Thema geschlossen
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 281
  1. Inaktiver User

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von -leni- Beitrag anzeigen
    Ich wohne schon immer nur zur Miete, aber wenn du sagst, du würdest die Befristung evtl. auf 10 Jahre machen, dann würde ich mir das schon überlegen, vorausgesetzt, ich könnte meinerseits ggf. vor Ablauf der Befristung ausziehen. Wenn alles gut läuft, würdest du die Befristung nach Ablauf der 10 Jahre verlängern?

    Abgesehen davon- was nützt ein unbefristeter Mietvertrag, wenn du wegen Eigenbedarf gekündigt wirst? Dieses Risiko gehe ich als Mieterin jedes Mal aufs Neue ein. In unseren jetzigen Wohnung weiß ich doch nicht, ob der Vermieter diese wieder verkauft und der neue Eigentümer will dann selbst einziehen?

    Mein Ausschlusskriterum wäre das Erdgeschoss. Meistens zu kalt, zu laut, oft dunkel. Die übrigen Hausbewohner latschen alle an deiner Wohnungstür vorbei....Mir fällt auf, dass bei Wohnungsinseraten überwiegend Erdgeschosswohnungen vermietet werden, muss Gründe haben.

    Ansonsten kenne ich natürlich das Umfeld deiner Wohnung nicht. Bei uns gibt es auch Wohngebiete, die nicht so beliebt sind- trotz Wohnungsnot.
    Sicher würde ich den Mietvertrag verlängern. Ich möchte nichts lieber als langfristige Mieter - seit meinem Auszug aus der Wohnung hatte ich ein Jahr Mieter (denen dann die Wohnung doch zu teuer war) und die letzte Mieterin war knapp 6 Monate drinnen. Es nervt einfach und ist auch organisatorisch kompliziert - ich wohne knapp 200km entfernt und muss alles delegieren (der Heizungsableser kommt, die Hausverwaltung schickt einen Handwerker für eine kleine Reparatur,...)

    Ob man im Erdgeschoß wohnen will oder nicht, ist wohl eine Einstellungssache. Ich wollte es nie anders, weil mir der Garten wichtig ist. Aber in der Tat, es hat Nachteile (Heizkosten, Lärm im Stiegenhaus, Einbruchsgefahr,...)

  2. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.007

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht sagen, dass die Küche irgendwie altmodischer ist als beispielsweise die, die ich in meiner jetzigen Wohnung vor 7 Monaten habe einbauen lassen. Der Grundriss ist halt anders, heute hat man eher Wohnküchen, dort ist es eine Küche (ca. 8qm) und 23qm Wohnzimmer.

    Vom Wohnzimmer aus kann man direkt in den Garten gehen. Um den Garten herum ist eine Hecke, man kann an der Hecke vorbeigehen, um zB. Gras vom Rasenmähen zu entsorgen.
    EDIT: der Garten ist nicht riesig, ca. 90qm.
    Das klingt alles gut und richtig knuffig. Mir würde das bestens gefallen, wäre ich Single und auf Wohnungssuche in der Stadt.
    Ein Gespräch mit der Maklerin ist sicher nötig. Vielleicht könnt ihr an den Forumulierungen was schrauben: Statt befristet, was ziemlich kurz klingt, "längerfristig mietbar" oder so ähnlich. Toitoitoi, Lakritze. Es ist manchmal echt nicht einfach.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


  3. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    465

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht sagen, dass die Küche irgendwie altmodischer ist als beispielsweise die, die ich in meiner jetzigen Wohnung vor 7 Monaten habe einbauen lassen.

    Vom Wohnzimmer aus kann man direkt in den Garten gehen.
    Dann kann es daran eher nicht liegen. Und an sich klingt die Beschreibung der Wohnung und des Umfeldes ja auch echt gut. Vielleicht liegt es wirklich einfach daran, dass derzeit die Konkurrenz zu groß ist und es genügend neuere Wohnungen gibt, die dann bevorzugt genommen werden.

    Zitat Zitat von -leni- Beitrag anzeigen
    Mein Ausschlusskriterum wäre das Erdgeschoss. Meistens zu kalt, zu laut, oft dunkel. Die übrigen Hausbewohner latschen alle an deiner Wohnungstür vorbei....
    Das kann natürlich so sein, muss aber nicht. Ich selbst wohne auch im EG (na ja, ist nicht ganz EG, sondern Hochparterre) und möchte es nicht mehr anders haben. Meine Wohnung ist hell, im Haus und im Umfeld ist es ruhig. Ich genieße es, unten zu wohnen und die Einkäufe nicht mehrere Treppen hochschleppen zu müssen. Ist aber eben immer alles Geschmackssache, und es kommt ja auch immer auf die ganz konkreten Umstände vor Ort an.

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.928

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das nicht ausgesucht, der Job hat mich an einen anderen Ort verschlagen und erster Impuls war halt, die Wohnung zu vermieten.
    Verstehe ich das richtig, dass Du selbst vorher in dieser
    Wohnung gewohnt hast?

    Wenn Du jetzt, im Nachhinein, objektiv zurückblickst, gibt
    es da vielleicht das eine oder andere, was Dich gestört hat?


    Deiner Beschreibung nach klingt die Wohnung schön.

    Es gibt auch potentielle Mieter, die ohne Makler und lieber privat
    mieten wollen. Hast Du schon mal in diese Richtung gedacht?

  5. Inaktiver User

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig, dass Du selbst vorher in dieser
    Wohnung gewohnt hast?

    Wenn Du jetzt, im Nachhinein, objektiv zurückblickst, gibt
    es da vielleicht das eine oder andere, was Dich gestört hat?


    Deiner Beschreibung nach klingt die Wohnung schön.

    Es gibt auch potentielle Mieter, die ohne Makler und lieber privat
    mieten wollen. Hast Du schon mal in diese Richtung gedacht?
    Mich hat eigentlich wenig gestört, ich war sehr zufrieden mit der Wohnung. (die genannten Erdgeschoßprobleme halt, höhere Heizkosten, im Stiegenhaus rennen alle an der Wohnung vorbei, Nachbarn darüber)
    Einen Punkt gibt es, der den Mietinteressenten vielleicht Sorgen macht: die Tiefgarageneinfahrt ist unmittelbar unter dem Schlafzimmerfenster. Da hatte ich anfangs Bedenken, aber mich hat das nur das eine Mal gestört, als das Tor defekt war und unablässig auf und zu ging. Das habe ich dann ausgeschaltet und damit war das bis zur Reparatur erledigt.

    Vermietung ohne Makler ist schwierig, weil ich nicht vor Ort bin und nicht für jede Besichtigung fast 400km fahren möchte.

  6. Inaktiver User

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Das klingt alles gut und richtig knuffig. Mir würde das bestens gefallen, wäre ich Single und auf Wohnungssuche in der Stadt.
    Ein Gespräch mit der Maklerin ist sicher nötig. Vielleicht könnt ihr an den Forumulierungen was schrauben: Statt befristet, was ziemlich kurz klingt, "längerfristig mietbar" oder so ähnlich. Toitoitoi, Lakritze. Es ist manchmal echt nicht einfach.
    Danke, das werde ich mal anregen.
    Im Inserat stehen 6 Jahre, das ist im Vergleich mit anderen Wohnungen schon eher lang.

  7. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    8.046

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke, das werde ich mal anregen.
    Im Inserat stehen 6 Jahre, das ist im Vergleich mit anderen Wohnungen schon eher lang.
    Wenn das jetzt nicht gerade eine Stadt mit geringem Angebot an Wohnraum ist, sind 3 (?) Monate Mietersuche doch auch nicht allzu lange?
    Jedenfalls scheinen mir Erdgeschosswohnungen allgemein billiger zu sein als in höheren Geschossen. Und das Alter einer Wohnung fällt auf den Fotos vor allem beim Bad negativ auf. Wie sieht das denn aus?
    Am Ende ist es halt immer eine Frage des Preises bzw. von Angebot und Nachfrage.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  8. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.341

    AW: Ich finde keine Mieter

    Wie ist dein Verhältnis von Anfragen zu Besichtigungen?

    Anfragen: Hast du mal in den Portalen, wo die Wohnung angeboten wird, mit den Suchparametern herumgespielt? Manchmal reicht ein Tippfehler oder eine unglückliche Wortwahl, und man wird nicht gesehen. Vergleiche die Bilder mit denen ähnlicher Wohnungen. Mängel am Bild? Fehlt aussagestarkes Bildmaterial? (Ich habe immer Wohnungen ohne Grundrißpläne ausgeschlossen.) Wo hast du oder hat die Maklerin die Wohnung überall angeboten? Kann es sein, daß du die Wohnung zu billig anbietest und jeder annimmt, es sei eine Bruchbude?

    Besichtigungen: Da merkt man meistens den Leuten an, wo sie Zweifel bekommen. Manchmal kann ein bißchen mehr "ins rechte Licht setzen" schon helfen.

    Was sagt die Maklerin dazu, daß die Vermietung nicht klappt, hat sie noch Vorschläge?

    (Meine erste Idee war auch die Befristung, aber wenn es bei euch nahezu keine Angebote ohne Befristung gibt, ist das unwahrscheinlich. Allerdings wäre das Preisverhältnis von befristet zu nicht interessant. Wenn eine hohe Nachfrage nach unbefristeten Wohnungen da ist, kannst du vielleicht eine Miete kriegen, die dir die Wohnung auch dann "abbezahlt" wenn du sie nie wiedersiehst? Oder verbleibt dann zu viel Risiko bei dir, weil du null Verfügungsrecht hast, aber alle Rechnungen zahlen mußt?)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.869

    AW: Ich finde keine Mieter

    Ich denke, der Hauptgrund wird sein, dass es bei Euch keine Wohnungsnot wie in D, erst Recht in Ballungsgebieten gibt

    Eine nicht zu vermietende Wohnung gibt es hier nicht mehr

    Ev kauft man derzeit in Ö mehr Eigentum!?
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  10. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.834

    AW: Ich finde keine Mieter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Einen Punkt gibt es, der den Mietinteressenten vielleicht Sorgen macht: die Tiefgarageneinfahrt ist unmittelbar unter dem Schlafzimmerfenster.
    Ah, wichtiger Punkt! Für mich wäre das - neben der Befristung - auch ein k.o.-Kriterium, ebenso wie die winzige Küche.

Thema geschlossen
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •