+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

  1. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: Nebenkostenabrechnung kommt nicht von der Verwaltung

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Es geht um Fristen. Rechnet der Vermieter nicht rechtzeitig ab, verfällt sein Anspruch darauf, dass ich einzelne Posten nachzahle. Es ist also in seinem Interesse, vor dem Ablauf der Frist, mir mitzuteilen, dass er nicht alles abrechnen kann und um einen Aufschub bittet.
    Wenn der Vermieter die Verspätung nicht zu vertreten hat, kann er später abrechnen. Da muss er seinen Mieter nicht um einen Aufschub bitten (das klingt ja, als müsse der Mieter da zustimmen), das ist gesetzlich geregelt.

  2. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.753

    AW: Nebenkostenabrechnung kommt nicht von der Verwaltung

    Wofür ist es denn so dringend? Wenn Nachzahlungen anstehen ist es ja nicht eilig. Oder erwartest du eine Erstattung?
    Ich könnte die Abrechnung bisher noch gar nicht machen, einige Belege von 2018 sind noch nicht da.
    Zwischenabrechnung? Sicher nicht ...
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •