+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.394

    Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Ich habe eine Frage an die Besitzer von Eigentumswohnungen:

    Jetzt habe ich die Faxen dicke:
    Im August war meine Vermieterin bei mir und hat den Balkon besichtigt. Die Farbe/der Putz blättert an der Decke ab. Die Ursache ist durch die Wohnungsverwaltung behoben worden. Mir wurde von der Vermieterin gesagt, daß sie kein Interesse hat den Schaden selber zu bezahlen, da die Wohnungsverwaltung sich voraussichtlich weigern würde, den Schaden zu beheben bzw. es würde Diskussionen geben. Die Decke wurde gestrichen als sie noch nicht trocken war und jetzt blättert der Putz/die Farbe ab. Jetzt wird die grau, war vorher weiß gestrichen. Es ist ein Haus mit 8 Etagen und das einheitliche Aussehen ist der Verwaltung wichtig.

    Seit August hat sich meine Vermieterin nicht in Bewegung gesetzt. Meine Mail-Anfrage vor 2 Wochen wurde bis heute nicht beantwortet. Heute habe ich noch mal eine Mail mit Frist bis zum 16.03.2019 geschickt und ihr mitgeteilt, daß ich ggf. rechtliche Schritte u. a. Mietminderung gegen sie einleiten werde.

    Als ich eingehzogen bin, sollten die Fliesen am Balkon renoviert werden. 3 Jahre lang haben die nichts getan, außer darüber zu reden. Ich habe dann im Internet jemanden gesucht, der die Arbeiten durchführen würde. Innerhalb von 3 Tagen war das Problem gelöst.

    Ich weiß, daß ihnen das alles völlig egal ist und bin stinkesauer.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Geändert von linsemo (08.03.2019 um 13:30 Uhr)

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.218

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Mietminderung wegen optischer Mängel an der Balkondecke? Hast Du Dich da schlau gemacht?

  3. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.394

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Es geht nicht um optische Probleme. Der Putz/Farbe blättert ab.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.218

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Wie viel möchtest Du denn dafür mindern?

  5. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.394

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Warum willst du das wissen? Ich habe mich informiert und ich weiß um wieviel Prozent ich die Miete mindern kann.

    Wenn du dich mit dem Thema auskennst, kannst du gerne etwas dazu schreiben.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.218

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Naja, bevor man irgendwas androht, hat man sich ja sicherlich mal informiert, was man da ansetzen kann.

  7. Avatar von Karla48
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    20.116

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Tja, solche Vermieter kennt man...viel blabla und nix dahinter. Sehr ärgerlich.

    Ich rate dir, das anwaltlich bzw. vom Mieterverein (beitreten, ich finde das nützlich) klären zu lassen. Dich nimmt der Vermieter anscheinend nicht ernst.

    LG Karla
    The original Karla
    est. 2006


  8. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.620

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    eine überaus freundliche te, da macht die bri spaß...

    linsemo, was genau ist denn deine frage?
    schrubbel doch die farbe ab, dann kann nix mehr blättern......

    ich glaube, du wirst da nichts erreichen. der balkon hat ja keine baumängel, nehme ich an?
    sieht nur nicht schön aus.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.218

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Deine Vermieterin hat kein Interesse an einer Reparatur, weil sie das tatsächlich selbst bezahlen muss. Alle größeren Reparaturkosten die von den Rücklagen bezahlt werden sollen, müssen in einer Eigentümerversammlung beschlossen werden. Und das geht nur, wenn die Mehrheit dem zustimmt. Und da gibt es oft große Diskussionen.

    Die gleiche Situation hatten wir hier mit der Erneuerung der Balkonmarkise. Die Markisen der überwiegenden Mehrheit waren noch intakt, andere waren teilweise kaputt. Dieser Vorschlag wurde abgelehnt und die Erneuerungen mussten die Eigentümer selbst bezahlen.

    Ob du mit einer Mietminderung Erfolg hast, weiß ich nicht. Ist für mich aber schwer vorstellbar, weil es sich „nur“ um einen optischen Mangel handelt.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  10. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.218

    AW: Balkon in gemieteter Eigentumswohnung

    Zitat Zitat von Mailin Beitrag anzeigen
    Ob du mit einer Mietminderung Erfolg hast, weiß ich nicht. Ist für mich aber schwer vorstellbar, weil es sich „nur“ um einen optischen Mangel handelt.
    ...oder die Minderungsmöglichkeit ist so minimal, dass der Vermieter nur kurz die Schultern zuckt.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •