+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

  1. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    15.320

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    ....
    doppelt
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  2. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.720

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Ich habe mir jetzt mal das Klettenwurzelöl bestellt.
    Aber Sundays hat glaub auch nicht so unrecht.
    Orangensaft sollte ich auch nicht trinken, aber manchmal muss es einfach sein
    Und Milchprodukte hatte ich auch schon im Verdacht .
    Aber da müsste man ja auf ganz schön viel verzichten
    I did it my way


  3. Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    151

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Ich vertrage auch kaum ein Shampoo und hatte schon oft heftige Ekzeme auf der Kopfhaut.
    Mir hat eine Umstellung bei der Haarwäsche auf Aleppo- Seife sehr geholfen.
    Kurmäßig gebe ich auch vor dem Haare waschen gerne etwas Kokosöl in die Kopfhaut und lasse es etwas einwirken.
    Und wenn Du etwas experimentierfreudig bist, könntest Du auch mal die sehr milde Reinigung mit Roggenmehl ausprobieren (einfach mal googeln), damit hat sich meine Kopfhaut auch sehr wohl gefühlt.
    Liebe Grüße, Leny

  4. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.720

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Hallo Mampfi hast du das Klettenwurzelöl schon ausprobiert ?
    Meines wurde heute geliefert, da steht aber man kann es auch in Cremes mischen
    Das wäre auch gegen fettige Haut, aber ich habe ja am Kopf trockene Haut und Schuppen.
    Bin mir jetzt etwas unsicher nicht das das noch mehr austrocknet ?
    I did it my way

  5. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.504

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Mal ne Frage:
    Kriegt man das Klettenwurzelöl denn jemals wieder rausgewaschen?
    Wie lange muss man denn da spülen?
    Ich meine, nicht dass man nachher aussieht, als hätte man sein Haupthaar in einen Topf Rama getunkt.

  6. Inaktiver User

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    ja klar geht das wieder raus- ich habs abends vor dem Schlafengehen in die Kopfhaut (nicht ins Haar!!!) einmassiert, mir ein Handtuch rumgewickelt und bin ins Bettt- am nächsten Morgen Haare gewaschen und gut wars.

    Das Klettenwurzelöl gibts in jedem Drogeriemarkt ...

  7. Inaktiver User

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Zitat Zitat von Zombi Beitrag anzeigen
    Bin mir jetzt etwas unsicher nicht das das noch mehr austrocknet ?
    nöö, da trocknet nix aus.....
    was hast Du denn da besetllt? ist es das reine Öl??

  8. Inaktiver User

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    [QUOTE=Leny73;30771916
    Kurmäßig gebe ich auch vor dem Haare waschen gerne etwas Kokosöl in die Kopfhaut und lasse es etwas einwirken.
    [/QUOTE]

    interessant- nur mag ich denn Geruch nicht auf dem Kopf, weil ich das normalerweise esse

  9. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.720

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    nöö, da trocknet nix aus.....
    was hast Du denn da besetllt? ist es das reine Öl??
    Hallo Monika ja Klettenwurzelöl Arcticum lappa von LaVita.
    Warum steht dann da man kann es auch in Cremes geben wirkt gegen übermäßige Hautfettung ??
    I did it my way

  10. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.720

    AW: Trockene und schuppige Kopfhaut

    Also ich hab jetzt nochmal gegoogelt und das ist ja anscheinend auch
    Bei Psoriasis und Schuppenflechte gut.
    Hab es jetzt draufgemacht, es riecht nach nichts und ist angenehm auf der Kopfhaut.
    Werde morgen wieder berichten.
    I did it my way

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •