+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 98
  1. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Das ist doch eigentlich ziemlich egal, ob jemand sympathisch oder unsympathisch ist, wenn er für sich lebt und mit den anderen nichts zu tun hat, solange er ein ordentlicher Mieter ist und lediglich für sich sein will.

    Das ist mir doch so etwas von wurscht, wie jemand sein Leben lebt.
    Mir ist es nicht ganz wurscht, wenn jemand Menschen, die ich mag, ziemlich sicher Ärgernis und Ungemach bescheren wird...


  2. Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    103

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Mein Vermieter sieht das Gott sei Dank auch so, er mag seine anderen Mieter (die Familie) auch sehr gern und will eben einen vorhersehbaren Konklikt mit unterschiedlichen Bedürfnissen von Vornherein ausschließen.


  3. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.768

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    ...und was ist, wenn viel schrecklichere Leute da einziehen, die den andern Nachbarn zu sehr auf die Pelle rücken oder die neue Nachbarin mit dem Mann unter ihr eine Affäre anfängt, weil man sich zu nahe kommt und zwei Familien kaputtgehen?

    Dann wäre der die EInsamkeit suchende Nachbar die bessere Alternative gewesen. Deswegen spiele ich nirgendwo Schicksal. Man weiß nämlich nie, was für ein Mist auch bei der besten Absicht herauskommt.

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.934

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Mir ist es nicht ganz wurscht, wenn jemand Menschen, die ich mag, ziemlich sicher Ärgernis und Ungemach bescheren wird...
    Ich mag Mieter erst voll, wenn die nach Auszug sich nicht irgendetwas einfallen lassen, um Kaution TW einzubehalten.
    Egal, wie nett sie sind.
    So einen tollen Vermieter hatte ich vor vielen Jahren.
    Supernett ausgekommen miteinander, viel sogar zusammen gemacht...und dann bei Auszug 4 einfachste Dübellöcher in einer kleinen lichtlosen Abstellkammer bemäkelt, um 100DM von der Kaution abzuziehen.
    Die Stunde der Wahrheit.
    Vermieter sind sich immer selbst die Nächsten und keine Gutmenschen.

    Freundschaftliche Verhältnisse pflege ich seit damals nicht mehr mit Vermietern.
    Damals haben wir uns danach umgehend eine Rechtschutz besorgt.

    Ein Grund, warum ich nicht verstehe, dass man Leuten, die Geld machen, selbstlos "hilft" dabei.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    ...und was ist, wenn viel schrecklichere Leute da einziehen, die den andern Nachbarn zu sehr auf die Pelle rücken oder die neue Nachbarin mit dem Mann unter ihr eine Affäre anfängt, weil man sich zu nahe kommt und zwei Familien kaputtgehen?

    Dann wäre der die EInsamkeit suchende Nachbar die bessere Alternative gewesen. Deswegen spiele ich nirgendwo Schicksal. Man weiß nämlich nie, was für ein Mist auch bei der besten Absicht herauskommt.

    oder die sooo nett erscheinenden mieter, die sich dann als mietnomaden oder dergleichen entpuppen....

  6. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.620

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Aber der Vermieter darf sich schon noch selbst seine Mieter aussuchen, oder heißt es hier: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst?
    Selbst ich habe beim Hausverkauf immer darauf geachtet, ob die potenziellen Käufer in die Nachbarschaft passen könnten und der Verkäufer unseres jetzigen Hauses hat es genauso gehalten.
    Dass daran was falsch sein könnte, wäre mir bisher nie in den Sinn gekommen.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  7. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    klar darf er.
    aber 100% sicherheit gibt es nicht.
    auf keiner seite

  8. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.620

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Das behauptet doch auch niemand? Man hat doch als Vermieter eine bestimmte Vorstellung, wie die neuen Mieter sein sollten. Wenn ich vom Interessenten überzeugt bin, interessiert mich die Meinung des Vormieters ja eher nicht.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.934

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Das behauptet doch auch niemand? Man hat doch als Vermieter eine bestimmte Vorstellung, wie die neuen Mieter sein sollten. Wenn ich vom Interessenten überzeugt bin, interessiert mich die Meinung des Vormieters ja eher nicht.
    Genau so sieht es doch ein Vermieter.
    Ein ausscheiden der Mieter kennt zudem Besichtigende genauso wenig, wie der Vermieter, solange es keine persönliche Verbindung gibt.
    Urteile aus einem ersten Eindruck heraus sind zudem oft genug different.
    Der Vermieter hat zudem zusätzlich formelle Informationen über den Besichtigenden, den ein Nochmieter definitiv nicht hat und die ebenso relevant für seine Entscheidung sind.
    Stimmen die nicht, kann der potentielle Neumieter noch so nett sein.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  10. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.726

    AW: von potentiellen Nachmietern abraten?

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Aber der Vermieter darf sich schon noch selbst seine Mieter aussuchen, oder heißt es hier: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst?
    Selbst ich habe beim Hausverkauf immer darauf geachtet, ob die potenziellen Käufer in die Nachbarschaft passen könnten und der Verkäufer unseres jetzigen Hauses hat es genauso gehalten.
    Dass daran was falsch sein könnte, wäre mir bisher nie in den Sinn gekommen.
    Darum geht es doch... der VERmieter sucht aus.
    Hier war aber das Anliegen:
    Der ausziehende Vormieter bestimmt (mit), wen er nehmen sollte.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •