+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49
  1. Avatar von Justinian
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    7

    AW: Haarwurzelentzündung

    Hey Kybele ,
    wollte Dir keine Angst machen*g*,sondern eigentlich nur von meiner Geschichte berichten,damit auch Lilith und Du wisst,womit ich es so zu tun habe...aber das scheint ja mal echt das Gleiche zu sein...was widerum,so schlimm sich das jetzt auch anhören mag,beruhigend ist.Denn so weiss ich zumindest,das ich net alleine mit solchen Dingen bin Hm,wie Du bestimmt am nick erkannt hast bin ich ehr männlicher Natur und wer ganz stark in Geschichte aufgepasst hat weiss sogar was ich studiere Daher trage ich im Vergleich zu Dir die Haare ehr kurz,sagen wir seitdem ich mit den Pickelchen gesegnet bin sehr kurzen Haaren*g*Von daher fällt das einschmieren mit Gel oder creme leichter.Aber werde morgen vielleicht auch noch einen Neuversuch starten,indem ich noch einmal mitmeiner Ärztin tel. und mir ein neues Rezept ausstellen lasse.Denn recherchieren sollte ich ja selbst*g*und Ideen/Vorschläge konnte ich hier ja auch schon fleißig sammeln,wofür ich sehr dankbar bin!
    Dann wünsche ich dir erstmal eine gute Nacht und für weitere Tips etc. bin ich dankbar...kannst also auch ruhig mehr über Dich und Deine Geschichte erzählen
    Lieber Gruß

    vom Justinian

    p.s.mal eine dumme Frage am Rand...bist Du das auf dem Foto ?

  2. Avatar von Kybele
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    689

    AW: Haarwurzelentzündung

    Zitat Zitat von Justinian
    Hey Kybele ,
    wollte Dir keine Angst machen*g*,sondern eigentlich nur von meiner Geschichte berichten,damit auch Lilith und Du wisst,womit ich es so zu tun habe...aber das scheint ja mal echt das Gleiche zu sein...was widerum,so schlimm sich das jetzt auch anhören mag,beruhigend ist.Denn so weiss ich zumindest,das ich net alleine mit solchen Dingen bin Hm,wie Du bestimmt am nick erkannt hast bin ich ehr männlicher Natur und wer ganz stark in Geschichte aufgepasst hat weiss sogar was ich studiere Daher trage ich im Vergleich zu Dir die Haare ehr kurz,sagen wir seitdem ich mit den Pickelchen gesegnet bin sehr kurzen Haaren*g*Von daher fällt das einschmieren mit Gel oder creme leichter.Aber werde morgen vielleicht auch noch einen Neuversuch starten,indem ich noch einmal mitmeiner Ärztin tel. und mir ein neues Rezept ausstellen lasse.Denn recherchieren sollte ich ja selbst*g*und Ideen/Vorschläge konnte ich hier ja auch schon fleißig sammeln,wofür ich sehr dankbar bin!
    Dann wünsche ich dir erstmal eine gute Nacht und für weitere Tips etc. bin ich dankbar...kannst also auch ruhig mehr über Dich und Deine Geschichte erzählen
    Lieber Gruß

    vom Justinian
    Hallo Kaiser!

    Es gibt hier auch Userinnen, die sich ein DER vor den Nick dazusetzen.
    Und da ich mit einer hier schon mal ziemlich aneinandergerasselt bin, frage ich jetzt gelegentlich lieber nach.

    Danke für Deine Story zur Haarwurzelentzündung!
    Habe heute morgen auch noch mal mit meiner Hautarztpraxis telefoniert und mir ein neues Rezept bestellt. Gehe ich nachher auch noch abholen...

    p.s.mal eine dumme Frage am Rand...bist Du das auf dem Foto ?
    Sagen wir mal so - wenn ich ein Schwarz-Weiß-Foto von mir nebendran lege, sehen wir uns in der Tat sehr ähnlich.

    Na dann heute noch viel Spaß beim Studieren der alten, mittleren und neueren Geschichte!

    Schöne Grüße,

    Kybele

    PS: Schau mal in Dein Gästebuch...
    "Ich komme an, wo keiner wartet.
    Kunst ist das und nicht entARTet.
    Nirgends mach ich lange Halt -
    wer rastet, rostet und wird kalt."

    (Richard Pietraß)

  3. Avatar von Justinian
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    7

    AW: Haarwurzelentzündung

    Also das mit der Geschichte und dem Kaiser war schon echt gut Aber Geschichte ist dann doch nicht mein Schwerpunktfach...ehr das,womit sich Kaiser Justinian Hauptsächlich beschäftigt hat,nämlich mit der Reformation des Rechtssystems...und beim Thema Recht sind wir dann auch da,wo ich eigentlich drauf anspielen wollte*g* Aber passt schon Danke für den lieben Gästebucheintrag und ich weiß Dein Mitgefühl sehr zu schätzen!Hole mir morgen auch ein neues Rezept ab und probiere mal Dein Mittelchen aus Vielleicht zeigt das ja noch ehr eine Wirkung?!Außerdem habe ich heute mal mit meiner Ärztin Konzakt aufgenommen und werde wahrscheinlich in den nächsten Wochen noch einen neuen Kontakt herstellen...eine zweite Meinung einholen lassen.Habe von ihr eine Empfehlung bekommen bzgl. eines Prof.an der Uniklinik in Essen.Muss sehr gut sein und da lasse ich mich einfach mal überraschen.
    So,dan wünsche ich Dir auch erstmal einen schönen Abend und freu mich auf den nächsten Beitrag

    Liber Gruß an Dich und an Alle,

    vom Justinian

  4. Avatar von Kybele
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    689

    AW: Haarwurzelentzündung

    Dann muss ich in der Schule wohl damals gepennt haben als wir das durchgenommen haben! Oder mit "besseren Dingen" beschäftigt gewesen sein...

    Wie dem auch sei, ich finds gut, dass Du noch eine zweite Meinung einholen willst!
    Verstehe ich das richtig: Du gehst jetzt zu einem komplett anderen, niedergelassenen Arzt? Oder gleich schon zu dem Professoren-Typi in Essen?

    Sollte letzteres der Fall sein (oder in absehbarer Zeit mal der Fall werden ): Von den Essener Krankenhäusern hab ich schon viel Gutes gehört! Ich denke, da bist Du bestimmt in den besten Händen.

    Vielleicht solltest Du aber auch einfach mal nicht mehr so viel büffeln, das strengt den Kopf ja auch sehr an... Und Dir mal 'ne Auszeit nehmen...

    Wie stehts eigentlich mit Deinem Avatar?
    Bist DU das? Oder auch nur jemand, der Dir sehr ähnlich sieht?

    Und habe ich mich im letzten Posting schon bei der Wahl des Studienfaches vergriffen... jetzt aber viel Spaß bei den Rechtsvorlesungen, beim Subsumieren und Fälle aufschlüsseln!

    Lieben Gruß,

    Kybele
    "Ich komme an, wo keiner wartet.
    Kunst ist das und nicht entARTet.
    Nirgends mach ich lange Halt -
    wer rastet, rostet und wird kalt."

    (Richard Pietraß)

  5. Avatar von Justinian
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    7

    AW: Haarwurzelentzündung

    Halli hallo ,
    So,mal zur ersten Frage*g* Ich werde wenn,dann direkt zum lieben Prof. nach Essen gehen,aber jetzt warte ich auch erstmal ab,was die neuen Medikamente so bringen.Habe heute abend mit dem leichten Antibioticum schon einmal angefangen.Davon werfe ich mir jetzt die rsten vierzehn Tage zwei Stück jeden Tag rein*g*und im Zusatz dazu wird Zynerit angerührt und aufgetragen.Mal sehen was diese Kombi dan ausmacht.Auf jeden Fall ist bei der Hartnäckigkeit,wie sie bei mir auftritt,der Doppelhammer notwendig.Zumindest laut Aussage meiner Ärztin,aber ich sehe das genauso,denn es sah bis gestern echt fies aus!Aber ich habe das Gefühl,dass es seitdem auch schon etwas abgeklungen ist.Mit den neuen Mittelchen kann es also auch nur besser werden.
    So,dann mal zum nächsten*fg*...das Bild stellt nicht jmd.dar,der mir sehr ähnlich sieht(es sei denn,ich habe irgendwo einen Dopelgänger*lacht* ).Also das bin dann schon ich.Und Dein Bild??Das sieht Dir also "nur" ähnlich ja??*g*Wie ähnlich denn??Bin ja mal neugierig
    Zur Zeit steht wieder echt viel Arbeit ins Haus,aber sie macht wenigstens Spaß...und da ich eh kein Karnevalsfreak bin macht mir das über die kommenden Tage hinweg auch nicht sehr viel aus Werde morgen auch schon wieder ein festes Ziel in Angriff nehmen und bis morgen abend hoffentlich mein Pensum durchkriegen.
    So,dan wünsche ich Dir erstmal noch angenehme Träume ,hoffe,dass es Deinem Kopf auch wieder etwas besser geht!...und auch ein lieber Gruß an alle anderen Leser dieser message
    Ganz liebe Grüße,

    vom Justinian

  6. Avatar von Kybele
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    689

    AW: Haarwurzelentzündung

    Hallo Justinian,

    darf ich mal fragen, wie die Tabletten heißen, die Du verschrieben bekommen hast?

    Ich überlege mir für meine Haarwurzelentzündung so eine Behandlung nämlich auch und da wäre es schon schön zu wissen, was es da gerade so auf dem Markt gibt.

    Wie gehts Deiner Kopfhaut denn inzwischen mit dieser Behandlung? Hat sich schon eine Besserung eingestellt?

    Und darf ich mal fragen, wie Du Dir momentan Deine Haare wäschst? Auch mit einem milden Baby-Shampoo so wie ich, um die Kopfhaut nicht zusätzlich zu reizen?

    Zu Deiner Avatar-Frage (du lässt ja echt nicht locker! ):
    Nein, so mutig bin ich nicht, ein "echtes" Bild von mir hier einzustellen...
    Aber believe it or not - ich bin in der Tat so ein Typ wie die Frau auf dem Foto!!!

    Lieben Gruß und ein schönes Karnevals-Wochenende, büffle nicht zu viel

    Kybele
    "Ich komme an, wo keiner wartet.
    Kunst ist das und nicht entARTet.
    Nirgends mach ich lange Halt -
    wer rastet, rostet und wird kalt."

    (Richard Pietraß)

  7. Avatar von Justinian
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    7

    AW: Haarwurzelentzündung

    Ja servus ,
    Zu Deiner ersten Frage: Ich benutze zur Zeit "Skid"-Tabletten.Das sind 50 Stück und ich nehme die ersten 14 Tage zweimaltäglich eine,danach nur noch eine Tablette am Tag.Dazu benutze ich morgens und abends Zineryt,worauf mich hier im Forum einer gebracht hat und diese Doppelkombi macht iegentlich nen guten Eindruck!Also ich merke schon nach drei Tagen wie es meinem Kopf besser geht!
    Zu Karneval und dem Lernen*g* Ich bi froh dieses Jahr an Karneval mal verschont zu bleiben...und die Arbeit ist eigentlich der perfekte Ausgleich für mich..und gleicheitig ne gute Entschuldigung*g*Aber ist ja Ansichtssache...ich kann mit Karneval so gut wie nix anfangen.
    Das mit dem Avatar ist schon ok,ich glaube Dir ...auch wenn Du in real vielleicht nicht so ausschaust*g*
    Ok,falls Du Karneval feiern solltest wünsche ich Dir zumindest viel Spaß dabei und wir lesen uns Freu mich auf Post und sage dann mal bis später

  8. Avatar von Kybele
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    689

    AW: Haarwurzelentzündung

    Ja, jetzt seh ich vielleicht wirklich nicht so aus, Justinian!

    Habe meiner Kopfhaut zuliebe vor einiger Zeit schon beschlossen, die ganzen Styling-Produkte mal wegzulassen und fahre damit bis jetzt auch ganz gut. Scheint regelrecht eine Wohltat für die Haare zu sein!

    Was glaubst Du wohl, wenn ich ein Real-Life-Foto von mir hier einstellen würde?
    Dann könnte ich mich vor Anfragen der männlichen BriCom-User hier wahrscheinlich kaum retten! Sagen zumindest meine Mitmenschen...

    Auch auf die Gefahr der Überheblichkeit hin: Du hast es hier mit einem recht attraktiven, schlanken Persönchen zu tun. Wenn Du mich IRL kennenlernen würdest, wärst Du bestimmt nicht enttäuscht, da bin ich sicher.
    "Ich komme an, wo keiner wartet.
    Kunst ist das und nicht entARTet.
    Nirgends mach ich lange Halt -
    wer rastet, rostet und wird kalt."

    (Richard Pietraß)

  9. Avatar von Justinian
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    7

    AW: Haarwurzelentzündung

    Bevor ich ins Bettchen gehe noch ein Gruß an die liebe Kybele und den Rest der Nachteulen, die wie ich noch net wirklich müde sind*g*Und für Dich Kybele(wenn Du magst?! )meine icq Nr.267567099.Würde mich echt freuen, Dich mal näher kennenzulernen
    Da fällt mir ein, Du wolltest ja noch etwas wissen bzgl. meinem Haarshampoo...ich benutze wie Du ein schonendes Mittelchen...von Eucerin ein Ureashampoo...das ist besonders gur wenn man trockene Kopfhat besitzt und entspannt die Kopfhaut noch zusätzlich...kann ich nur empfehlen Aber die Medikamente auch.Denke mal nur,dass bei Jedem das anders wirkt...muss man leider halt alles individuell mal ausprobieren.
    Ok,dann lass ich Dich mal schlafen*g*und wünsche geruhsame Träume ,

    der Justinian

  10. Avatar von Kybele
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    689

    AW: Haarwurzelentzündung

    Du erfährst auch schon eine Menge über mich, wenn Du Dir in meinem Profil mal alle Beiträge von mir durchliest...
    "Ich komme an, wo keiner wartet.
    Kunst ist das und nicht entARTet.
    Nirgends mach ich lange Halt -
    wer rastet, rostet und wird kalt."

    (Richard Pietraß)

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •