Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76
  1. User Info Menu

    Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Ein Vermieterforum habe ich hier nicht gefunden. Ich hoffe, dass jemand von Euch weiß, wie man mit einem Fall wie meinem hier umgehen darf.

    Wir haben eine DH-Hälfte vermietet an ein Paar das aus einer größeren Stadt kam. Der Sohn wurde mit angemeldet, obwohl er nicht einzog, weil er noch studierte. Sollte dann aber später mit einziehen, was nie passierte. Die DHH verfügt über zwei Etagen, oben und unten Bad, unten Küche, oben kitchenette, so, dass eigentlich auch zwei Mietparteien hier wohnen könnten, aber es blieb über die inzwischen 2,5 Jahre bei dem Paar.
    Nun plötzlich ist der Sohn doch eingezogen und hat gleich noch seine Verlobte mitgebracht und wie es aussieht ist sie schwanger. Mit uns besprochen wurde nichts, wir wunderten uns nur, dass plötzlich dauerhaft 4 Autos auf dem Grundstück standen und die beiden jungen Leute ständig da waren.

    Ich weiß nicht so recht wie wir damit jetzt umgehen sollen. Die Miete ist sehr günstig und praktisch wohnen jetzt ja zwei Familien im Haus.

    Hatte jemand schon einmal so eine Situation? Ist das ok so? Stören tut uns das natürlich nicht, aber wir fühlen uns damit auch nicht glücklich, weil wir eigentlich an 3 und nicht 4-5 Leute vermietet hatten. Die Nebenkosten müssten wir erhöhen, denke ich. Als ich nachfragte, meinte die Mieterin nur, ja, der Sohn ist jetzt hier, so wie geplant und seine Verlobte eben auch und wir könnten ja die Nebenkosten so um 20 Euro erhöhen...
    Make love - not war!

  2. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Wenn jemand einzieht der nicht im MV steht, ist es eigentlich usus dies dem Vermieter mitzuteilen. Unter bestimmten Umständen darf er den Einzug sogar verweigern.z.B. wenn die Wohnungsgröße dem nicht entspricht.
    Ist hier aber eher nicht der Fall.
    Nebenkosten erhöhen aber auf jeden Fall.
    Ich finde das frech, einfach so, ohne es überhaupt zu erwähnen.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  3. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Zitat Zitat von Belllatrix Beitrag anzeigen
    Als ich nachfragte, meinte die Mieterin nur, ja, der Sohn ist jetzt hier, so wie geplant und seine Verlobte eben auch und wir könnten ja die Nebenkosten so um 20 Euro erhöhen...
    Natürlich solltest Du die Nebenkosten angemessen erhöhen.
    Das hat Dir aber der Mieter nicht vorzuschreiben

    Und Miete wird nach qm berechnet, nicht nach Personen.
    Die Miete kannst Du erhöhen nach den gesetzlich vorgeschriebenen Vorgaben.
    Schon recherchiert?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Du hast die DHH an ein Paar mit erwachsenden Sohn vermietet. Der ist inzwischen, offensichtlich nach Abschluß des Studiums endlich eingezogen. Und bringt seine wahrscheinlich schwangere Verlobte mit. Das darf er.

    Er musste das nicht mit Dir absprechen. er muss ebenfalls nicht absprechen, wenn bis Ende des Jahres ein Baby dazu kommt. Die Hauptmieter sind bereit, jetzt 20 € monatlich mehr an Nebenkosten zu zahlen. Das kannst Du akzeptieren, ich würde aber die beiden Familien darüber informieren, dass Du im nächsten Jahr die gestiegenen Nebenkosten exakt abrechnen wirst.

    Es wäre für Dich leichter, wenn Du für die vermiete Haushälfte auch eigene Zähler hast. Wenn nicht, so kann man das je Person und je Waschmaschine abrechnen. Beispiel: Ihr seid 2 Personen plus 1 Waschmaschine, sie jetzt 4 Personen und 1 Waschmaschine, sobald das Baby da ist sind es 5. Wenn sie dem nicht zustimmen, kannst Du (nach Absprache) Zähler auf ihre Kosten nachrüsten.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  5. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    kannst Du (nach Absprache) Zähler auf ihre Kosten nachrüsten.
    Für die korrekte Abrechnung ist nur der Eigentümer verantwortlich. Zähler auf Kosten des Mieters geht nicht.
    Wartung und ggf. Miete der Zähler sind umlegbar.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  6. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    @ Kleinfeld, wenn das so ist, okay. Ich habe es vor wenigen Jahren anders erlebt und nicht widersprochen.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  7. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    @ Kleinfeld, wenn das so ist, okay. Ich habe es vor wenigen Jahren anders erlebt und nicht widersprochen.
    Ich kenn das von früher, als ich zur Miete gewohnt habe, auch. Da ich mich damit auskenne, habe ich eben widersprochen.
    Heute zahlt ja kein Mieter mehr, was nicht ausdrücklich gesetzlich geregelt ist.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Wieviel qm Wohnfläche hat denn die DHH?
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  9. User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Haben sie jetzt 2.5 Jahre Nebenkosten für 3 Personen gezahlt (obwohl nur 2 dort wohnten)?

    Ich versteh noch nicht ganz, was das Problem ist - einerseits stört es euch nicht, andererseits doch - aber was genau? Geht's ums Geld, um die Anzahl von Personen, Lärm, Platz (der scheint ja ausreichend vorhanden zu sein) etc?

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Vermietung - Wenn die Verlobte mit einzieht

    Inwiefern erhöhen sich denn die Nebenkosten? Strom, Gas/Öl, Wasser wird nach Verbrauch abgerechnet. Die Müllgebühren, Versicherung, Kaminkehrer usw. bleiben gleich, egal wie viele Personen im Haus wohnen. Ich verstehe gerade nicht, wo das Problem ist.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •