+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    Sommerliche Abendkleidung

    Hallo,
    wir sind zu einem Sommerempfang eingeladen. Der Dresscode gibt "sommerliche Abendkleidung" vor. Ich finde, das ist ein weiter Begriff und bin etwas ratlos, was wir da anziehen sollen. Hat jemand einen Tipp?


    Gruß Radiotimes

  2. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.758

    AW: Sommerliche Abendkleidung

    ein schoenes sommerkleid? ein maxi-kleid? wie elegant ist rahmen? eventuell ein cocktailkleid? abend-und cocktailkleider ist meist ja sowieso "sommerlich". der herr traegt sicherlich anzug.


  3. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    AW: Sommerliche Abendkleidung

    Es ist bei einer Feier des Landtags - keine Ahnung, was da üblich ist.

  4. Inaktiver User

    AW: Sommerliche Abendkleidung

    Zitat Zitat von radiotimes Beitrag anzeigen
    Es ist bei einer Feier des Landtags - keine Ahnung, was da üblich ist.
    Ein zeitlich begrenzter Empfang also?
    Cocktailkleid, Etuikleid, schickeres Sommerkleid (keine Strandfummel oder flatterhafte Fähnchen), sowas ginge. Zu einem Empfang allerdings keine richtigen Abendroben, das wäre unangemessen.


  5. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    AW: Sommerliche Abendkleidung

    Nein, kein Empfang, sondern ein Sommerfest. Ich hab im Moment gar kein richtiges Abendkleid und auch keine Lust mir extra eins zu kaufen. Etuikleid, schickeres Sommerkleid oder langen Rock hätte ich, weiß aber nicht ob das festlich genug ist.

  6. Inaktiver User

    AW: Sommerliche Abendkleidung

    Zitat Zitat von radiotimes Beitrag anzeigen
    Nein, kein Empfang, sondern ein Sommerfest. Ich hab im Moment gar kein richtiges Abendkleid und auch keine Lust mir extra eins zu kaufen. Etuikleid, schickeres Sommerkleid oder langen Rock hätte ich, weiß aber nicht ob das festlich genug ist.
    ...nun mal ganz "dumm" gefragt: welche negativen Folgen befürchtest Du, wenn Du zu einem Sommerfest mit Vorschlag "sommerliche Abendkleidung" ein Etuikleid oder chiceres Sommerkleid trägst ?

    was ist denn ein "richtiges Abendkleid" ?

    Ich besitze so etwas gar nicht...

    Ich habe Kleider, die sich als Cocktailkleid eignen und Abendroben : sprich lange Röcke..

    Der Dresscode gibt nur die Richtung vor.. .. soll Hilfe sein..


    Etuikleid mit schönen Schuhen : hohe, offene...Sandaletten..und eine Abendclutch ( vielleicht Mattsilber-oder gold--oder ähnlich..) ...besonderer Schmuck etc..

    Die Wahl der Accessoires verändert die Grundgarderobe ja auch..

    Je festlicher, desto offener die Schuhe z.B....

    Also keine geschlossenen Pumps, sondern lieber schöne edle Sandaletten..

    Es ist immer gut für solche Anlässe mindestens ein Kleid zu besitzen, das man zum Abendkleid "aufstylen" kann..
    Geändert von Inaktiver User (03.07.2011 um 15:48 Uhr)


  7. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    AW: Sommerliche Abendkleidung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...nun mal ganz "dumm" gefragt: welche negativen Folgen befürchtest Du, wenn Du zu einem Sommerfest mit Vorschlag "sommerliche Abendkleidung" ein Etuikleid oder chiceres Sommerkleid trägst ?
    Ist einfach ein blödes Gefühl over- oder underdressed zu sein. Ich rüsche mich nicht gern auf und trage am liebsten sportliche, lässige Klamotten. Und High Heels gehen gar nicht bei mir, weil ich Einlagen brauche. Vermutlich entscheide ich mich für eine weit geschnittene Leinenhose mit Spitzentop.

    Trotzdem vielen Dank für eure Tipps!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •