


  4. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    43

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von effi2018 Beitrag anzeigen
    Woraus besteht eure Bürokleidung?
    Oh, das ist auch gerade ein Thema bei mir im ersten "richtigen" Job. Hab mich in den letzten Wochen (auch Dank der tollen Tipps hier) eingekleidet und mittlerweile bin ich bei 5 Stoffhosen, 2 guten Jeans und 7 Blazern in basic-Farben. Und dazu einfarbige Shirts in verschiedenen Farben (so ca. 15, möchte aber noch mehr, um nicht ständig waschen zu müssen). Kleid, Rock und Bluse habe ich nicht. Der Dresscode ist leider eher förmlich und zweimal hintereinander die gleichen Klamotten geht gar nicht.

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Ich trage das, was ich in der Freizeit auch trage...meistens Jeans und Kapuzenjacke - auf jeden Fall niemals "konservativ".
    Darum beneide ich dich aus ganzem Herzen! *liebt ihre Kapuzenjacken*

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Fan von Blusen aller Art, weil man damit „angezogener“ ist. Außer im Sommer trage ich auch immer ein Top unter den Blusen. Sie sind dann meist nicht schmutzig und nach ein, zwei Nächten draußen auf dem Balkon zum Lüften und „bio-Glätten“ hänge ich sie wieder in den Schrank, ebenso alle Jacken wie Cardigans und Blazer, Businesshosen auch. Das alles kommt gelegentlich in die Reinigung, Blusen werden ungefähr nach 3 x Tragen gewaschen oder jedesmal, wenn sie gründlich gebügelt werden müssen. Ich hab aber auch Blusen aus Polydingens. Das Material macht mir nichts aus, wenn ich ein Top drunter trage. Das Top wandert in die Wäsche. Am „casual Friday“ oder an Brückentagen kann man oft auch da, wo es formeller zugeht, dunkle klassische Jeans tragen, geht das bei euch auch?

    „Capsule Wardrobe“ sagt Dir was, sonst Google es mal.
    Was ist Bio-Glätten?


    Eine Frage an die Frauen, die ihre Blazer nur selten in die Reinigung geben: Ich schwitze relativ viel und deswegen muss das Shirt nach einmal Tragen und eben auch der Balzer bei mir relativ bald nach 3 bis max. 4 mal tragen in die Wäsche (bzw. in die Reinigung) - trotz über Nacht auf dem Balkon auslüften. Wie kommt ihr mit weniger hin?

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.430

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von effi2018 Beitrag anzeigen
    Wie handhabt ihr das? Woraus besteht eure Bürokleidung?
    da ich im buero auch mal kartons im lager ein-oder auspacken muß, meistens aus ganz normaler kleidung die ich auch im alltag trage

    und wenn ich nicht nur im buero bin, sondern auch unterwegs bin meistens jeanshosen, und oberteil nach anlass aber eher selten eine bluse
    wenn wir mal besuch bekommen von anderern firmen, oder es stehen meetings mit anderen firmen an, dann auch mal mit blazer und stoffhose

  6. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.430

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Zitronenmelisse123 Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Frauen, die ihre Blazer nur selten in die Reinigung geben: Ich schwitze relativ viel und deswegen muss das Shirt nach einmal Tragen und eben auch der Balzer bei mir relativ bald nach 3 bis max. 4 mal tragen in die Wäsche (bzw. in die Reinigung) - trotz über Nacht auf dem Balkon auslüften. Wie kommt ihr mit weniger hin?
    waere es bei dir keine option waehrend du nur am schreibtisch sitzt, den blazer oefter mal auszuziehen und ueber den buerostuhl zu haengen und ohne zu arbeiten ?
    ich weiß ja nicht was du machst, aber wenn man nicht dauernd publikumsverkehr hat sollte es doch moeglich sein nur mit bluse / basic-oberteil zu arbeiten

  7. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    10.478

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    ohne krankhaftem reinigungswahn oder hygienischer hysterie.
    2x täglich duschen, zähneputzen .....
    sauber definiert wohl jeder anders.
    2 x täglich duschen ohne konkreten Anlass fällt bei mir doch schon unter Reinigungswahn oder hygienische Hysterie,
    das definiert wohl jeder anders.
    Und eine Jeans würde ich nach einmal tragen nur dann in die Waschmaschine stopfen, wenn ich sie bekleckert hätte.
    Man kann auch alles übertreiben.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.430

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    2 x täglich duschen ohne konkreten Anlass fällt bei mir doch schon unter Reinigungswahn oder hygienische Hysterie,
    das definiert wohl jeder anders.
    Und eine Jeans würde ich nach einmal tragen nur dann in die Waschmaschine stopfen, wenn ich sie bekleckert hätte.
    Man kann auch alles übertreiben.
    wollen wir uns gemeinsam auf das baenkchen der ferkelchen setzen ?
    da koennen wir es uns gemuetlich machen,
    und es kommen bestimmt noch mehr dazu, die platz nehmen moechten

    das 2x taeglich duschen, soweit habe ich gar nicht gelesen
    das mache ich hoechstens wenn es heiß ist, und ich im schwimmbad war


  9. Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.306

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Zitronenmelisse123 Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Frauen, die ihre Blazer nur selten in die Reinigung geben: Ich schwitze relativ viel und deswegen muss das Shirt nach einmal Tragen und eben auch der Balzer bei mir relativ bald nach 3 bis max. 4 mal tragen in die Wäsche (bzw. in die Reinigung) - trotz über Nacht auf dem Balkon auslüften. Wie kommt ihr mit weniger hin?
    Garnicht!
    Körperkontakt-Sachen sind definitiv nach einmal tragen Wäschereif - und das ist eher normal als das Gegenteil!
    "Der Klügere gibt nach" heißt es - solange, bis die Dummen an der Regierung sind, oder was?


  10. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    3.631

    AW: Im Büro jeden Tag komplett neu gekleidet?

    Zitat Zitat von Zitronenmelisse123 Beitrag anzeigen
    ...der Balzer bei mir relativ bald nach 3 bis max. 4 mal tragen in die Wäsche (bzw. in die Reinigung) - trotz über Nacht auf dem Balkon auslüften. Wie kommt ihr mit weniger hin?
    Achselpads, die kann man in die Blazer kleben und wenn sie müffeln ersetzen. Gibts bei dm z.B., sind nicht teuer.

+ Antworten
Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •