+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. Avatar von Monsterpueppi
    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    27.487

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    So, nun war ich Donnerstag bei meiner Hausärztin um die Ergebnisse von den Hormontests zu besprechen. Sie rief dann auch noch mal in dem Labor an und mit meinen Hormonen ist alles in bester Ordnung. Es besteht keine Notwendigkeit das Androcur zu nehmen. Der Mann aus dem Labor sagte zwar, man könnte es ja einfach mal ausprobieren. Aber meine Ärztin meinte, sie hätte Bauchweh damit und hat mir ans Herz gelegt es einfach mal mit Pantovigar zu probieren. Wenn ich es 3-6 Monate ausprobiere und es nichts bringt, dann könnte ich immer noch auf das Hammermedikament zurückgreifen. Sie fragte dann, ob ich Stress gehabt hätte und ich sagte ihr, dass der Dezember schon etwas sehr nervenaufreibend für mich gewesen ist. Sie meinte, dann sollte ich einfach noch ein paar Wochen Geduld haben und es einfach versuchen.

    Nun nehme ich seit ein paar Tagen das Pantovigar und fühle mich auf jeden Fall besser, weil ich nicht gleich Hormone in mich stopfe und weil ich mich bei meiner Ärztin einfach gut aufgehoben fühlte.

    Ich melde mich mal wieder um zu berichten ob sich was verändert hat.
    B.i.t.c.h.

    Babe in total control of herself



  2. gesperrt
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    18

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    Hallo Monsterpueppi,

    ich hätte auch noch eine "natürliche" Möglichkeit, um den Haarwuchs zu verbessern, nämlich Brennnessel-Tinktur. Gibts inb der Apotheke, kann man sich aber auch selbst zubereiten. Auch die "einfache Variante" der Tinktur ist möglich: Brennnessel-Blätter in Wasser aufkochen, abkühlen lassen, abseihen und dann als Haarwasser nutzen. Es gibt auch viele Shampoos mit Brennnessel, aber ich finde die Tinktur besser. Bei meinem Freund hat das jedenfalls das Wachstum gut unterstützt. (er hat aber auch Medikamente und ein spezielles Shampoo verschrieben bekommen).

  3. Avatar von Dorili
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    113

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    Ok, dann wünsche ich dir natürlich, dass es damit besser wird. Man muss dabei wahrscheinlich Geduld haben. Habe mir die Kapseln gerade mal angeschaut und viel Positives an Erfahrungsberichten gelesen, vielleicht hilft es bei dir auch. Nur eine kurze Frage... mit der Einnahme der Pantovigar Kapseln ist ja aber trotzdem nicht die Ursache behoben oder? Ich mein, das ist ja ausschließlich eine Nahrungsergänzungen mit verschiedenen Vitaminen. Klar, eine super Sache, wenn es denn wirklich hilft. Aber könnte man die Vitamine nicht durch die Ernährung zuführen und dann auf die Kapseln verzichten? Ich mein, soo günstig sind die ja jetzt nicht. Also, hat deine Ärztin vor noch Mangelerscheinungen zu untersuchen und ggf. zu behandeln oder ist das jetzt für sie abgeschlossen? LG

  4. 22.04.2015, 23:29

    Grund
    Werbung

  5. Avatar von Divino
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    11.696

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    Geändert von Zuza. (24.04.2015 um 11:14 Uhr) Grund: Werbung gelöscht

  6. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    Divino, es wäre nett, wenn du einen solchen Link dann nicht noch zitieren würdest und dadurch Mehrarbeit verursachst.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. 28.04.2015, 00:25

    Grund
    Werbung

  8. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.271

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    Monsterpueppi wie ist es dir in der Zeit nach deinem letzten Posting ergangen?

    Hab auch seit ein paar Wochen heftigen Haarausfall und bisher hat noch nix angeschlagen.
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  9. Avatar von Monsterpueppi
    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    27.487

    AW: Erste-Hilfe-Tipps bei akutem Haarausfall!!!

    Das Pantovigar hat übrigens nicht geholfen und ich habe es mindestens 9 Monate genommen.
    B.i.t.c.h.

    Babe in total control of herself



  10. 09.02.2018, 19:23


+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •