+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11
  1. Avatar von Tabetha
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    5.159

    AW: Mietminderungstabelle

    Opelius, dem stimme ich zu.
    Mietminderungen sind Einzelentscheidungen, man kann sich als Mieter nicht auf die Urteile berufen, da die Rahmenbedingungen zum einen immer unterschiedlich sind und zudem die Richter nun individuell entscheiden. Blöd, ist aber so.
    Wie unterschiedlich hier Entscheidungen ausfallen, können wir ja an der "Garagen-Gerümpel-Diskussion" erkennen, in der Gelbe Libelle von einem ihr vorliegenden Urteil sprach, das sich mit der bisher gängigen Rechtsprechung in keinster Weise deckte.

    In Fällen von einer defekten Toilette, wie in dem Beispiel oben, habe ich schon von 100 % Minderung gelesen.
    Wichtig ist immer wieder darauf hinzuweisen, dass die Prozent in direkte Relation zu den tatsächlich anfallenden Tagen mit Minderungsgrund gesetzt werden müssen. Da scheint es Aufklärungsbedarf zu geben ...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •