Hallo Zusammen,

Ich würde gerne eine Erwachsenen WG in Hannover zu gründen.
Ich wohne zur Zeit noch im Umland und würde gerne mit dem Freigänger Kater in die Stadt ziehen, der Umzug sollte in den kommenden 3-8 Monaten statt finden.
Ich suche Mitbewohner/Innen zwischen 22 und 55 Jahren, die sich das auch vorstellen können. Gerne auch Menschen mit Kindern.
Die Grundidee ist, sich zusammen zu finden, gemeinsame harte und weiche Kriterien fest zu legen und sich dann auf Wohnungs- oder Haussuche zu begeben.

Ideal stelle ich mir eine WG mit 4-6 Menschen vor. Ich habe Zweck WG Erfahrung, die schon länger zurück liegt. Ich bin 50 Jahre alt, Single, Angestellte, lebe Autofrei und habe keine besonderen Ernährungsgewohnheiten. Gemeinsame Aktivitäten und Rückzug sollten sich die Waage halten.

Freue mich auf Zuschriften und Ideen!

Andrea