Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Nachdem es bei Pantovigar lange Lieferzeiten gab, hab ich mir jetzt mal die Hair Kapseln von Orthomol hair intense bestellt.

    Hat schon jemand Erfahrungen?

  2. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    von Orthomol habe ich gleich Abstand genommen.
    Die Pröbchen entsorgt.

    Da ist Aspartam drin. (So ganz klammheimlich und schlecht deklariert)

  3. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Was bedeutet "so ganz klammheimlich und schlecht deklariert"? Die Inhaltsstoffe sind doch aufgeführt und lassen sich auch auf der HP des Herstellers abrufen.
    Ich habe momentan von Orthomol arthroplus in Gebrauch und habe gerade mal nachgeschaut, dort ist kein Aspartam aufgeführt.
    Bei dem Haar-Präparat auch nicht, da habe ich gerade online auf der HP geschaut.

    Orthomol Immun enthielt früher Aspartam, das habe ich online auf einem Beipackzettel in der Zusammensetzung gefunden, das war aber einer von 2006. Das aktuelle Präparat enthält einen anderen Süßstoff.

    Kann es sein, dass du hier noch Zusammensetzungen im Hinterkopf hast, die nicht mehr aktuell sind?
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  4. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Ja Zuza, das mag sein.
    Mir ist Orthomol deshalb ein Begriff weil es mir mal empfohlen wurde. Bekam auch Pröbchen.
    Auf Aspartam und Acesculfam regiere ich höchst allergisch, Hautausschlag, aufgedunsen sein, Haarausfall usw.
    Erst durch gründliches Nachfragen bei der Firma bekam ich die Info.

  5. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Ich nehme Orthomol mehr oder weniger tatsächlich seit 12 Jahren relativ regelmässig mit kleinen Pausen und ich finde das wirklich großartig und merke den Unterschied auch.
    Hair intense kann ich aber nichts zu beitragen ,weil das nie mein Problem war.

    Da ich ohne Prophylaxe und Impfungen (vor Corona natürlich ) reise , gehört das zu meiner Grundausstattung ,um mein Imunsystem hochzuhalten.
    Ich denke schon ,dass diese Firma sehr genau weiss, was sie da tut und ich empfehle das auch wirklich oft weiter.
    Probier es aus ,aber gib Dir minimum 3 Monate nonstop.Manches braucht...

  6. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Hast du es mittlerweile probiert? Würde mich über deine Erfahrungen freuen!

  7. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Zitat Zitat von strudelsusi Beitrag anzeigen
    Hast du es mittlerweile probiert? Würde mich über deine Erfahrungen freuen!
    Nein, habe leider geschludert mit der Einnahme, fange aber bald wieder an...

  8. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Ich fände sinnvoller, wenn man zielgerichtet etwaige Mangelerscheinungen behandelte. Also zweimal im Jahr eine Liste abarbeiten - das muss man selbst bezahlen, aber dafür kann man auch zielgerichtet ausgleichen. Ansonsten läuft man einfach Gefahr, mit solchen Mitteln neue Probleme zu produzieren - etwa weil man bestimmte Stoffe überdosiert, oder an einem bestehenden Mangel vorbei zu therapieren, weil der über das Präparat gar nicht ausgeglichen wird, oder schlicht für teuren Stuhlgang zu sorgen, denn manche Präparate sind auch bei Orthomol - sorry - sinnfrei.

    Bei Haarverlust sind häufig Hormone verursachend, respektive deren Mangel. Das können solche Kapseln nicht ausgleichen.

  9. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    Ich fände sinnvoller, wenn man zielgerichtet etwaige Mangelerscheinungen behandelte. Also zweimal im Jahr eine Liste abarbeiten - das muss man selbst bezahlen, aber dafür kann man auch zielgerichtet ausgleichen. Ansonsten läuft man einfach Gefahr, mit solchen Mitteln neue Probleme zu produzieren

    Bei Haarverlust sind häufig Hormone verursachend, respektive deren Mangel. Das können solche Kapseln nicht ausgleichen.
    Da stimme ich dir zu und handhabe das auch so = im Ergebnis war ich das letzte Mal vor ca. 10 Jahren überhaupt mal erkältet.

    Orthomol halte ich zudem für überteuert, was das Preis–Leistungs Verhältnis angeht.
    Ich habe das vor vielen Jahren mal probiert mit einer Packung für 20 Tage glaube ich ( oder 30) und hatte während der Einnahme quasi ständig Durchfall.

    Ich halte mehr davon, a) zielgerichteter zu substituieren und b) Produkte mit einer höheren Bioverfügbarkeit zu verwenden. So nehme ich etwa Vitamin C ausschließlich in natürlicher Form zu mir, Selen aus Senfsamen, Bio Silizium aus Bambussprossen, etc. Und ohne diverse dubiose Zusatzstoffe. Mir bekommt das deutlich besser.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  10. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Orthomol hair intense Kapseln?

    Ja, so handhabe ich das auch, Syriana. Möglichst auf natürliche Quellen zurück greifen und Produkte wählen, die auf Füllstoffe, die teilweise wirklich schädlich sind, verzichten.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •