+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

  1. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    594

    Hormonbedingter Haarausfall?

    Hallo liebe Foris,

    Habe so einen heftigen Haarausfall, der nicht aufhört, wenn das so weiter geht, habe ich in diesem Jahr noch eine Glatze!

    Welche Hormonwerte sind denn wichtig?

    Meine Frauenärztin hat nur Östradiol und FSH untersuchen lassen!
    Reicht das wirklich aus?

    Ich habe gelesen, dass Progesteron und. Testosteron ach wichtig sind, hat jemand Erfahrung damit?

    TSH Basal, Ft3 und ft4 sind okay.
    Vitamin D Mangel habe ich, und nehme 20.000 Dekristol.

    B12 ist zwar kein Mangel, aber der Wert liegt knapp über den Referenzwert, es würde auch das Holotranscolabin gemessen.

    Eisen ist okay, aber der Ferritin auch knapp übern unteren Referenzwert, darum bekam ich eine Eiseninfusion.
    Das war vor ca. 3 Wochen und der. Haarausfall ist noch immer da.

    Ich habe kahle Geheimratsecken, im Nacken sind die Haare auch schon weg und oben drauf sind sie weniger, insgesamt auch sehr viel weniger. Im Ponybereich schon sehr sehr wenig.

    Wollte jetzt zu einem privat Hautarzt!
    Der. Hautarzt, wo ich jetzt war, sagte ich hätte diffusen Hasrausfall, aber nachdem ih mit zwei Hautärzten meiner Krankenkassen telefoniert haben, sagten die, dass wäre typisch ein andogenetischer Haarausfall.

    Bin völlig verzweifelt:-(

  2. gesperrt
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.421

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Es wird oft bloß die hormonelle Sache geschaut. Bei mir wars aber die Reaktion/Vergiftung auf Amalgam,Azofarbstoff und andere Chemie. Mit wenigstens 3 Monaten muß du auch rechnen bis man merken kann ob eine Therapie was bringt. Ich würde dir auch raten mal genauer hinzuschauen mit was du so in Kontakt kommst.

    Ps: im Bekanntenkreis gabs auch mal so eine Situation.Da hat sich dann rausgestellt,dass der Sohn (damals ca. 11) sich einen Spaß machen wollte und der hatte Enthaarungszeug ins Shampoo getan ....

  3. Inaktiver User

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Äh, mal blöd frag: Hast Du in den letzten 3 Monaten ein Kind bekommen?
    Falls ja: Ich hatte nach 3 Monaten auch einen Haarausfall ohne Gleichen. Hatte strähnenweise die Haare in der Hand und dachte, geht das so weiter, hab ich auch bald ne Glatze. Die Haare ließ ich mir dann rappelkurz schneiden und nach einiger Zeit hatte sich der Hormonhaushalt wieder eingelotet und es war vorbei.


  4. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    594

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Hallo Gigaset,

    magst du das genauer beschreiben?
    Wann kam das Amalgan raus und wann hast du danach deinen Haarausfall bekommen...?

    Azofarnstoff... Wie hast du das zu dir genommen?

  5. gesperrt
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.421

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Campo,DAS ist soooo eine lange Story,würde den Rahmen hier wirklich sprengen. Der Azofarbstoff war damals in meiner Pille und keiner hat was geschnallt als ich so richtig krank geworden war. Irgendwann ging bei mir gar nichts mehr und ich sah aus wie ein Zombie,es war wirklich entsetzlich. Ein Heilpraktiker wies mich außerdem daraufhin,dass Haarausfall sehr oft vom Amalgam kommen kann. Da ich ein Riesenangsthase bin bez. ZA hab ich es aber erst letztes Jahr geschafft diesen Mist aus den Zähnen rausmachen zu lassen und habe dafür nun neue Probleme,die mit den weißen Kompostitfüllungen zu tun haben. Wirklich gewonnen hab ich also nix.Verar**** fühl ich mich öfters mal von der gängigen Medizin und was die Kasse zahlt. Ich bin also krank geworden nicht etwa durch schlechte Zähne u.a. sondern durch den ganzen Quatsch, den man so standardmäßig macht. Ich hab sehr dünne Haare,aber ich komm dank Trick 17 ganz gut klar und Haarausfall hab ich nicht mehr.
    Also sei vorsichtig mit dem was man so macht. Selbst wenn Regaine gegen deinen Haarausfall helfen sollte,so müßtest du das IMMER nehmen und die Langzeitfolgen von dem Zeug kennt keiner.

    Noch was: in manchen KH gibt's ne Haarsprechstunde....


  6. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    594

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Nein, habe kein Kind bekommen.

    Danke für deinen Beitrag Gigaset.
    Hier wo ich wohne gibt es keine Klink mit Haarsprechstunde.

    Das tut mir sehr leid, krass, aber zum Glück IST da überhaupt jemand drauf gekommen!

    Ja, die Kasse lässt einen. Ur ausreichend versorgen!
    Das mit dem Zahnersatz/ Füllungen/ Kleber ist auch so ne Sache! Ich weiß!
    Bin jetzt bei einer Zahnärztin, Gott sei Dank, die anderes behandelt!

  7. gesperrt
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.421

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    [QUOTE=Camponolla;26723541]Danke für deinen Beitrag Gigaset.
    Das tut mir sehr leid, krass, aber zum Glück IST da überhaupt jemand drauf gekommen!

    Jepp, mußte das selber herausfinden weil keiner sich das vorstellen wollte bzw. zugeben was für ein Mist gemacht wird manchmal.


  8. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    594

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Meine Zahnärztin klärt einem auf über das Mazerial was in den Mund kommt, dass man vorher einen lutallergietest machen sollte.... Aber das ist alles so unverschämt heuer.

    Hoffentlich gibts dir jetzt besser...

  9. gesperrt
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.421

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Aufklärung ist eigentlich ein schlechter Witz....man weiß ja wie lange man das hartnäckig verleugnet hat wie giftig Amalgam sein kann bzw. wie sich das auswirken kann.

    Wenn mir einer erzählt:alles ganz harmlos, allergiegetestet usw......dann kannste 100% davon ausgehen, es wird Jahre später nicht mehr stimmen.

    Seit ich diese Komposit habe reagiere ich auf gewohnte Sachen überempfindlich und kriege Ausschlag.Sieht toll aus ......aber das wird garaniert nicht zugegeben was damit los ist. Haste eben Pech gehabt wenn man was nicht verträgt...SO die Haltung,die ich zu oft erlebt habe.

    Was machste denn nun wegen deinem Haarausfall?


  10. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    594

    AW: Hormonbedingter Hasrausfall?

    Es fehlen noch einige Untersuchungen, weil die Frauenärztin gar wohl nicht alles untersucht....

    Habe eine Eiseninfusion bekommen und lasse noch eine machen, da der Ferritinwert ganz unten war.
    B12 nehme ich ein und vitamin D davon 20.000 IE
    Das wird in ca. 3 Moa Ten nochmal alles untersucht wie dann die Laborwerte sind, auch Eisen und Ferritin.

    Die Woche gehe ich zu nem Hautarzt der privat abrechnet, höre mir das von ihm an.

    Bin gerade in zahnärztlicher Behandlung, da müssen jetzt Zähne gezogen werden, da chronisch entzündest sind und somit Gifte in den Körper streuen.

    Nehme so einiges an Nahrunhsergänzungsmittel, die sauteurer sind, muss die auch alle bestellen, bekomme die sonst nirgendwo. Ich nehme das alles mal 3 Monate und dann mal schauen. B Vitamine, Zink, Biotin usw, ...

    Meine Zahnärztin hat mir ein Pulver empfohlen um meine. Körper ins basische zu bringen, das hat auch eine andere Ärztin gesagt, dann muss ja was dran sein. Also hole ich mir dieses Pulver auch, denn das kann ja nicht schaden!

    Mehr kann ich erst mal nicht machen!

    Da ich mich recht gut ernähre, alles nur frisch zubereite und nie etwas aus Tüten oder Fertigprodukten zu mir nehme, keine Zusätze usw. Müsste ich eigentlich nicht diese ganzen Nahrunhsergänzungsmittel nehmen, aber ich mache das trotzdem mal für 3 Monate.

    Dann ernähre ich mich meistens aus dem Bioladen, aber Bio ist auch nicht das beste, wenns nicht gerade von Demeter ist und Demzer ist auch nicht das allerbeste!

    Habe jetzt erstmalig Gemüse und Obst aus friiedfertigem Anbau bestellt, bin so gespannt. Ist ohne Chemie, ohne Kunstdünger/ Klärschlamm, ohne Mist und Gülle, ohne Tiermord, nicht genmanipuliert und ohne Schlachtabfälle!

    Man kann es ja übertreiben, aber ich glaube schon, dass das gesünder ist als vom Supermarkt nebenan!

    Sonst weiß ich auch nicht;-)
    Geändert von Camponolla (20.09.2015 um 16:19 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •