+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

  1. Registriert seit
    12.04.2017
    Beiträge
    42

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    So, Nachdem mir mein neuer Hautarzt das Shampoo Clobex aufgeschrieben hat, verwende ich dieses seit zwei Wochen.
    Und siehe da, alles weg, keine Krusten mehr und keine Schuppen.

  2. Inaktiver User

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut


  3. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.726

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Ich hab mir mal den Beipackzettel von dem Clobex durchgelesen. Da ist ja ordentlich Kortison drin
    Da mach ich doch lieber einmal die Woche meine Ölkur.
    I did it my way

  4. Inaktiver User

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    ah, das wusste ich nicht- na dann bin ich auch lieber fürs Öl, das mir geholfen hat....

    die Frage ist auch, obs nicht wiederkommt, wenn man das Shampoo weglässt...


  5. Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    74

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Kann es sein, das du evtl Milben hast. Eine Bekannte von mir war mit ihren Kindern immer auf dem Spielplatz auf einem Flechtkorb, danach hat sie sich fast die Kopfhaut abgerubbelt und Kopfhaut war schuppig. Irgendwann mal kam ein Arzt darauf, hat sich das alles angeschaut und seitdem meidet sie diesen Korb und alles ist gut.

    Könnte es evtl auch sowas sein? Und hast du auch schon Hausmittel ausprobiert?

  6. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1.951

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Momentan habe ich auch Probleme mit Jucken und leichter Schuppenbildung, ein Shampoo mit Teebaumöl hat es ein bisschen gelindert. Ich hol mir dann die Tage mal Klettenwurzelöl, danke für den Tipp!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •