Antworten
Seite 14 von 26 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 252
  1. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Nicht nur nicht so einfach, sondern schlicht weltfremd und realitätsfern.
    Hm. Ungarische Angehörige der LGBTQ*-Community sehen das mit "realitätsfern" vermutlich anders. Polnische, z.B., auch.
    "Wer viel jammert, ist in seinem Kind-Ich von damals. Ich wende dann eine ganz alte Strategie an. Ich schaue: Wer kommt, um mir zu helfen, mitzuquengeln oder auch mit mir zu schimpfen?
    Genau wie ich es bei meinen Eltern versucht habe, um Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen."
    - Dorothee Berentzen in Brigitte Woman 05/2021

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    In Polen gibt's richtige Anti-LBGT*-Demos. Natürlich kräftig unterstützt von der starken katholischen Kirche dort ...
    Aber eben auch Pride-Paraden. Letztes Jahr mussten sie wegen Corona ausfallen. Davon lässt sich die Szene zwar zum Glück nicht aufhalten, bedauert aber einen wichtigen Aspekt:


    Die Hand der Freundin ganz selbstverständlich halten, sein wer man will, lieben wen man will. Für viele Polen sind die sogenannten Gleichstellungsparaden ein Tag im Jahr, an dem sie ganz sie selbst sein können. 23 solcher Paraden fanden 2019 in diversen polnischen Städten statt.

    In diesem Jahr wurden jedoch bereits viele Prides abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben, denn auch in Polen gilt wegen der Corona-Pandemie ein strenges Verbot von Großveranstaltungen. Für die Organisatoren der Prides ein herber Schlag, denn oft sind die Straßenumzüge die einzige Möglichkeit, Menschen auch in kleinen Städten fernab der Großstädte mit Szenekultur auf die LGBT-Szene aufmerksam zu machen.

    MDR, Mai 2020

    Und ehrlich, es gibt in D schon auch noch "Land", wo es außer für hetero nicht wirklich einfach ist.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  3. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Zitat Zitat von red_gillian Beitrag anzeigen
    Hm. Ungarische Angehörige der LGBTQ*-Community sehen das mit "realitätsfern" vermutlich anders. Polnische, z.B., auch.
    Ich glaube, Du hast mein Posting missverstanden. Ich bezog mich doch auf Deine Aussage, dass die Staatenlenker das zu einfach sehen. Und ich setze einen drauf und sage, sie sind realitätsfern.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  4. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Du hast mein Posting missverstanden. Ich bezog mich doch auf Deine Aussage, dass die Staatenlenker das zu einfach sehen. Und ich setze einen drauf und sage, sie sind realitätsfern.
    Ich seh es halt so, dass sich Staatenlenker ihre eigene Realität basteln können. Die dann gezwungenermaßen auch für alle im Staat Lebenden gilt, ob es ihnen passt oder nicht. Und dass es deshalb wichtig ist, zu zeigen, dass es außer dieser eben auch noch andere Realitäten gibt.
    "Wer viel jammert, ist in seinem Kind-Ich von damals. Ich wende dann eine ganz alte Strategie an. Ich schaue: Wer kommt, um mir zu helfen, mitzuquengeln oder auch mit mir zu schimpfen?
    Genau wie ich es bei meinen Eltern versucht habe, um Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen."
    - Dorothee Berentzen in Brigitte Woman 05/2021

  5. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Aber das ist doch ganz exakt das, was ich sage.
    Drücke ich mich unverständlich aus?
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  6. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Aber das ist doch ganz exakt das, was ich sage.
    Drücke ich mich unverständlich aus?

    Ne, nur anders deshalb hab ich's wahrscheinlich nicht genau wie gemeint verstanden. Sender-Empfänger-Dings, du weißt schon. ^^
    "Wer viel jammert, ist in seinem Kind-Ich von damals. Ich wende dann eine ganz alte Strategie an. Ich schaue: Wer kommt, um mir zu helfen, mitzuquengeln oder auch mit mir zu schimpfen?
    Genau wie ich es bei meinen Eltern versucht habe, um Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen."
    - Dorothee Berentzen in Brigitte Woman 05/2021

  7. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  8. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Wer unterstützen möchte, dass auch im Fussball der Pride Month beachtung findet, kann hier die petition von Change.org zur beleuchtung der Münchner Arena beim Ungarn-spiel der fussball-WM finden.

    Fussball und Ungarn sind für mich zwei gebiete, die dringend offener werden müssten.

    Meine vermutung ist, dass die UEFA sagen wird: sport und politik müssen getrennt bleiben.
    Meine meinung ist, dass das eigentlich heisst: wir machen nichts, was unsere einnahmen gefährden könnte. Wir brauchen Orban und der ganze regenbogenkram ist eh nur aufgesetzt.
    Wir haben seit langen jahren nichts gemacht, um die bunte gesellschaft auch in unseren reihen sichtbar zu machen; nichts getan, um homophobie einzudämmen. Warum sollten wir ausgerechnet jetzt damit anfangen?
    nichts ist wie es scheint

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

  9. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Zitat Zitat von daggy5gram Beitrag anzeigen
    Fussball und Ungarn sind für mich zwei gebiete, die dringend offener werden müssten.

    Meine vermutung ist, dass die UEFA sagen wird: sport und politik müssen getrennt bleiben.
    Meine meinung ist, dass das eigentlich heisst: wir machen nichts, was unsere einnahmen gefährden könnte. Wir brauchen Orban und der ganze regenbogenkram ist eh nur aufgesetzt.
    Wir haben seit langen jahren nichts gemacht, um die bunte gesellschaft auch in unseren reihen sichtbar zu machen; nichts getan, um homophobie einzudämmen. Warum sollten wir ausgerechnet jetzt damit anfangen?
    Noch dazu, wo es vielleicht die Einnahmen schmälern könnte? Genau so.

    Heutiges Highlight: Carl Nassib von den LA Raiders (NFL) outet sich.
    Kommentar von Roger Goodell (NFL-Boss) (sinngemäß): Nachrichten wie diese sollten eines Tages keinen Nachrichtenwert mehr haben.
    Seh ich auch so, ich könnte mir aber vorstellen, dass Herr Goodell und ich das in verschiedenen Kontexten meinen. ^^
    "Wer viel jammert, ist in seinem Kind-Ich von damals. Ich wende dann eine ganz alte Strategie an. Ich schaue: Wer kommt, um mir zu helfen, mitzuquengeln oder auch mit mir zu schimpfen?
    Genau wie ich es bei meinen Eltern versucht habe, um Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen."
    - Dorothee Berentzen in Brigitte Woman 05/2021

  10. User Info Menu

    AW: Pride Month - Bedeutung - Außenwirkung - Konsequenzen?

    Es ist ja immer noch Pride Month, darum würde mir eine Allianz-Arena in Regenbogen auch ohne den ungarischen Hintergrund sehr gut gefallen. Das Stadion sieht in bunt super aus und könnte im Juni gern öfter mal zwischendurch so beleuchtet werden.

    [Regenbogensmiley fehlt]

Antworten
Seite 14 von 26 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •