+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

  1. Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    2.920

    AW: Schönheitsreparaturen

    Küchenboden gerade mit Pflegeöl vom Fachhandel eingepinselt.
    Sieht geringfügig besser aus, an den "Stellen" mehr dunkelbraun als grau.
    Muß man das nachpolieren, damit es nicht klebt und was nimmt dann ggf. als Putztuch, soll ja nicht fusseln?

    lg lenita
    Je suis Charlie.


  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.012

    AW: Schönheitsreparaturen

    Lenita, steht auf dem öl nix drauf?

    macht sich gut, wenn dein vermieter das öl rumstehen sieht .. dann weiss er gleich, wie gut du dich um die bude kümmerst.

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    12.048

    AW: Schönheitsreparaturen

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Lenita, steht auf dem öl nix drauf?

    macht sich gut, wenn dein vermieter das öl rumstehen sieht .. dann weiss er gleich, wie gut du dich um die bude kümmerst.

    lg luci
    bei mir kaeme das als vermieter gar nicht gut an
    ich wuerde naemlich umgekehrt denken
    jetzt wo ich komme, hat sie noch schnell versucht was zu verschoenern, oder sogar zu vertuschen


  4. Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    2.920

    AW: Schönheitsreparaturen

    Heute ist jedenfalls der Besuch.
    Drückt mir mal die Daumen, dass es nicht allzu ätzend wird.

    lg lenita
    Je suis Charlie.

  5. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.052

    AW: Schönheitsreparaturen

    lenita,

    ich denke, es wird nicht annähernd so schlimm, wie du es dir vorstellst.


  6. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.012

    AW: Schönheitsreparaturen

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    lenita,

    ich denke, es wird nicht annähernd so schlimm, wie du es dir vorstellst.
    genau das vermute ich auch . .

    lenita, alles gut überstanden?

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  7. Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    2.920

    AW: Schönheitsreparaturen

    Termin erstmal überstanden.
    Ergebnis noch etwas unklar, wir haben über ein paar Probleme (Elektrik, alte Heizkörper) gesprochen, andere kamen (vorläufig) nicht zur Sprache (Dielenböden, angegilbte/angeschlagene Türen).
    Die Stimmung war jedenfalls nicht feindselig, was ich ja auch etwas befürchtet hatte.

    Ja, womöglich ist sich der Vermieter eben doch auch im Klaren darüber, daß eine Wohnung nach 30 Jahren WG-Vermietung und minimalsten Investitionen eben nicht wie nach gerade vollzogener Luxus-Kern-Sanierung aussehen kann.

    Die Dame von der Hausverwaltung und die Besitzerin wollen sich erstmal beraten. Eine Mängelliste oder/und Renovierungsangebote zur Instanthaltung werden also noch kommen.

    Aber ich bin jedenfalls erstmal froh, daß die Begehung überstanden ist und sie nicht den Eindruck erweckten, wir würden demnächst rausgesetzt.

    lg lenita
    Je suis Charlie.


  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.012

    AW: Schönheitsreparaturen

    Lenita,

    klasse! Hab heute ein paarmal an dich gedacht und daumen gedrückt.

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  9. Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    2

    AW: Schönheitsreparaturen

    Hallo ihr Lieben,
    liebe lenita,

    ich hab hier still und leise neugierig mitgelesen und bin ganz gespannt:
    Alles gut soweit bei dir?
    Geht die Geschichte noch weiter?
    Hat sich deine Vermieterin inzwischen nochmal gemeldet bezüglich Mängelliste und Renovierungsarbeiten?

    Liebe Grüße,
    KlaK2016


  10. Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    2.920

    AW: Schönheitsreparaturen

    Zitat Zitat von KlaK2016 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    liebe lenita,

    ich hab hier still und leise neugierig mitgelesen und bin ganz gespannt:
    Alles gut soweit bei dir?
    Geht die Geschichte noch weiter?
    Hat sich deine Vermieterin inzwischen nochmal gemeldet bezüglich Mängelliste und Renovierungsarbeiten?
    Nichts genaues weiß man nicht.
    Übermorgen ist der Termin schon 14 Tage her, es gab noch keine Rückmeldung.

    Ich bin ja ganz froh, daß die Wohnung offenbar nicht "leer gemacht" werden soll zwecks Kernsanierung o.ä.
    Selbst hätte ich eine längere Mängelliste, möchte aber andererseits auch nicht unbedingt, daß entweder die Miete erheblich steigt oder "Billigsanierung" im Sinne "von Dielen raus, (Billig-)Teppichboden drauf " betrieben wird.
    In dem Sinne: die (An-)Spannung hat erst mal nachgelassen, aber wie es weitergeht, ob ich selbst in 1-2 Wochen noch mal nachfragen soll oder lieber nicht, das ist irgendwie immer noch nicht ganz raus.
    Ich warte aber eigentlich darauf, daß noch was Schriftliches zu der Begehung kommt...

    lg lenita
    Je suis Charlie.

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •