+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

  1. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    205

    Heizung ausgefallen

    Bei meiner Freundin ist die Heizung ausgefallen, im gesamten Mehrfamilienhaus. Der Hausmeister sagt, er könne nichts machen. Die Firma, der die Wohnblocks gehören, wüssten Bescheid. Aber seit zwei Tagen ist nichts passiert, und im Haus befinden sich Kleinkinder.
    Können die Mieter dann nicht jemanden rufen, der die Heizung repariert und die Rechnung an die Firma schicken? Auch wenn wir einige wärmere Tage hatten, wir haben Ende Februar und noch keinen Frühling. Die können die Leute doch nicht einfach frieren lassen?

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.525

    AW: Heizung ausgefallen

    Warum treten die Mieter den Eigentümern nicht auf die Füße? Ich kann nur sagen, wenn WIR das mit unseren Mietern so machen würden, da wäre vielleicht was los.

    Eine Firma einfach beauftragen und dann die Rechnung an den Eigentümer schicken, funktioniert nicht. Der Handwerker holt sich das Geld von dem, der ihn beauftragt hat.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Inaktiver User

    AW: Heizung ausgefallen

    Ansprechpartner ist da der Vermieter, nicht der Hausmeister.


  4. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    205

    AW: Heizung ausgefallen

    Einem privaten Vermieter kann man ja gut auf die Füße treten. Es handelt sich hier um eine Wohnungsgesellschaft mit mehreren Zweigstellen, die nächstgelegene von den Mietern aus ist in Hamburg und schwer zu erreichen wie immer mit solchen Gesellschaften.


  5. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    419

    AW: Heizung ausgefallen

    Zitat Zitat von Sahari Beitrag anzeigen
    Bei meiner Freundin ist die Heizung ausgefallen, im gesamten Mehrfamilienhaus. Der Hausmeister sagt, er könne nichts machen. Die Firma, der die Wohnblocks gehören, wüssten Bescheid. Aber seit zwei Tagen ist nichts passiert, und im Haus befinden sich Kleinkinder.
    Können die Mieter dann nicht jemanden rufen, der die Heizung repariert und die Rechnung an die Firma schicken? Auch wenn wir einige wärmere Tage hatten, wir haben Ende Februar und noch keinen Frühling. Die können die Leute doch nicht einfach frieren lassen?
    Hatte ich vor ein paar Jahren auch um diese Jahreszeit. Der Defekt passierte an einem Freitag. Das defekte Teil war nicht vorrätig, musste bestellt werden. Lieferdauer 2 Tage. Am Montag Nachmittag war das Teil dann da und konnte eingebaut werden. Solange lief die Heizung nicht. Alternativen? Keine.

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.525

    AW: Heizung ausgefallen

    Zitat Zitat von Sahari Beitrag anzeigen
    Einem privaten Vermieter kann man ja gut auf die Füße treten. Es handelt sich hier um eine Wohnungsgesellschaft mit mehreren Zweigstellen, die nächstgelegene von den Mietern aus ist in Hamburg und schwer zu erreichen wie immer mit solchen Gesellschaften.
    Wie wäre es mit telefonieren?
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.525

    AW: Heizung ausgefallen

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Hatte ich vor ein paar Jahren auch um diese Jahreszeit. Der Defekt passierte an einem Freitag. Das defekte Teil war nicht vorrätig, musste bestellt werden. Lieferdauer 2 Tage. Am Montag Nachmittag war das Teil dann da und konnte eingebaut werden. Solange lief die Heizung nicht. Alternativen? Keine.
    So was passiert natürlich auch. Kann man nichts machen, aber Info an die Mieter ist Pflicht.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  8. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    419

    AW: Heizung ausgefallen

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    So was passiert natürlich auch. Kann man nichts machen, aber Info an die Mieter ist Pflicht.
    Ganz klar! Das ist oberste Pflicht.


  9. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.250

    AW: Heizung ausgefallen

    Fax oder Email schicken und mit Mietkürzung drohen - darauf reagieren sie meist sehr schnell!

  10. Inaktiver User

    AW: Heizung ausgefallen

    Fängt die Gesellschaft mit V an? Die haben bei mir in der Stadt auch immer Heizungsprobleme in ihren Liegenschaften.

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •