+ Antworten
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 200

  1. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.610

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Mein Bruder kommt morgen mit einem Freund (falls wir einen Zeugen brauchen) vorbei und schaut sich das an. Danach entscheidet er, was gemacht wird. Er kennt sich wirklich sehr gut mit den Gesetzen aus, ich vertraue ihm. Bin ich froh, wenn das Thema endlich vom Tisch ist...

  2. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.532

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Zitat Zitat von Pistazieneis Beitrag anzeigen
    Wie kann ich sowas denn überprüfen?
    Indem du die Wohnung ausmisst?

    Gestern habe ich meinem Vermieter geschrieben, dass das Auswechseln des Schlosses die Sache des Vermieters ist. Daraufhin kamen gleich so dumme Nachrichten im drohenden Ton... von wegen ich würde meine Fensterbänke nicht putzen, was nicht stimmt.
    Ich würde ihm mal sagen/schreiben, dass er doch bitte beim Thema bleiben soll. Was haben die Fensterbänke mit dem Türschloss zu tun? Genau, gar nix.

    Es gibt Neuigkeiten: Mein Bruder möchte das Schloss am Samstag austauschen. Jetzt schreibt mir der Vermieter, dass er das nur in seiner Anwesenheit machen darf.
    Du meine Güte, lass dich doch von dem Spinner nicht so einschüchtern.

  3. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.998

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Zitat Zitat von Pistazieneis Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    danke für eure Beteiligung .

    Heute habe ich in der Mittagspause bei der RV angerufen und mich von einem Anwalt beraten lassen. Jetzt bin ich ganz locker und entspannt. Mein Vermieter hat nämlich in keinem einzigen Punkt Recht
    Gern geschehen; und bravo, das ist doch mal ein super Ergebnis!

    Der Schlosswechsel einschließlich Bezahlung ist Vermietersache. Ich werde das von meinem Bruder machen lassen und selbst für das Schloss aufkommen, wegen ca. 20 Euro will ich nicht rumdiskutieren.
    Kann ich verstehen, aber das nächste Mal musst du nicht so klein beigeben.
    Es gibt im Netz unter Mietrecht ganze Listen, was Mieter bzw. Vermieter übernehmen müssen, wenn etwas kaputtgeht. Wer sich generell ein bisschen schlau macht, ist mit den Argumenten klar im Vorteil.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


  4. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.610

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Das Thema ist erledigt. Wir haben das Schloss mit WD 40 behandelt, ein Austausch war gar nicht nötig. Der Vermieter musste nicht zu mir kommen. Alles bestens.

    Bevor sich jemand fragt, warum so viel Drama wegen ´ner Kleinigkeit: Ich hab´ so viele andere Dinge zu tun und wenig Zeit, um mich mit sowas zu beschäftigen. Ich hatte keine Ahnung, dass Schlösser auch mal "einfach so" klemmen können. Und WD 40 kannte ich auch nicht.

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.366

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    wie alt bist du, das du noch nie gehoert hast, das man ein schloss ab und zu schmieren muß ?
    und sorry "du hast andere dinge zu tun, und fuer sowas keine zeit", sowas dauert sekunden
    wuerdest du schreiben, es ist mir egal und ich habe darauf keinen bock, mich mit sowas zu beschaeftigen, waere es ehrlicher...

    auch scharniere, die beschlaege an tueren und fenstern ebenso die schere an dreh-kippfenstern freuen sich ab und zu ueber ein wenig wd 40

    und es ist auch die pflicht des mieters, solche dinge die seinem direkten zugriff unterliegen "pfleglich zu behandeln", wie es die mietgesetzgebung aussagt, und das ist damit gemeint

    in das tuerschloss hat dein bekannter hoffentlich erst mal so viel reingesprueht das der ganze schmodder auch rausgelaufen ist, und es dann noch wiederholt damit das zeug auch haelt

    es ist doch grundsaetzlich eine binsenweisheit das alles was man regelmaessig benutzt ein wenig pflege / reinigung braucht, oder nicht ? das solltest du mal ein wenig beherzigen, gerade was technische sachen anbetrifft
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  6. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.411

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Das wüsste ich auch nicht. Ich hatte auch noch nie ein klemmendes Schloss (zumindest nicht bei Mietwohnungen, höchstens mal in Ferienwohnungen).

    Ausserdem denke ich, das sollte Vermietersache sein (spätestens wenn ich Meldung mache "das Schloss klemmt, bitte sehen Sie sich das demnächst mal an") - alleine dran rumwerken würde ich auch nicht wollen.

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.366

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    sugarnova
    aber das ein schloß schmierung braucht hast du schon mal gehoert, oder ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  8. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.094

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Ich bin zwar nicht Sugarnova, habe aber in meinen 54 Jahren weder ein Schloss noch Türangeln geschmiert oder gesehen, daß jemand in meinem Umfeld das getan hätte.
    Genau so übrigens wie die Außenreinigung von Rolläden...
    *lost in the woods*

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.406

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar nicht Sugarnova, habe aber in meinen 54 Jahren weder ein Schloss noch Türangeln geschmiert oder gesehen, daß jemand in meinem Umfeld das getan hätte.
    Echt nicht? So etwas machen wir regelmäßig.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  10. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.076

    AW: Wohnt Euer Vermieter auch mit im Haus?

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar nicht Sugarnova, habe aber in meinen 54 Jahren weder ein Schloss noch Türangeln geschmiert oder gesehen, daß jemand in meinem Umfeld das getan hätte.
    Interessant.
    Nichtsdestotrotz finde ich es normal, bei einem Problem erst mal zu schauen, ob man selbst etwas machen kann. Bei einer Webrecherche nach "Türschloss schwergängig" findet sich da ganz schnell etwas. Wenn es nicht geht, kann man immer noch den Vermieter rufen. Ich melde mich ja auch nicht bei dem, wenn eine Glühbirne durchgebrannt ist.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •