+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    17.288

    Regional unterschiedliche Abrechnung von Müllgebühren

    Im Strang "Nebenkosten" hat sich eine interessante Diskussion über die offenbar sehr unterschiedliche Abrechnung von Müllgebühren in verschiedenen Bundesländern bzw. Landkreisen und Städten ergeben.

    Hier daher ein eigener Strang für dieses Thema.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"
    Geändert von Promethea71 (05.02.2020 um 12:09 Uhr)

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16.427

    AW: Nebenkosten

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Ja, schon immer, auch in anderen Wohnungen/Häusern (und anderen Städten/Gemeinden).
    das kenne ich gar nicht, und habe das noch nie gehoert
    denn normalerweise geht der grundsteuerbescheid zusammen mit den muellgebuehren direkt an den vermieter, und dieser ist als grundstueckseigentuemer auch derjenige der der kommunen gegenueber haftet
    so sehen es uebelicherweise die satzungen vor
    bekommt ihr dann den muellgebuehrenbescheid und den grundsteuerbescheid als mieter zugeschickt ?

    oder wie ist das bei euch ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...


  3. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    966

    AW: Nebenkosten

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    das kenne ich gar nicht, und habe das noch nie gehoert
    denn normalerweise geht der grundsteuerbescheid zusammen mit den muellgebuehren direkt an den vermieter, und dieser ist als grundstueckseigentuemer auch derjenige der der kommunen gegenueber haftet
    so sehen es uebelicherweise die satzungen vor
    bekommt ihr dann den muellgebuehrenbescheid und den grundsteuerbescheid als mieter zugeschickt ?

    oder wie ist das bei euch ?
    Nein, wir bekommen nur den Müllgebühren-Bescheid zugeschickt. Der Grundsteuer-Bescheid geht an den Vermieter.
    Unsere Mieter bekamen den Müllgebühren-Bescheid (und die entsprechende Marke) auch direkt zugeschickt. Und den Grundsteuer-Bescheid bekamen wir.
    Ich bin auch schon einige Male umgezogen, die Müllgebühren waren nie in den Nebenkosten inkludiert, die musste ich immer direkt entrichten.
    Keine Ahnung, aber vielleicht betrifft das nur Groß-Vermieter, dass diese den Müllgebühren-Bescheid für alle Mieter bekommen?


  4. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.430

    AW: Nebenkosten

    Morcheeba, "neue" Bundesländer vielleicht?

    Ich kenne es sowohl aus Niedersachsen, Hessen und BW so, dass die Müllgebührenbescheide an die Vermieter gehen. Jeweils keine Großvermieter, im Gegenteil.


  5. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    966

    AW: Nebenkosten

    Nein und sogar eines der Bundesländer, das du aufzählst. Aber wir sind damit ziemlich OT würde ich mal sagen.
    Es ist einfach so. Ich habe noch nie meine Müll-Gebühren an den Vermieter bezahlt und die Mieter auch nicht an mich. Ich schwör's.


  6. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.547

    AW: Nebenkosten

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Es ist einfach so. Ich habe noch nie meine Müll-Gebühren an den Vermieter bezahlt und die Mieter auch nicht an mich. Ich schwör's.
    Das scheint sehr unterschiedlich gehandhabt zu werden, gleiches gilt für den Biomüll.
    Mein Vermieter stellt mir die Müllgebühr in Rechnung. Bei der vermieteten Wohnung bekomme ich anteilig den Müll berechnet und gebe das an den Mieter weiter.

    Alles in BaWü.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  7. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.188

    AW: Nebenkosten

    Müllgebühren werden wirklich sehr unterschiedlich in verschiedenen Landkreisen berechnet.

    Im Landkreis Leipzig z. B. war es bis 2018 so, dass jeder Mieter seine eigene Tonne beim Entsorger bestellt und bezahlt hat.
    Dort ist es auch so, dass man eine Pro Kopf Pauschale bezahlt, zzgl. einer Mietgebühr für die Tonne und eine Gebühr pro Schüttung.
    Im Extremfall läßt man die Tonne nur 4 x jährlich leeren, die Tonne wird dann entsprechend gescannt.

    In NRW wird die Abfallentsorgung über den Grundstückseigentümer geregelt und in der Pauschale ist die wöchentliche oder oft auch die 14 tägige Leerung inklusive.

    Da die TS in NRW wohnt, dürften ihre Müllgebühren in den Nebenkosten inklusive sein.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16.427

    AW: Nebenkosten

    Zitat Zitat von Aidachen Beitrag anzeigen
    Müllgebühren werden wirklich sehr unterschiedlich in verschiedenen Landkreisen berechnet.

    Im Landkreis Leipzig z. B. war es bis 2018 so, dass jeder Mieter seine eigene Tonne beim Entsorger bestellt und bezahlt hat.
    Dort ist es auch so, dass man eine Pro Kopf Pauschale bezahlt, zzgl. einer Mietgebühr für die Tonne und eine Gebühr pro Schüttung.

    Im Extremfall läßt man die Tonne nur 4 x jährlich leeren, die Tonne wird dann entsprechend gescannt.

    In NRW wird die Abfallentsorgung über den Grundstückseigentümer geregelt und in der Pauschale ist die wöchentliche oder oft auch die 14 tägige Leerung inklusive.

    Da die TS in NRW wohnt, dürften ihre Müllgebühren in den Nebenkosten inklusive sein.
    rot unterlegt von mir
    was da eine arbeitskraft investiert wird, und was das die kommune fuer ein geld kostet

    ueberlege dir mal, wie viel haushalte es in leipzig gibt
    im gegensatz zur anzahl der haus-bzw. grundstueckseigentuemer

    gerade bei großen wohnblocks erstellt die kommune dann beispielsweise 80 gebuehrenbescheide statt einer einzigen, die der hauseigentuemer bekommt
    und stehen da dann in wohnblocks 80 einzelne muelltonnen, oder wie muß ich mir das vorstellen ?

    ehrlich gesagt das ist fast schon wieder was fuer das fassungslos-forum
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...


  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    14.455

    AW: Nebenkosten

    Finde ich nicht, läuft in unserem Kreis schon seit etliche Jahren so und in diversen Nachbarkreisen auch.

  10. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16.427

    AW: Nebenkosten

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht, läuft in unserem Kreis schon seit etliche Jahren so und in diversen Nachbarkreisen auch.
    das mag ja gut laufen, aber die kosten fuer die entsprechenden stellen in der kommune sind nicht zu unterschaetzen
    ich moechte nicht wissen, wie viele stellen dadurch zusaetzlich mitfinanziert werden muessen, die letztendlich der steuerzahler zu tragen hat
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •