+ Antworten
Seite 51 von 52 ErsteErste ... 4149505152 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 517

Thema: Wohnungssuche


  1. Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    192

    AW: Wohnungssuche

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    sind dir die zahlen nicht von anfang an zu niedrig erschienen ?
    schon wenn man die posten mal grob ueberschlaegt ist doch im vorfeld klar, das 70 euro nicht reichen koennen
    welche heizung habt ihr denn und wie werden die heizkosten abgerechnet ?
    Die Heizkosten sind ja ok. Obwohl, wenn man bedenkt, dass ich nur einen Raum heize und die anderen nicht...
    Den Verteilerschlüssel für die Heizkosten kann ich gerade nicht sagen, da ich nicht zuhause bin und nicht nachschauen kann. Ich glaube es waren 25:75

    In meiner letzten Wohnung waren die Betriebskosten so niedrig, deshalb bin ich nicht stutzig geworden. Ich hatte aber nicht bedacht, dass ich in der letzten Wohnung keine Treppenhausreinigung und kein Kabel TV hatte.

    Echt blöd mit diesem Zwangsbezahlen von Kabel TV, da ich gar keinen TV habe. Aber das lässt sich leider nicht ändern.


  2. Registriert seit
    25.08.2019
    Beiträge
    60

    AW: Wohnungssuche

    Hey,

    ich war vor Kurzem in der Lage und bin im Nachhinein froh, dass ich so manche Wohnung nicht genommen habe, wenn mein Gefühl nicht gut war. Ich muss aber auch sagen, dass ich keine Eile hatte und somit auch gut länger hätte warten können.
    Nachdem ich mir einige Wohnungen angeschaut habe, wusste ich für mich was gar nicht geht:

    -Verzicht auf Balkon oder Terasse
    -Nachtspeicheröfen
    -laute Gegend oder direkt an der Straße
    -keine EBK
    -zu dunkle Wohnung
    -Dachgeschoss

    Eine Wohnung habe ich nicht bekommen, die ich doch gerne genommen hätte, obwohl sie keinen Balkon oder Terrasse hatte. Im Nachhinein bin ich froh, denn ich habe meine schöne Traumwohnung gefunden in der Lage wo ich so gerne hinwollte...mitten in der Natur und dennoch stadtnah alles fussläufig, sogar der Bahnhof nur 5 min entfernt.
    Neubau, mit EBK, hell, Tiefgaragenstellplatz, Fussbodenheizung usw.
    Badenwanne gibt es nicht, aber das war kein Ausschlusskriterium...

    Falls es bei euch nicht eilt, würde ich nicht eine Wohnung nehmen, die euch nicht zusagt. Wartet lieber noch ein bisschen.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.667

    AW: Wohnungssuche

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    was sind denn eigentlich "Betriebskosten"?

    Mein Mieter zahlt für meine Ein-Zimmer-Wohnung kalt EURO 300 und die ganzen abrechenbaren Nebenkosten belaufen sich auf ca. 100 EURO/Monat. Da ist wirklich alles drin samt Hausreinigung etc.

    Insofern kommen mir fast 200 EURO sehr hoch vor.

    luci
    wenn du vermieter bist, sollte dir der begriff eigentlich etwas sagen, denn das ist ein gesetz, nachdem du diese kosten umlegen kannst und wenn du sie umlegst dich auch an dieses gesetz zu halten hast
    deutschesmietrecht.de/betriebskosten/betriebskostenverordnung/11-betriebskostenverordnung.html

    BetrKV - Verordnung über die Aufstellung von Betriebskosten

    da wundert es mich mal wieder nicht, da nahezu jede zweite betriebskostenabrechnung falsch ist, wenn vermieter noch nie etwas von diesem begriff gehoert haben...
    das auge der moderatoren ist ueberall...


  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.357

    AW: Wohnungssuche

    Eres, natürlich weiss ich, was umlagefähige Kosten sind! Ich kannte nur den Begriff Betriebskosten nicht, deshalb meine wohl etwas naive Frage.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  5. Registriert seit
    01.10.2019
    Beiträge
    212

    AW: Wohnungssuche

    Hallo Blumenfrau,

    vielleicht hilft Dir die Info, dass Du den Teil der Betriebskosten, der als "haushaltsnahe Dienstleistungen" durchgeht (= Treppenhausreinigung, Schornsteinfeger, Schneeschippen,...), steuerlich geltend machen kannst in der Form, dass Du 20% zurückbekommst.
    Ich wusste das lange nicht, und als ich es dann zum ersten Mal in die Steuererklärung eingetragen hatte, habe ich es gleich für die 3 letzten Jahre getan und dazugeschrieben, dass ich es zum ersten Mal mache. Seither klappt es jedes Jahr.
    The sky is always blue above the clouds.


  6. Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    192

    AW: Wohnungssuche

    Zitat Zitat von Galah3 Beitrag anzeigen
    Hallo Blumenfrau,

    vielleicht hilft Dir die Info, dass Du den Teil der Betriebskosten, der als "haushaltsnahe Dienstleistungen" durchgeht (= Treppenhausreinigung, Schornsteinfeger, Schneeschippen,...), steuerlich geltend machen kannst in der Form, dass Du 20% zurückbekommst.
    Ich wusste das lange nicht, und als ich es dann zum ersten Mal in die Steuererklärung eingetragen hatte, habe ich es gleich für die 3 letzten Jahre getan und dazugeschrieben, dass ich es zum ersten Mal mache. Seither klappt es jedes Jahr.
    Danke für den Tipp. Das wusste ich nicht.
    Wo trage ich das ein und lege ich die Nebenkostennachzahlung dazu?

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.012

    AW: Wohnungssuche

    Meine Wohnungssuche liegt erstmal auf Eis bis ich mich fuer einen Arbeitsvertrag, und somit eine Wohnung entschieden habe. Mal schauen. Gerade kam jedenfalls eine tolle Wohngemeinschaftswohnung vorbei in einem tollen Ort. Also jeder hat seine eigene Wohnung, aber es gibt einen Gemeinschaftsgarten, ab und zu werden Konzerte und aehnliches organisiert... ein bisschen wie ein besetztes Haus, aber dann von der Gemeinde erlaubt und mit Wohnungen anstelle von Zimmern. Sowas wuerde mir schon gefallen weil man alleine sein kann, aber nicht muss.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.667

    AW: Wohnungssuche

    Zitat Zitat von Blumenfrau11 Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp. Das wusste ich nicht.
    Wo trage ich das ein und lege ich die Nebenkostennachzahlung dazu?
    ein gescheiter vermieter gibt dir hierfuer eine separate aufstellung
    denn eine gute verwaltung macht das von sich aus, das die mieter / eigentuemer dies bereits seit es diese abzugsfaehigkeit gibt, diese in separaten aufstellungen ausweisen
    www.mietrecht.de/4854-nebenkosten-als-haushaltsnahe-dienstleistung-absetzen/
    www.finanztip.de/haushaltsnahe-dienstleistungen/


    ich empfehle jedem den newsletter von finanztip zu abonnieren, denn der ist echt gut
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.667

    AW: Wohnungssuche

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Eres, natürlich weiss ich, was umlagefähige Kosten sind! Ich kannte nur den Begriff Betriebskosten nicht, deshalb meine wohl etwas naive Frage.

    luci
    so heißt das, was dein mieter an dich zahlt
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.012

    AW: Wohnungssuche

    Ich plane gerade Besichtigungen fuer Wohnungen. Ueberraschenderweise wurde ich zu 3 eingeladen, was nicht schlecht ist fuer eine Gegend mit enormen Wohnungsmangel.

    1. Sehr idyllische Kleinstadt, vielleicht etwas zu klein fuer mich, aber moderne Wohnung mit praktischer Kueche. Aber vermutlich ist das Schlafzimmer etwas zu knapp. Mal schauen.

    2. In tollem Stadtteil in toller Stadt. 60er Jahre Wohnung mit toller Kueche und genug Platz, auf Strassenniveau. Dadurch leider mit Garten anstelle von Balkon. Scheinbar gut isoliert. Trotzdem muss ich schauen wie kalt der Fussboden ist, und wieviel man die Nachbarn von oben hoert. Dieses waehre aber meine Lieblingswohnung wegen Schnitt und Lage.

    3. Ueberraschungshaus in huebschem Stadtzentrum ueber 3 Etagen mit Patio geteilt mit 2 weiteren Haeusern. Tolle ruhige Lage, aber bis jetzt hat der Makler keine Fotos von innen. Kann nichts sein, oder toll. Haus ist vermutlich ein paar hundert Jahre alt, aber wenn man das ganze Haeuschen hat sind Holzdielen anstelle Betonboeden kein Problem.

    Und mal meckern: Warum haben fast alle modernen Wohnungen eine kompakte Minikueche im Wohnzimmer: Kuehlschrank mit Gefrierschrankfaechlein, Herd ohne Ofen, Spuehle, Spuehlmaschine, und ein Schraenkchen unter dem Waschbecken, 2-3 Schubladen unter Herd und zwei weitere kleine Oberschraenke. Oh, und Mikrowelle ueber dem Kuehlschrank. Wer hat lieber sowas anstelle einer richtigen Kueche mit Stauraum? Huebsch an der Wand vom Wohnzimmer?!?

+ Antworten
Seite 51 von 52 ErsteErste ... 4149505152 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •