+ Antworten
Seite 54 von 54 ErsteErste ... 444525354
Ergebnis 531 bis 531 von 531

Thema: Wohnungssuche


  1. Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    1.565

    AW: Wohnungssuche

    Die Zeit rast! Jetzt wohnen wir schon knapp 3 Jahre in unserer Wohnung.

    Wenn ich zurückblicke kann ich sagen, dass sich meine Befürchtungen, was das fehlende Badfenster anbetrifft, nicht bestätigt haben. Ich habe nicht ein Fitzelchen Stockflecken an den Silikonfugen oder sonst irgendwie einen Anflug von Schimmel. Die erhöhte Luftfeuchtigkeit nach dem Duschen geht durch den Abzug ruck zu weg. Da hatte ich schon Badezimmer mit Tageslicht, die eher schimmelten, egal, wie oft ich gelüftet habe.

    Was nach wie vor stört ist die offene Küche. Die Küche ist quasi in einer Ecke des Wohnzimmers und verfügt über den Abzug über dem Herd und einen kleinen Abzug an der Wand. Wenn wir also kochen, dann fehlt ein richtiges Fenster. Die Balkontür ist gut 2 Meter entfernt. Also eine offene Küche in der nächsten Wohnung garantiert nicht mehr.

    Apropos Abzug.

    Die Wohnung direkt unter uns ist genauso groß (60 qm)und genauso geschnitten. Die Bewohner lassen eben diesen Abzug, bzw. beide Abzüge, sehr oft stundenlang- manchmal den ganzen Tag- laufen. Am Anfang dachten wir, wir hätten unseren vergessen abzuschalten, aber leider ist es genauso laut. Übel auch, wenn die Nachbarn unten kochen, dann stinkt mitunter unser Bad nach Gulasch oder gedünsteten Zwiebeln, bzw. je nachdem, was halt gekocht wird.

    Wir behelfen uns, indem wir alte Handtücher zusammenrollen und vor die Abzüge klemmen. Ein wenig dämpft es das Rauschen und hilft gegen die Gerüche. Unser Vermieter weiß zwar Bescheid, aber kann leider nur mit den Schultern zucken, weil es eben in den Wohnungen aus den 80gern wohl häufig der Fall ist. Die heutigen Abzüge sind da anscheinend wesentlich leiser. Nunja, da unsere Wohnung, bzw. das Drumherum ansonsten relativ ruhig war, haben wir deshalb "kein Fass" aufgemacht, zumal der Nachbar, als er noch Single war, oft tagelang beruflich unterwegs war (und der Abzug war aus in der Zeit).

    Und da wir in der vorigen Wohnung 3 Jahre lange extrem lauten Bau- und Renovierungslärm ertragen mussten, ist der Abzug momentan noch einigermaßen erträglich, jedoch schon mitunter nervig, besonders nachts.

    Unser Vermieter ist übrigens ein guter Typ. Wenn irgendwas ist, er ist zuverlässig zur Stelle. Im Umkehrschluss kann er sich auf uns Mieter natürlich genauso verlassen. Ein Geben und Nehmen- ohne Mieterhöhung bisher (ich wills jetzt nicht Verschreien )

    Mit der Wohnbaugenossenschaft hat sich leider nichts ergeben. Momentan keine Chance. Nicht mal auf die Warteliste kommt man. Doch wir bleiben dran.
    Gruß Leni

+ Antworten
Seite 54 von 54 ErsteErste ... 444525354

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •