+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Avatar von MissPim
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    310

    Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Hallo,
    meine Tochter lebt an ihrem Studienort in einem Haus mit 5 anderen Mitbewohnern in einer WG. Quasi um dieses Haus herum steht ein riesiges 6-stöckiges altes Armygebäude. Dieses stand jetzt die ganze Zeit leer, der Bereich ist abgezäunt und mit Stacheldraht gesichert.

    Jetzt wurde angefangen, das Haus zu entkernen und danach soll der ganze Komplex abgerissen werden. Meine Tochter erzählt, dass das ihr ganzes Haus bebt, wenn die Bagger und Kräne nebenan arbeiten - und der Abriss hat noch nicht mal begonnen.

    Wir zahlen für dieses Popels-Zimmer recht viel Geld und fragen uns, ob wir anhand des bereits jetzt vorhandenen Lärms (auch Samstags!) berechtigt sind, die Miete zu mindern. Wenn der Abriss beginnt, wird es Frühling/Sommer sein - dann wird man im ganzen Haus wohl kaum noch in der Lage sein, aufgrund des Lärms und des Staubs die Fenster zu öffnen oder die Balkone zu nutzen.

    Ganz davon abgesehen, dass sie dort wohnt, weil sie studiert und dort auch arbeiten muss - konzentriertes Arbeiten ist dann ja wohl nicht unbedingt möglich.

    Hat jemand eine Ahnung? Wir überlegen, ob wir die Hausverwaltung fragen, ob wir - statt der Mietkürzung - nicht ein Sonderkündigungsrecht aushandeln können, damit meine Tochter nicht erst zum Ende des nächsten Semesters aus dem Mietvertrag rauskommt, sondern ggfs. schon vorher ausziehen kann...

    Danke für Eure Antworten im voraus.

    LG
    MissPim
    Jedes Abenteuer ist nur eine Entscheidung von Dir entfernt.

    Lisz Hirn


  2. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    4.714

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Wer ist denn der Vermieter? Wohnt sie zur Untermiete bei einem der anderen Studenten, der formal das ganze Haus gemietet hat, oder haben alle einzeln vom Hausbesitzer gemietet?

    Falls ersteres, dürfte sie sich nicht wundern, wenn sie von den anderen geschnitten oder herausgeworfen (geht bei Untermietern in selbstbewohnter Wohnung binnen 2 Wochen) wird.

  3. Avatar von MissPim
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    310

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Sie hat, wie die anderen auch, das Zimmer bei der Hausverwaltung gemietet.

    Wieso sollte sie geschnitten oder rausgeworfen werden?
    Jedes Abenteuer ist nur eine Entscheidung von Dir entfernt.

    Lisz Hirn


  4. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    4.714

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Wenn sie das Zimmer bei der Hausverwaltung gemietet hat, muss sie dergleichen wohl nicht befürchten.

    Wäre sie Untermieterin eines der anderen Studenten, könnte Ihr das von den anderen durchaus als mangelnde Solidarität ausgelegt werden, zumal dann, wenn der vermietende Student kaum Geld hat und in Schwierigkeiten kommt durch eine Mietminderung ihrerseits.

    Ist ja aber hier nicht relevant, da Du schreibst, sie sei keine Untermieterin.

  5. Avatar von Sariana
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    27.430

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Samstag ist Werktag, von daher gibt es keinen Grund etwas zu bemängeln und Baulärm ist hinzunehmen.
    Ich denke, Mietminderung ist da nicht drin, denn der Vermieter kann schwer dem Bauunternehmen das Arbeiten untersagen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  6. Inaktiver User

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Ich denke, Mietminderung ist da nicht drin, denn der Vermieter kann schwer dem Bauunternehmen das Arbeiten untersagen.
    Mietminderung ist schon möglich, selbst wenn der eigene Vermieter nichts dafür kann. Es hängt aber davon ab, ob es bei Einzug womöglich absehbar war, dass es da Baulärm geben könnte. Altes Armygebäude hört sich jetzt für mich schon so an, als ob man da mit einem Abriss oder größeren Umbau hätte rechnen können.
    Geändert von Inaktiver User (03.02.2019 um 16:45 Uhr)


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.735

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Baulärm vergeht. Es wird ja wohl kaum in den Ruhezeiten Lärm gemacht.

    ich war gerade bei einer freundin, gehobenes Viertel. Auch da gibts Baulärm, weil eine Baulücke bebaut wird.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  8. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.432

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Es gibt eine Menge Entscheidungen, wann und in welcher Höhe Baulärm zu Mietminderung berechtigt, da gibt es kaum allgemein gültiges.... Aber : Mietminderung ist meist dann ausgeschlossen, wenn der Mieter mit Baulärm rechnen müsste-ein altes leerstehendes Gebäude, abgesperrt mit Bauzaun, erfüllt dieses "mit Baulärm ist zu rechnen".

  9. Inaktiver User

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Gerade solche Projekte wie Umwandlung von Militärflächen oder Industriebrachen werden meist jahrelang diskutiert.

    Generell ist aber in den meisten Städten die aktuelle Situation so, dass man quasi nirgendwo vor Baulärm gefeit ist.


  10. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.292

    AW: Mietminderung bei WG-Zimmer wenn nebenan ein Abriss erfolgt?

    Eine Mietminderung ist möglich, wie schon geschrieben wurde, sofern nicht abzusehen war, dass es zu dieser Baumaßnahme kommt.

    Aber von einer Mietminderung wird es nicht leiser, daher würde ich eher nach einer anderen Wohnung suchen und schauen, dass ihr aus dem Mietvertrag rauskommt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •